management

Beiträge zum Thema management

Online Marketing in der Krise für heimische Unternehmen
Online gehen und Ihr Unternehmen retten! Wie Sie mit Hilfe des Internets Kunden gewinnen: Interview mit Denis Besina BSc.

Die Corona Krise hat die Wirtschaft und viele heimische Unternehmen in die Knie gezwungen. Familienunternehmen und langjährige Betriebe bangen um ihre Existenz und müssen im schlimmsten Fall schließen. Unternehmen die jedoch online sind konnten weiterhin ihr Geschäft betreiben oder sogar von dieser Krise profitieren. Der heutige Bericht ist ein Interview mit dem aufstrebenden Marketingberater Denis Besina BSc. der Ihnen praktische Tipps mitbringt wie Sie Ihr Unternehmen online bringen. Denis...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Wien Journalist
Bgm. Reinhard Resch, Vizebgm. Erwin Krammer und Stadtmarketing GF Horst Berger begrüßen die neuen Unternehmerinnen und Unternehmer der Stadt Krems.

Stadt stellt neue Unternehmen in Krems vor

KREMS. Die Stadt Krems und das Stadtmarketing Krems begrüßte vergangene Woche Kremser Unternehmer, die 2020  ihre  Geschäftsidee in der Stadt realisierten. Stadtmarketing Geschäftsführer stellte die "tüchtigen Betreiber vor und bedankte sich bei Jaqueline Reinberger (Beach Cafe), Christine Hagen (Christall Schmuck), Lena und Alexander Adler (Papas Tapas), Jennifer Pereira (Mine & Soul), Albin Hasanovic (MediBros), Juttas Knopfloch, Kili's Barbershop (Dinstlstraße) außerdem bei Lukas Zauner...

  • Krems
  • Doris Necker
  6

Wie siehst du dich?
Also ich bin eindeutig ver.rückt & ab.normal ;-)

Möchtest du wirklich "normal" sein, wenn du siehst, was normalerweise darunter verstanden wird - oder auch - damit gemeint ist? Also ich nicht - vielleicht bin ich aber auch nur milieugeschädigt, weil mein LetztEx sich viel mit Themen rund um Hofnarr und Ähnlichem beschäftigt hatte - und auch einige Bücher in Bezug auf Narren, sowie Phantasie und Management - insbesondere mit Struwwelpeter und Till Eulenspiegel - geschrieben hatte. Damals beschloss ich für mich - ich bin bekennend ver.rückt...

  • Neunkirchen
  • ChrisTina Maywald
Wolfgang Ehrengruber startete 2018 in der Brau Union.

Personalmeldung
Brau Union erweitert Management

Wolfgang Ehrengruber soll bei der Brau Union Österreich die Digitalisierung weiter vorantreiben. LINZ. Wolfgang Ehrengruber erweitert seit 1. Juni das Managementteam der Brau Union Österreich. Als Director Digital and Technology soll Ehrengruber die Digitalisierung im Unternehmen vorantreiben.  Der Oberösterreicher blickt auf 17 Jahre Erfahrung in den Bereichen Digitaler Transformation, Prozessoptimierung und Organisationsentwicklung zurück. Seine Karriere in der Brau Union Österreich...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Nach 40 Jahren geht die Leiterin der Fachrichtung Betriebs- und Haushaltsmanagement an den Landwirtschaftsschulen Kleßheim und Winklhof in die wohlverdiente Pension, Margareta Zechner und Maria Buchegger folgen Christa Stockhammer als Schulleiterin nach. Im Bild: Maria Buchegger, LR Josef Schwaiger, Christa Stockhammer und Margareta Zechner.

40 Jahre Engagement
Christa Stockhammer übergibt Winklhof und Kleßheim an Nachfolgerinnen

Christa Stockhammer wurde nach 40 Jahren als Lehrerin und 22 als Schulleiterin von Landesrat Josef Schwaiger in den verdienten Ruhestand verabschiedet. OBERALM/SALZUBRG. Zwei erfahrene Lehrerinnen lösen Christa Stockhammer als Leiterin des Fachbereiches Betriebs- und Haushaltsmanagement an den Landwirtschaftsschulen Kleßheim und Winklhof ab. Am Standort Kleßheim übernimmt Margareta Zechner die Leitung, Maria Buchegger am Winklhof. „Christa Stockhammer war es immer wichtig, der ländlichen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Studium und Beruf – geht das? Mit bereits acht Unternehmen als „Study and Work“- Partner bietet die FH Kärnten diese praxisorientierten Programme für Studienanfäger*innen an.
  3

Beruf und Studium - das geht!
Die FH Kärnten bringt Studierende und Unternehmen zusammen - zum Vorteil aller Beteiligten

Das „Study and Work“-Programm ist bislang einzigartig unter Österreichs Fachhochschulen. Bereits 2018 startete die FH Kärnten zusammen mit der STRABAG das Programm für den Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen. Mittlerweile konnte es auf die Bachelorstudiengänge Business Management, Digital Business Management, Systems Engineering, Wirtschaftsingenieurwesen und Maschinenbau ausgedehnt werden. Mit Dr. Oetker, Mahle, Omya, Unser Lagerhaus, Stadtwerke Klagenfurt, Infineon und PMS kamen sieben...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Birgit Wilpernig
Freuen sich auf den Start des Lehrgangs "Business Management" für Führungskräfte: Wolfgang Reiger (Geschäftsführer IfM – Institut für Management, li.) und Martin Apprich (Leiter Family Management im Bankhaus Spängler, re.).

Karriere
Ausbildung für Unternehmensnachfolger von Familienbetrieben

Lehrgang für Gründer, Unternehmensnachfolger und Führungskräfte von Familienunternehmen in Salzburg. SALZBURG. Das Bankhaus Spängler veranstaltet gemeinsam mit dem Institut für Management (IfM) einen berufsbegleitenden Lehrgang für Gründer, Unternehmensnachfolger und Führungskräfte von Familienunternehmen. Im Mittelpunkt des Lehrgangs "Business Management" stehen die praxisorientierte Vermittlung von Wissen sowie eine branchenübergreifende Vernetzung von Wirtschaft und Management. Die...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Motivationstrainer Oskar Kern
 2

Mangement-Seminare
"Briefträgerkind" Oskar Kern vermittelt Führungsqualitäten

Oskar Kern, Autor des Ratgeberbuchs "Briefträgerkind - Die kleinen Weisheiten meiner Eltern", vermittelt in Führungsseminaren Managementqualitäten. Und er ist wirklich Briefträgerkind -  aus Oberösterreich. "Es geht darum, die Menschlichkeit auf allen gesellschaftlichen Ebenen neu zu entdecken, dass sie im wörtlichen Sinn funktioniert und zwar besser als jeder Dreh und jeder Trick, den wir uns je aneignen könnten", schreibt der 48-jährige oberösterreichische Managementberater, der...

  • Wien
  • Wieden
  • Maria Jelenko-Benedikt

Neuer Studiengang
FH St. Pölten „digitalisiert“ BWL-Studium

Das Bachelorstudium „Management und Digital Business“ verbindet Digitales Know-how und ökonomisches Verständnis. Die FH St. Pölten will so auf geänderte Rahmenbedingungen in der Wirtschaftswelt eingehen. ST. PÖLTEN. Der Bachelor Studiengang „Management und Digital Business“ startet im Herbst 2020 und bereitet die Studenten auf eine Management-Karriere in nationalen und internationalen Unternehmen vor. Der Fokus liegt dabei stark auf der Verbindung von wirtschaftlichen Inhalten mit digitalen...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
V.l.: Ingrid Wichtl, Gertrud Bachmaier-Krausler, Fred Kellner-Steinmetz und die Schüler der Junior Companies.
  2

Handelsakademie Neumarkt
Schüler werden zu Jungunternehmern

Schüler der Handelsakademie Neumarkt gründen ein Start-up und wurden so zu jungen Unternehmern. NEUMARKT. Kürzlich fand im Turnsaal der "HAK.HAS Neumarkt" die „Opening Night“, der offizielle Eröffnungsabend von fünf Junior Companies statt. Dabei haben Schüler für die Dauer dieses Schuljahres Unternehmen gegründet und sich für ganz unterschiedliche Produkte entschieden, die sie auch selber herstellen. „Holding wood“ produziert Flaschenträger aus Holz, „Jelly & Co verwöhnt ihre Kunden mit...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
  2

BHAK/BHAS Oberwart
Einladung zum weltweit bedeutendsten Management-Treffen

Vertreter der BHAK/BHAS Oberwart mitten unter den besten Managern u. Wirtschaftsstrategen der Welt beim GLOBAL PETER DRUCKER FORUM: Wie auch im letzten Jahr wurden die Sieger des „Next Generation Businessplan Wettbewerbes“ und deren Betreuer zum weltweit bedeutendsten Management Treffen in die Wiener Hofburg geladen – die HAK Oberwart als einzige österreichische Schule zum 2. Mal hintereinander! Martin Rudolf aus der 5AK (Landessieger 2019 mit www.mybanana.at) und sein Betreuer Reinhard Karner...

  • Bgld
  • Oberwart
  • BHAK/BHAS Oberwart
 Irene Steinwendner, Bürgermeister Christoph Artner und Marius Höfinger.
  3

ManagementBasis Herzogenburg feierte dreijähriges Bestehen

HERZOGENBURG. Seit drei Jahren besteht ein Unternehmensberaternetzwerk – die ManagementBasis – in Herzogenburg. Erfolge konnte man in diesem Haus schon viele feiern. Zeit war es also, das mit Partnern, Kunden und Freunden des Hauses zu tun. Erfolg wurde gebührend gefeiertIn den Fachgebieten Finanzen, Personal, Marketing & Kommunikation, Innovation und IT hat sich die ManagementBasis in den letzten drei Jahren positioniert. Die erfolgreiche Zusammenarbeit in diesem Netzwerk war Anlass,...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Die Absolventen des ersten Führungslehrgangs der Landesholding Burgenland bekamen ihre Zertifikate verliehen.

Landesholding Burgenland
Abschluss des ersten Führungslehrgangs

Die 15 Absolventen des ersten Führungslehrgangs der Landesholding Burgenland bekamen in Eisenstadt von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil ihre Abschlusszertifikate überreicht. BURGENLAND. Mitarbeiter von Landesunternehmen wie Engergie Burgenland, Krages, WiBuG oder Kultur-Betriebe Burgenland hatten die Chance, von Jänner 2018 bis März 2019 an einer Reihe von Weiterbildungsmodulen teilnehmen zu können, um in ihren Unternehmen weiter voranzukommen. "Wir wollen die Managementstellen in den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Kompetent: Christian Holweg ist Unternehmensberater und unterstützt Start-ups und andere Unternehmen auf vielfältige Art und Weise.

Vom Start weg für Unternehmen da – Unternehmerinterview mit Increstment

Mit Increstment bietet Christian Holweg Unternehmensberatung und ist zudem Inkubator und Investor. Wenn man ein Unternehmen gründet, steht man vor vielen Fragen. Guter Rat und eine kompetente Begleitung sind dabei sehr wertvoll. Genau das bietet Christian Holweg mit Increstment, das seinen Sitz in der Grazer Straße in Gratkorn hat. Mit der WOCHE spricht der Unternehmer über Start-ups, gute Geschäftsideen und Gratkorn als Firmenstandort. WOCHE: Sie bieten Unternehmen ein...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Martina Maros-Goller
Insgesamt gibt es am MCI 26 Bachelor- und Masterstudien.

Bachelor- und Masterstudien
Bis 1. Juli für ein Studium am MCI bewerben

INNSBRUCK. Bis 1. Juli können sich Spätentschlossene noch für einen der 1.180 Studienplätze am MCI Innsbruck bewerben. Zur Verfügung stehen insgesamt 26 Bachelor- und Masterstudien in den Bereichen Wirtschaft & Gesellschaft sowie Technologie & Life Sciences; dazu kommt ein hochkarätiges und umfassendes Weiterbildungsprogramm. Dozenten aus aller Welt, Austauschprogramme mit 280 Partneruniversitäten, 16 Double-Degree-Optionen, die enge Vernetzung mit der Wirtschaft, spannende...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Josef Burger, Walter Astl, Klaus Winkler, Peter Schörghofer und Anton Bodner.

Bergbahn AG Kitzbühel
Bergbahn AG Kitzbühel mit neuer Managementstruktur

Vorstand: Josef Burger erhält Unterstützung von Walter Astl, Anton Bodner und Peter Schörghofer. KITZBÜHEL (niko). Die Bergbahn AG Kitzbühel stellt personell die Weichen für die Zukunft. "Zum Bewährten kommt Neues: Vorstandsvorsitzender Josef Burger wird laut aktuellem Vertrag bis Ende November 2021 im Amt sein und den Managementübergang begleiten; Prokurist Walter Astl (61 J.) zieht als "altgedienter" Kitz-Bergbahner in den Vorstand (Bereich Finanzen) ein, ebenso der erfahrene Manager und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke (v.l.), Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou und WK Wien-Präsident Walter Ruck.
 1

Vienna Business Districts
Unterstützung für Betriebe in den Bezirken

Neben Liesing wird es in elf weiteren Bezirken künftig Unterstützung für die Wiener Betriebe geben. WIEN. Unter der neuen Dachmarke von "Vienna Business Districts" werden insgesamt 5.200 Wiener Betriebe unter einem Dach zusammengefasst. Dabei werden Unternehmen unterstützt, die sich in Wien ansiedeln wollen. Dafür sorgt man mit einem eigenen Management für Betriebszonen. Da das Pilot-Projekt in Liesing von der Stadt Wien, Wirtschaftskammer Wien und der Wirtschaftsagentur Wien erfolgreich...

  • Wien
  • Sophie Brandl
Neues Führungstrio: Gabriela Zraunig, Theresa Ludwiger-List und Ursula Leinemann
  11

Exklusiver Yachtausstatter präsentiert neue Unternehmensspitze
List: Träume werden wahr

BAD ERLACH (mp). Ganz in weiblicher Hand ist das Familienunternehmen List General Contractor GmbH. Neben Geschäftsführerin Theresa Ludwiger-List sind nun auch die international erfolgreichen Expertinnen für Finanzen und Unternehmenssteuerung Gabriela Zraunig und Ursula Leinemann im Management. Theresa Ludwiger-List hat nun schon als dritte Generation die Führung im Familienunternehmen inne, das sich vom kleinen Tischlerunternehmen zum hochspezialisierten Innenausstatter entwickelt hat, der...

  • Wiener Neustadt
  • Mirjam Preineder
Die beiden Masterminds der Agentur Oetzlinger: Barbara P.-Lang und Alexandra Oetzlinger (v.l.).

Künstleragentur
Hernalserinnen lassen die Stars strahlen

Mentalcoaching oder Social-Media-Betreuung: Unter dem Motto "Wir lassen die Sterne leuchten" arbeitet die Hernalser Künstleragentur Oetzlinger. HERNALS. Sympathisch und humorvoll trifft es wohl am besten, um die beiden Powerladies Alexandra Oetzlinger und Barbara P.-Lang zu beschreiben. Sie agieren von Hernals aus im Hintergrund, um Künstler bekannter zu machen. Ein passender Ort, wenn man die Vergangenheit mit den diversen Vergnügungslokalen bedenkt. Auch heute noch spielt der Bezirk...

  • Wien
  • Hernals
  • Wolfgang Unger
Ein Martin, zwei Stefans: Stefan Gollubits, Dir. Martin König und Stefan Schertler leiten die Geschicke des Casino Seefeld

Casino Seefeld
Ein starkes Management-Team

Das Team rund um den neuen Casino-Direktor Martin König stellt sich vor. SEEFELD. Mit 15. Dezember 2018 übernahm Martin König die Direktion des Casino Seefeld. Unter seiner Leitung sind Stefan Gollubits für den Bereich Gaming und Stefan Schertler für den Bereich Marketing & Sales verantwortlich. Ein alter HaseMit Stefan Gollubits leitet ein Casino Routinier künftig das Spielgeschehen im Casino. Gollubits startete seine Karriere 2001 als Croupier im Casino Innsbruck. Sein weiterer Weg...

  • Tirol
  • Telfs
  • Julia Scheiring
  2

SV Horn bekommt weibliche Unterstützung im Clubmanagement

Ab 1. März 2019 verstärkt Marina Surböck-Noe das Clubmanagement des SV Horn. Sie war langjährige Geschäftsführerin des Wirtschaftsforum Waldviertel und bringt so reiche Erfahrung über die Region mit, die sich perfekt mit ihrem Wissen über den Fußball ergänzt. Surböck- Noe ist ein begeisterter Fan des SV Horn und verfolgt regelmäßig die Matches. Rechtzeitig zum Saisonstart tritt sie ihren neuen Aufgabenbereich an. Infos auch unter www.svhorn.at

  • Horn
  • H. Schwameis
Mittagessen hoch über den Dächern von Graz: Alexander Grimm (r.) und Redakteur Christoph Hofer stärkten sich im Freiblick.
  2

Musik ist sein Leben
Wo die eierlegende Wollmilchsau singt: Businesslunch mit Grimmalex Music

Einblick in die weite Welt des Musik-Business: Der Grazer Produzent und Musikverlag-Inhaber Alexander Grimm spricht im WOCHE-Businesslunch über die spannende Zusammenarbeit mit Künstlern, verändertes Konsumentenverhalten, den deutschen Schlagermarkt und die Wiedergeburt der Vinylscheibe. WOCHE: Wie sind Sie auf die Idee gekommen, sich selbstständig zu machen? Alexander Grimm: Eigentlich habe ich eine typische Produzenten-Manager-Laufbahn hinter mir und früher selbst Musik gemacht, dann...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Ziel des Vier-Semester-Masters ist es, am Ende Strategien und Ziele entwickeln zu können und diese effizient umzusetzen. (Symbolbild)

Master-Studiengang für Management im Gesundheitswesen

Ab dem 8. Oktober 2018 kann man in Tirol den Master-Lehrgang "Master in Business Administration im Gesundheitswesen" absolvieren. Angeboten wird die Ausbildung von der fh gesundheit in Kooperation mit der UMIT. TIROL. Die Herausforderungen im Gesundheitswesen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wachsen ständig und damit steigt auch der Druck der konkurrierenden Einrichtungen. Mit dem Studium möchte man Studierende auf diese Herausforderungen vorbereiten, "damit sie all den komplexen und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Der 1. Platz in der Kategorie „Personal & Training“ ging an die Unternehmensberatung Gutwirth Consulting und Softwareentwicklung aus Salzburg gemeinsam mit ihrem Partner, der Jakob Management Training & Consulting GmbH aus Pfaffstätt. Im Bild (v. l.): Wolfgang Reiger, Martin Jordan, Aaron Jakob, Uwe Gutwirth und Gernot Winter.
  4

Branchenoscars verliehen

Der "Constantinus" ging an viele heimische Betriebe SALZBURG (sm). Der große Preis der IT-, Buchhaltungs- und Beratungsbrnache "Constantinus" geht 2018 an viele heimische Betriebe. Mehr als 300 Gäste fanden sich für die Verleihung der Ausszeichnung ein. Neben der neuen Kategorie "Buchhaltung & Finanzen" wurde in der Kategorie "Personal & Training" die Unternehmensberautng Gutwirth Consulting und Softwareentwicklung aus Salzburg, gemeinsam mit ihrem Partner, der Jakob Management Training &...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.