Düngung

Beiträge zum Thema Düngung

Andreas Ehrenhuber, Obmann der Bezirksbauernkammer Kirchdorf

Andreas Ehrenhuber
"Man muss mit gutem Beispiel vorangehen"

Andreas Ehrenhuber wurde kürzlich als Obmann der Bezirksbauernkammer Kirchdorf bestätigt. OBERSCHLIERBACH, BEZIRK KIRCHDORF. In Oberösterreich begann das "Superwahljahr" 2021 im Jänner mit der Landwirtschaftskammer-Wahl. Der Bauernbund ging als Sieger hervor. Kirchdorfs Bezirksobmann Andreas Ehrenhuber wird für die nächsten sechs Jahre wieder die Obmannfunktion in der Bezirksbauernkammer Kirchdorf übernehmen. "Anfangs habe ich mir schon Gedanken darüber gemacht, ob ich dem gerecht werde",...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
vorne mitte:  Referatsleiter Thomas Wallner und sein Team
3

Arbeitskreise fördern die Produktivität
Landwirte setzen auf gute Zusammenarbeit und Beratung

Die Boden.Wasser.Schutz.Beratung entstand aus der Zusammenlegung der bekannten Institutionen Oö. Wasserschutzberatung die 2001 gegründet wurde und Bodenschutzberatung und startete am 1. April 2013 unter dem organisatorischen Dach der Landwirtschaftskammer OÖ als eigenes Referat offiziell die Tätigkeit.  Referatsleiter ist  DI Thomas Wallner aus Neuhofen / Krems NEUHOFEN (hst) :   Die Besonderheit an der Organisationsstruktur der Boden.Wasser.Schutz.Beratung besteht darin, dass praktizierende...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Nach getaner Arbeit, sprich Düngung des Rasens und Unkrautvernichtung zwischen den Pflastersteinen verlassen die Tiere unaufgefordert das Gelände.

Umweltfreundliche Unkrautvernichter ...
Schafe, statt Glyphosat

Früher war man ja eher geneigt, ein wenig Unkrautvernichter einzusetzen, wenn zwischen den Pflastersteinen vor dem Haus Unkraut hervorquoll. Mittlerweile sind die Monsanto-Pestizide ja nicht mehr so ganz unumstritten. Erst letzten Donnerstag hat die Bayer-Tochter Monsanto eingeräumt, in  Hawaii ein verbotenes und hochgiftiges Pestizid eingesetzt zu haben. Das Unternehmen willigte laut Gerichtsunterlagen sowie nach Angaben des Mutterkonzerns Bayer ein, eine Geldstrafe in Höhe von 10,2 Millionen...

  • Tirol
  • Reutte
  • guenther weber
Die Experten von Lagerhaus und RWA demonstrierten den anwesenden Landwirten die Möglichkeiten automatisierter Lenksysteme

Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf informierte über moderne Lenksysteme

Technik-Team des Lagerhauses präsentierte Landwirten bei Informationsabend neueste Innovationen bei automatisierten Lenksystemen und „Smart Farming“. BEZIRK TULLN/ABSDORF (pa). Am 29. März veranstaltete das Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf für Landwirte einen Informationsabend zum Thema „Smart Farming“. Das Technik-Team und Experten präsentierten dabei in spannenden Vorträgen die neuesten Entwicklungen beim automatisierten Lenken und Innovationen für die Bewirtschaftung. Anhand der ausgestellten...

  • Tulln
  • Cornelia Baumann
Die Landwirte in OÖ starten wieder in die Saison.

Bauernjahr beginnt – Landwirtschaft wirbt für Verständnis in der Bevölkerung

OÖ. Die Temperaturen steigen, der Frühling wird nun auch in Oberösterreich spürbar und die arbeitsreiche Zeit der Landwirte beginnt auf den Feldern und Wiesen unseres Landes. Die ersten Sommerfrüchte und das Sommergetreide werden bereits gesät, nun stehen die erste Düngergaben mit Mineraldünger, Gülle oder Stallmist auf dem Arbeitsplan. Somit werden auch am Wochenende wieder landwirtschaftliche Maschinen am Feld und im Straßenverkehr im Einsatz sein.  Neben den Maschinen auf der Straße bringt...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich

Biologische Düngung und Schädlingsbekämpfung im Haus- und Obstgarten

Dieser Spezialkurs am Samstag, den 24. März richtet sich an alle Haus- und Obstgartenbesitzer, die gerne gesunde Lebensmittel ohne Chemie aus dem eigenen Garten genießen möchten. Weiters geht der Kursleiter auch auf die verschiedensten Möglichkeiten der Schädlingsbekämpfung ein und beantwortet gerne Ihre Fragen dazu. Begrenzte Teilnehmerzahl, daher rechtzeitig anmelden! Termin: Sanstag, 24. März 2018, 9 bis 15 Uhr Kosten: € 18,- inkl. Unterlagen / halber Preis für Mitglieder des OBV St....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Siglinde Hollnsteiner
Natur im Garten (c) Alexander Haiden

Quer durch den Gemüsegarten

Vortrag mit DI Sabina Achtig - "Natur im Garten" Gesund halten was uns gesund hält – so lautet das Motto der Aktion „Natur im Garten“. Gemäß diesem Motto geben wir bei diesem Vortrag viele Infos wie Sie Ihren Gemüsegarten gesund und in Schuss halten – vom Kompost über Mischkultur, Fruchtfolge, Pflanzenstärkung bis hin zu vielen anderen Tipps zum biologischen Gärtnern. Eintritt frei! Wann: 20.04.2017 19:00:00 bis 20.04.2017, 20:00:00 Wo: Sport- und Kulturzentrum, 3961 Waldenstein auf Karte...

  • Gmünd
  • Natur im Garten
Natur im Garten (c) Alexander Haiden

Biologisch düngen

"Natur im Garten" Praxis mit DI Anna Leithner Vortrag und Rundgang: Überdüngte und fehlernährte Pflanzen sind schädlings- und krankheitsanfälliger. Holen Sie sich Anleitungen und Tipps, wie Sie den Gartenboden gesund erhalten und ihm fehlende Nährstoffe mit organischen Düngern zuführen können: Kompostieren, Gründüngung, Mulchen, Ansetzen von Pflanzenjauchen und käufliche organische Dünger werden besprochen. Der Eintritt ins Museumsdorf Niedersulz ist zu entrichten. Anmeldung beim "Natur im...

  • Gänserndorf
  • Natur im Garten
Typisch für die ersten Aprilwochen, und tirolweit zu riechen: Die Gülle muss raus.
5

Frühlingsanfang VI

Wo: Steinerhof, Matrei am Brenner auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Bernhard Westrup
Die Landwirte informierten sich über die neuesten Technologien, Sämerei und Bewirtschaftungen.

Über 300 Interessierte bei Ackerbau-Fachtage im Bezirk Melk und Scheibbs

BEZIRK. Was gibt es neues im Bereich Ackerbau, welches Saatgut ist heuer "angesagt"? Diese und weitere Fragen wurden bei den Ackerbau-Fachtagen in Steinakirchen, St. Leonhard, Pöchlarn und Roggendorf geklärt. Ganz unter dem Motto „zuerst informieren – dann profitieren“ richtete das Lagerhaus Mostviertel Mitte in den vergangenen Wochen vier Ackerbau-Fachtage aus. Rund 300 Teilnehmer erhielten bei den Vorträgen aktuelle Informationen zu Saatgut und Sämereien, zur Düngung nach Maß, dem effektiven...

  • Melk
  • Daniel Butter

Vortrag des Obst- und Gartenbauvereins Birgitz

Kompostierung und naturnahe Düngung im Garten Viele für den Boden wertvolle Mineralien werden oft aus Unwissen und Sorglosigkeit im Restmüll entsorgt. Der Obst- und Gartenbauverein lädt alle interessierten Gartenbesitzer zu einem sehr informativen Vortrag ein. Donnerstag, 9. April 2015 um 20.00 Uhr Mehrzweckraum der Gemeinde Birgitz Referent: Dir. Dr. Christian Partl Wann: 09.04.2015 20:00:00 Wo: Mehrzweckraum , Dorfpl. 1, 6092 Birgitz auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Obst- und Gartenbauverein Birgitz
Anzeige

Workshop "Effektive Mikroorganismen" EM (Probiotische Bakterien)

BKZ-Wechselland Schwerpunkt: Garten, Terrasse und Balkon Vorbereitungen für die Gartensaison. Es ist Zeit, sich Gedanken über die kommende Gartensaison zu machen! Welche Zier- und Gemüsepflanzen sind heuer zu pflanzen und welche Bodenbedingungen sind dafür notwendig? Wie können die aktiven Mikroorganismen dazu beitragen, die nützlichen Bodenbedingungen zu fördern? Diese und andere Fragen werden uns bei diesem Treff beschäftigen Vortrag von Ing. Ernst Wagner, bitte...

  • Neunkirchen
  • Ernst Wagner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.