Alles zum Thema Zivilschutzalarm

Beiträge zum Thema Zivilschutzalarm

Lokales
4 Bilder

Zivilschutz GU: Samstag 4. Oktober, jährlicher Zivilschutz-Probealarm zwischen 12.00 und 13.00 Uhr!

Der jährliche Zivilschutz-Probealarm wird am Samstag, dem 4. Oktober 2014 zwischen 12.00 und 13.00 Uhr in ganz Österreich durchgeführt. Die Signale werden von der Bundeswarnzentrale in Wien, im Einsatz- und Krisenkoordinationscenter des Bundesministeriums für Inneres und in Zusammenarbeit mit der Landeswarnzentrale Steiermark in Graz ausgelöst. Österreich verfügt zurzeit über 8.000 Sirenenanlagen, im Bezirk Graz-Umgebung gibt es über 80 davon. Dadurch kann eine flächendeckende Warn- und...

  • 24.09.14
  •  2
Politik
Salzachbrücke, 31. 7. 2014, 14.19 Uhr
3 Bilder

LESERBRIEF: Schwachstellen beim Hochwasserschutz Mittersill

Die folgenden Zeilen stammen von Walter Reifmüller, Bürgermeister. a. D., Mittersill Groß war die Freude, als drei Jahre nach dem verheerenden Hochwasser (2005) der Hochwasserschutz Mittersill fertiggestellt war. Die Kosten für dieses Jahrhundertprojekt betrugen über 12 Millionen Euro. Entlang des Salzachufers wurden Dämme erhöht und der Fluss teilweise ausgeweitet. Ein über 900 m langer und 6 Meter hoher Querdamm sollte größtmögliche Sicherheit für Überflutungen durch die Salzach bieten. „Die...

  • 04.08.14
  •  3
Lokales
5 Bilder

+++ Hochwasser: Zivilschutzalarm in Mittersill +++

Entgegen der Prognosen von heute, Donnerstag, 31. Juli, Mittag, hat sich die Hochwassersituation vor allem in Mittersill noch nicht entspannt. Die Salzach hat in Mittersill mit einem Pegel von 5,60 Meter einen absoluten Höchststand erreicht, der nicht einmal beim Hochwasser 2005 verzeichnet wurde. Der Einsatzstab hat beschlossen, den Zivilschutzalarm als Information und Warnung für die Bevölkerung für das Zentrum von Mittersill auszurufen. Die Bevölkerung ist dabei aufgerufen Wertgegenstände,...

  • 31.07.14
Lokales

Zivilschutz Graz-Umgebung: Zivilschutzprobealarm, ab 2014 neu geregelt!

Der in den vergangenen Jahren am ersten Aprilwochenende begonnene und 3-Mal stattgefundene Zivilschutzprobealarm findet ab heuer nicht mehr statt! Im Einvernehmen mit dem Landesfeuerwehrverband, dem Steirischen Zivilschutzverband und der Fachabteilung für Katastrophenschutz und Landesverteidigung wurde festgelegt, dass die Auslösung der Zivilschutzsignale mittels Sirenen künftig nur mehr 1-Mal im Jahr – gleichzeitig mit der Auslösung des bundesweiten Zivilschutzalarmes – durchgeführt...

  • 04.04.14
  •  1
Lokales

8100 Sirenen werden österreichweit getestet

Alle Jahre wieder, am ersten Samstag im Oktober, findet der Zivilschutz-Probealarm statt. Durchgeführt wird dieser vom Bundesministerium für Inneres. Dabei sollen alle Signaleinrichtungen überprüft werden, aber auch die Bürger mit den Signalen vertraut gemacht werden. Zwischen 12:00- 12:45 Uhr werden vier verschiedene Signale getestet: Um genau 12 Uhr ist wie jeden Samstag die „normale“ Sirenenprobe. Ab circa 12:15 Uhr dann das Signal „Warnung“. Dieses soll vor einer herannahenden Gefahr...

  • 04.10.13
Lokales
Sicherheitsreferent LHStv Josef Geisler informiert sich bei Marcel Innerkofler (li.), Leiter der Landeswarnzentrale im Landhaus in Innsbruck, über den Zivilschutz-Probealarm.

Zivilschutzalarm am 5. Oktober

BEZIRK. Am Samstag, 5. Oktober 2013, wird in Tirol zwischen 12 und 13 Uhr der jährliche, bundesweite Zivilschutz-Probealarm durchgeführt: Dazu wird an diesem Tag zwischen 9 und 15 Uhr auch eine kostenlose Info-Hotline unter der Telefonnummer 0800-800503 angeboten. In ganz Tirol gibt es insgesamt 964 Sirenen, österreichweit 8.203. Die TIWAG wird zudem den Flutwellenprobealarm für den Bereich der Kraftwerksgruppe Sellrain-Silz und des Kraftwerks Kaunertal mit dem Zivilschutzprobealarm...

  • 03.10.13
Lokales

Zivilschutz-Alarmübung!

ÖSTERREICH. Am Samstag, 5. Oktober 2013 werden in ganz Österreich zwischen 12:00 Uhr und 12:45 Uhr die Sirenen heulen. Es findet die Bundesweite Zivilschutz-Alarmübung statt. Informationen dazu entnehmen sie dem Bild oder sind auf der Bezirks-Feuerwehrhomepage unter www.bfk-grieskirchen.at zu finden.

  • 02.10.13
Lokales
3 Bilder

"Samstag, 5. Oktober 2013 - Zivilschutzprobealarm in ganz Österreich"

Am Samstag, den 5. Oktober 2013, wird wieder ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Zwischen 12:00 und 12:45 Uhr werden nach dem Signal „Sirenenprobe“ (1x 15 sec. Dauerton) die drei Zivilschutzsignale „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“ in ganz Österreich ausgestrahlt. Der Probealarm, wie ZS-Bezirksstellenleiter von Graz-Umgebung Peter Kirchengast mitteilt, dient einerseits zur Überprüfung der technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems und andererseits soll die...

  • 28.09.13
  •  1
Lokales
36 Bilder

St. Valentin kämpft gegen die Fluten

ST. VALENTIN/ENNS. Heute, Sonntag, wurde gegen 18 Uhr Zivilschutzalarm für St. Valentin ausgelöst. Die Erla war teilweise über die Ufer getreten und hatte die Brücke der Hauptstraße im Stadtzentrum überflutet. Die vier Feuerwehren der Stadt, FF St. Valentin, FF Rems, FF Endholz und die Betriebsfeuerwehr CNH erhielten breite Unterstützung. "800 bis 900 Angehörige verschiedenster Vereine sind im Einsatz, dazu kommen weitere Helfer aus der Bevölkerung", sagte Vizebürgermeister Ferdinand...

  • 02.06.13
Lokales

Zivilschutz- Probealarm 2012 am Samstag, 06. Oktober

Am Samstag, den 06. Oktober 2012, wird wieder ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Zwischen 12.00 und 13.00 Uhr werden nach dem Signal „Sirenenprobe“ die drei Zivilschutzsignale „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“ in ganz Österreich ausgestrahlt. Der Probealarm dient einerseits zur Überprüfung der technischen Einrichtungen des Warn- und Alarmsystems, andererseits soll die Bevölkerung mit diesen Signalen und ihrer Bedeutung vertraut gemacht werden. Österreich verfügt über ein...

  • 02.10.12
Lokales

Zivilschutz- und Flutwellenalarm

BEZIRK. In den vergangenen Jahren konnte der Ausfall von Sirenen von über 13 Prozent auf nunmehr 0,73 Prozent im Jahr 2011 gesenkt werden: Kommenden Samstag, 6. Oktober , wird neuerlich ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Zwischen 12 und 13 Uhr werden nach dem Signal „Sirenenprobe“ die drei Zivilschutzsignale „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“ über die 8.203 Feuerwehrsirenen in ganz Österreich ausgestrahlt. In Tirol ist der Probealarm zugleich auch eine Überprüfung der 964...

  • 02.10.12
  • 1
  • 2