baumkataster

Beiträge zum Thema baumkataster

Lokales
Die Kursteilnehmer von „Natur im Garten“ am Studienobjekt im Klosterneuburger Schelhammerpark
2 Bilder

Klosterneuburger Naschgarten und Baumkataster als Studienobjekte

Erstmals besuchten künftige Grünraumpfleger aus ganz Niederösterreich Klosterneuburg, um von den Stadtgärtnern zu lernen. Gemeinsam wurde der Naschgarten im Schelhammerpark um einen Marillen-, einen Apfel- und einen Birnbaum erweitert. KLOSTERNEUBURG (red). Im Zuge der Aktion „Natur im Garten“ veranstaltet das Land Niederösterreich für Gemeindebedienstete regelmäßig Ausbildungen zum zertifizierten Grünraumpfleger. Im September fand dieser Kurs erstmals in Klosterneuburg statt. Neben...

  • 19.09.14
LokalesBezahlte Anzeige
Obsthain in Wien-Favoriten neben den Gleisen der Verbindungsbahn und hinter dem Stiegl-Bierlager

Obsthain neben der Verbindungbahn und hinter dem Stiegl-Bierlager in Wien-Favoriten. Das bringt die Gedanken auf das Osterbock, kräftig, fein gehopft, dichter Geschmack. Da macht das Fasten Spass.

Obsthain Diverse Sorten Baumnummern: 1016-1026, 1031-1037, 1039-1046 Lage: Bahnlände 99 1100 Wien Hinter der Stiegl-Niederlassung Wien Bockbier Bockbier ist ein lange gereiftes Starkbier, daher starkes, untergäriges Bier aus Gerstenmalz, stark vollmundig, malzaromatischer Geschmack, würzig, fein gehopft und alkoholreich. Gebraut zur jeweiligen Saison (ursprünglich in der Fastenzeit und für die Fastenzeit). Beliebt als Osterbock. Infoseite Wo: Obsthain, ...

  • 30.03.14
Lokales
2 Bilder

Feuerwehren im Sturmeinsatz

Der Sturm am Wochenende forderte die niederösterreichischen Feuerwehren 700 Mal. In Klosterneuburg ging es verhältnismäßig ruhig zu: Dreimal wurde ausgerückt. KLOSTERNEUBURG (cog). Die Feuerwehr Klosterneuburg musste in der Nacht zum Sonntag zu einem ausgehängten Tor und zu zwei entwurztelten Bäumen in der Agnesstraße ausrücken. In den Morgenstunden wurden auch die Weidlingbacher Florianis alarmiert: Ein Baum war auf die Fahrbahn der Tullner Straße umgestürzt. Die Feuerwehr brauchte etwa eine...

  • 17.03.14
Lokales

Kataster: Handlungsbedarf bei 1300 Bäumen in der Stadt

VÖCKLABRUCK. Entstehen Schäden durch einen herabstürzenden Ast oder umfallenden Baum, ist der Eigentümer haftbar. Die Stadt Vöcklabruck hat deshalb einen Baumkataster erstellt. "Die Erstaufnahme der gesamten Bäume im Raum Vöcklabruck hat ein nicht so erfreuliches Ergebnis gebracht", sagt Bürgermeister Herbert Brunsteiner. Bei 1300 Bäumen sind Arbeiten wie Kronensicherung oder Totholzentfernung notwendig. Etliche Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden. So etwa mehrere Eschen, die von...

  • 13.02.14
Lokales

Neu in Enns – Baumkontrolle und Baumkataster

ENNS. Die Stadtgemeinde Enns besitzt rund 2000 Bäume und muss gewährleisten, dass diese sicher sind. Kommt es zum Beispiel zu Beschädigungen durch herabfallende Äste oder abbrechende Bäume, haftet dafür die Gemeinde. Aus diesem Grund müssen die Bäume fachmännisch inspiziert und bewertet werden. Die Österreichischen Bundesforste wurde deshalb beauftragt, die Bäume zu begutachten und einen „Baumkataster“ zu erstellen. Im Einzelnen bedeutet dies, dass jeder Baum eine Baumnummer erhält und...

  • 07.02.14
  •  1
Lokales

Brandkrustenpilz bedroht Schubertplatz-Linden

Baumkataster: Einige Linden am Schubertplatz stark vom „Brandkrustenpilz“ betroffen GMÜND. Im Zuge der Erstellung des Baumkatasters im Gemeindegebiet von Gmünd belegen die weiteren Befunde nun auch den schlechten Zustand von Bäumen am Gmünder Schubertplatz sowie am Gmünder „Stadtberg“, also der Schremserstraße. Im ersteren Fall sind ein Teil der Bäume (Winterlinden) vom sogenannten „Brandkrustenpilz“ betroffen. Er zählt zu den gefährlichsten holzabbauenden Pilzarten, ist aber nur schwer...

  • 18.08.13
Lokales
3 Bilder

Baumkataster in der Tullner Stadt

Gartenstadt informiert über Baumbestand In der Gartenstadt Tulln wird Baumpflege groß geschrieben. Neben dem Führen des Baumkatasters und laufenden Begutachtungen der Stadtgärtner sowie externer Sachverständiger gehört auch die Information der BürgerInnen über den Baumbestand zu den Maßnahmen der Stadtgemeinde. Anfang Juni fand z.B. die jährliche Baumbegehung statt. TULLN. Anfang Juni waren Umwelt-Gemeinderätin Susanne Stöhr-Eißert, Umwelt-Stadträtin Liane Marecsek und Stadtgärtnermeister...

  • 24.06.13
Lokales
Trotz der beeindruckenden Schieflage vor der Säge sicher ist diese imposante Eiche im Schloßpark.
5 Bilder

Baumselektion im Stadtpark Gmünd

Wer einzigartig, vital aber auch ökologisch wertvoll ist, darf bleiben. Einzelne Bäume müssen entfernt werden. GMÜND. Landschaftsplaner Franz Grossauer ist aktuell gemeinsam mit einem Spezialisten aus Wien damit beschäftigt, alle Räume im Gemeindegebiet Gmünd, die auf Gemeindegrund stehen, in einem sogenannten Baumkataster zu erfassen. Das heißt die Bäume werden bezogen auf ihre Gesundheit, ihre Verkehrssicherheit beurteilt. Zugleich wird auch bei jedem einzelnen Baum angeführt, ob er...

  • 14.05.13
  •  1
Lokales
Die Standfestigkeit  der Platanen in der Degen Gasse wird regelmäßig überprüft.

Platanen an der Wulka zurück geschnitten

MATTERSBURG (wk). Die Stadtgemeinde Mattersburg arbeitet schon seit Jahren mit einem „Baumkataster“, in dem alle Bäume im Stadtgebiet erfasst sind und regelmäßig überprüft werden. Bei der letzten dieser Überprüfungen wurde festgestellt, dass die Statik bei den Platanen in der Gustav Degen-Gasse nicht mehr der Norm entspricht und die Bäume daher um 20 Prozent zurückgeschnitten werden müssen. Dies wurde vergangene Woche durchgeführt. „Unter den Platanen fließt die Wulka, daher sind sie in ihrer...

  • 18.03.13
Lokales
Beim Auspflanzen der neuen Bäume: Bernd Palham, DI Wolfgang Leinner (Obmann des Vereins der Freunde des Eisenstädter Schlossparks), Bürgermeister Mag. Thomas Steiner, Hannes Hafner und David Pauschenwein.

Schlosspark: Baumkataster sorgt für Überblick

Der Esterházy Schlosspark ist zweifelsohne und unbestritten die „grüne Lunge“ der Landeshauptstadt: Rund 8.000 Bäume verteilen sich auf einer Fläche von 43 Hektar. Ein neuangelegter Baumkataster verschafft nun den genauen Überblick über den Bestand sowie den Zustand der Gehölze. Einige Bäume müssen nun alters- oder krankheitsbedingt ausgeforstet durch neue Bäume ersetzt werden. Die Forstarbeiten im zentralen Naherholungsgebiet sind gerade in vollem Gange. Der Baumkataster umfasst den...

  • 18.03.13
Politik

Pilotprojekt "Baumkataster" läuft in Neunkirchen an

Studentenprojekt startet mit der Erfassung des Baumbestandes in Neunkirchen im Stadtteil Mühlfeld. Viel Aufregung und heftige politische Diskussionen haben die Baumschnitte in Neunkirchen verursacht. Bäume in der Stadt sind gezielt gepflanzt worden und haben oftmals durch negative Umwelteinflüsse eine kürzere Lebensdauer als in der Natur. Genaue Kenntnisse über den Baumbestand im Verantwortungsbereich der Stadtgemeinde sind, auch bezüglich sicherheitstechnischer Aspekte von großer...

  • 16.11.11
GesundheitBezahlte Anzeige
Diese stark von einem Pilz befallene Weide hielt einem Sturm nicht stand.
5 Bilder

Vorsorge für den Winter

Vor allem an den niedrigen Temperaturen in der Früh merkt man, dass der Herbst Einzug gehalten hat. Manche Bäume leuchten in den prächtigsten Herbstfarben, während von anderen schon die Blätter fallen. Für Baumbesitzer besteht im Herbst die letzte Möglichkeit, ihre Bäume auf Bruchsicherheit zu kontrollieren. Da es im Winter durch die Schneelast oder durch Stürme oft zu Ausbrüchen kommt, kann man dem jetzt noch durch diverse Schnittmaßnahmen entgegensteuern. TIPP: Von Vorteil ist es, die...

  • 13.10.11
LokalesBezahlte Anzeige
Willi Matzer ist top motiviert für die EM!
6 Bilder

Kärntner bei der Baumkletter-EM dabei!

Vom 17. - 19. Juni 2011 trifft sich im Wiener Prater die Crème de la Crème der internationalen Baumkletter-Szene im Rahmen der Europameisterschaft der Baumpfleger. Mit dabei ist auch der Feldkirchner Willi Matzer. Der 31-jährige Baumpfleger ist seit seiner ersten Teilnahme bei Österreichischen Meisterschaften 2008 immer unter den Top 3 Österreichs. 2009 krönte er seine Baumkletter-Karriere mit dem Staatsmeistertitel. Im Vorjahr verpasste er den Titel nur knapp und vertritt nun - zusammen...

  • 31.05.11
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.