Rangelei

Beiträge zum Thema Rangelei

Nach Unfall
Randalierer attackierten Polizisten

Der Wiener wollte die Festnahme seines Begleiters nicht zulassen und attackierte die Polizisten. LINZ. Am 18. April gegen 5 Uhr wurde die Polizei in die Teistlergutstraße in Linz beordert, weil dort drei Fahrzeuge von einem Pkw beschädigt wurden, welcher in Schlangenlinie fuhr und Fahrerflucht beging. Durch die Angaben eines Zeugen, konnte das unfallverursachende Fahrzeug im Hartmayrgut gesichtet werden. Bei diesem hielten sich zwei 21-jährige Männer auf, welche sich gegenüber den Polizisten...

  • Linz
  • Sandra Kaiser

Anzeige
Vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen

Am 31. Oktober 2020 gegen 23 Uhr meldete eine Frau der Polizei, dass vor dem Musiktheater in Linz mehrere Jugendliche herum rangeln würden. Dabei soll einer davon eine Schusswaffe vorgehalten, jedoch konkret keine Person bedroht haben. LINZ. Die Polizei fuhr zur Örtlichkeit und kontrollierte die Gruppe Jugendlicher. Dabei konnte bei einem 18-Jährigen aus dem Bezirk Perg eine Schreckschusswaffe gefunden und sichergestellt werden. Ein vorläufiges Waffenverbot wurde ausgesprochen – er wird...

  • Linz
  • Sandra Kaiser

Fahrgäste und Busfahrer
Rangelei forderte drei Leichtverletzte

STEYREGG. Zu einer Rangelei zwischen einem Busfahrer und zwei Fahrgästen kam es am Montag, 11. Mai, gegen 20.45 Uhr. Ein 19-jähriger Linzer und ein 17-jähriger aus Urfahr-Umgebung stiegen in Linz Urfahr in einen Linienbus ein und fuhren bis Steyregg. Als der Bus dort anhielt, spielten die beiden Jugendlichen laute Musik über ihre Bluetoothbox ab. Der 40-jährige Busfahrer aus Linz-Land wies sie darauf hin zurecht. Nach einem Wortgefecht stiegen die Burschen aus dem Bus aus. Der 40-Jährige folgte...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Der Mann gab an, noch ein Messer eingesteckt, sowie eine Pistole zu Hause zu haben.

Rangelei am Marktplatz
Mann in Hallstatt mit Messer bedroht

Gestern Abend kam es in Hallstatt zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung, ein 40-Jähriger wurde festgenommen. HALLSTATT. Am Sonntag, 22. Dezember 2019, kam es abends um 21.15 Uhr am Marktplatz in Hallstatt zwischen einem 40-Jährigen und einem 59-Jährigen zu einer verbalen Auseinandersetzung. Dabei bedrohte der 40-Jährige seinen Kontrahenten mit einem Messer. Bei einer Rangelei verlor der 40-Jährige das Messer und verließ daraufhin den Tatort. Nach wenigen Minuten dürfte er allerdings...

  • Salzkammergut
  • Lisa-Maria Auer
Die Polizei sucht aktuell den noch unbekannten Täter.

Rangelei
Zwettler landete nach "Castle of Beats" im Spital

WEITRA. Während bei der Veranstaltung "Castle of Beats" am Freitag im Weitraer Schloss gefeiert wurde, musste draußen die Rettung anrücken: Am Schlossberg kam es zwischen mehreren betrunkenen Jugendlichen zu einer Rangelei. Ein 18-jähriger Zwettler erlitt dabei eine stark blutende Platzwunde am Hinterkopf. Er wurde mit der Rettung in das Gmünder Krankenhaus eingeliefert. Laut Polizei war der Bursch aufgrund seiner Alkoholisierung nicht ansprechbar und schlief während der Befragung im...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Der Völkermarkter bestreitet die Tat. Weitere Ermittlungen werden durchgeführt

Kühnsdorf
Rangelei zwischen zwei Männern am Bahnhof

Heute Vormittag kam es zu einer Rangelei zwischen einem Eberndorfer und einem Völkermarkter. Der Eberndorfer gab an bestohlen worden zu sein. Der Völkermarkter bestreitet die Tat.  KÜHNSDORF. Heute Vormittag kam es beim Bahnhof in Kühnsdorf zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 22-jährigen Eberndorfer und einem 21-jährigen Völkermarkter. Daraufhin zeigte der 22-Jährige den Völkermarkter an und gab an, von diesem ausgeraubt worden zu sein. Gestohlen wurden etwas Bargeld und Medikamente....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Zwei Brüder aus Maria Rain gerieten sich in die Haare. Gegen sie wurde eine Wegweisung und ein Betretungsverbot ausgesprochen

Maria Rain: Rangelei zwischen Brüdern

Nach einem Familienstreit kommt es jetzt zu zwei Anzeigen bei der Staatsanwaltschaft. MARIA RAIN. Ein Familienstreit ereignete sich gegen Mitternacht in einem Wohnhaus in Maria Rain zwischen Geschwistern, die dort wohnen. Zwischen zwei männlichen Geschwistern (30 und 34 Jahre) kam es zu einer Rangelei, einer verletzte sich dabei leicht. Die Mutter (60) wollte den Streit schlichten, stürzte dabei aber und wurde auch leicht verletzt. Der 30-Jährige fuhr selbst ins UKH Klagenfurt, die Mutter aber...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler

Ertappte Diebin lieferte sich Rangelei mit Verkäuferin

VÖLKERMARKT. Eine 58-jährige Slowenin gab gestern am späten Nachmittag in einem Lebensmittelmarkt in Völkermarkt Lebensmittel geringen Wertes in ihre Einkaufstasche. Daraufhin verließ sie das Geschäft ohne zu bezahlen. Rangelei mit Verkäuferin Eine 39-jährige Verkäuferin bemerkte dies und wollte sie vor dem Markt zur Rede stellen. Die Ertappte versetzte der Verkäuferin einen Stoß mit dem Ellbogen, woraufhin die Verkäuferin versuchte ihr die Tasche zu entreißen. Es kam zu einer Rangelei, bei der...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger

Wegen Widerstand gegen Staatsgewalt festgenommen

LINZ. Am Freitag, 30. Oktober um 7:45 Uhr wurde die Polizei in eine Berufsschule in Linz-Urfahr beordert, da zwei junge Männer Lehrer und Schüler anpöbelten, drei Leuchtkörper mit den Füßen beschädigten und danach zur Straßenbahnhaltestelle flüchteten. Aufgrund von Zeugenangaben konnten zwei Verdächtige rasch ermittelt werden. Um ca. 10 Uhr kamen der 17-Jährige aus Haid und sein Freund, ein 19-Jähriger aus Traun, zur Polizeiinspektion Linz-Kaarstraße. Beide gaben zu, sich in der Berufsschule...

  • Linz
  • Sandra Kaiser
Rangelei zwischen einem Pater und einem Mann in Nebersdorf

Handgemenge bei Bischofsbesuch

Youtube-Video zeigt Rangelei in Nebersdorf NEBERSDORF. Die Aufregung rund um die Ablöse von Pfarrer Ivan Jelic in der Pfarre Großwarasdorf dürfte sich noch nicht gelegt haben. Während der Visitation von Bischof Ägidius Zsifkovics in Nebersdorf kam es zu einem Handgemenge zwischen einem Pater und einem Mann, das auch auf einem Youtube-Video zu sehen ist. Der Bischof zeigt sich auf dem Video von diesem Zwischenfall genauso unbeeindruckt wie vom Pfeifkonzert, das seine Abfahrt begleitet.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.