Mehrwert

Beiträge zum Thema Mehrwert

Sport
Klebe-Spaß mit Pathos: Christoph Holzer, Gerhard Steindl und Thomas Tebbich (v.l.) freuen sich auf das Sticker-Album.
Aktion
2 Bilder

Gewinnspiel
Der SK Sturm klebt jetzt seine Geschichte

Zum 110-jährigen Jubiläum hat Gerhard Steindl ein Sticker-Album mit Sturms Historie entwickelt. Es ist ein besonderes Jahr, das sich langsam dem Ende zuneigt – zumindest für den SK Sturm. 110 Jahre wird man schließlich nicht alle Tage. Dazu feiert die Gruabn, einst legendäre Heimstätte der Blackys, ihr 100-jähriges Jubiläum. Genügend "Futter" also, um die bewegte Geschichte der Schwarz-Weißen in Form eines Buches zu erzählen. Und genau dieses im Frühjahr erschienene Werk "Mythos Gruabn"...

  • 27.11.19
Wirtschaft
Lunch im Lendhotel: Martina Maros-Goller (WOCHE), Berfin Özgür vom Lendhotel sowie Andrea Allmer und Sonja Haingartner (v. l.)
4 Bilder

Hier wird mit viel Mehrwert gedruckt – Business Lunch mit Rehadruck

Wo Druck Gutes bewirkt: Rehadruck beschäftigt seit 1984 Menschen mit Beeinträchtigungen. Aufträge aller Art für Unternehmen wie Privatpersonen – das bringt die Rehadruck GmbH professionell zu Papier und an den Kunden. Was darüber hinaus dieses Unternehmen ausmacht und worin es sich von Mitbewerbern unterscheidet, verraten im WOCHE-"Business Lunch" die Geschäftsführerinnen Sonja Haingartner und Andrea Allmer. WOCHE: Rehadruck wurde 1984 als gemeinnützige GmbH gegründet. Welche Beweggründe...

  • 05.06.19
Lokales
Betreiber der Strandbäder sind die "Millstätter Bäderbetriebe" mit Geschäftsführer Alexander Thoma
2 Bilder

Millstätter See
Zwei Strandbäder werden neu adaptiert

Die beiden Strandbäder in Dellach und Pesenthein werden neu adaptiert und sollen attraktiver werden. MILLSTÄTTER SEE. Der Geschäftsführer der Millstätter Bäderbetriebe, Alexander Thoma, spricht mit der WOCHE über die geplanten Neuausrichtungen der beiden Strandbäder in Dellach und Pesenthein. Neue WasserrutscheDas Strandbad in Pesenthein soll sich in Zukunft verstärkt an eine neue Zielgruppe richten. "Zu den zahlreichen Umbau- und Sanierungsarbeiten zählt unter anderem die Errichtung...

  • 29.05.19
Lokales
Elisabeth Pobernel (r.) übergibt einen symbolischen Scheck über 4.000 Euro an Angelika Opriessnig vom Sozialreferat der Stadtgemeinde Deutschlandsberg.

Spende für Bedürftige in der Stadtgemeinde

Firma IGT Austria setzt sich für Bedürftige in der Stadgemeinde Deutschlandsberg ein. DEUTSCHLANDSBERG. Auf Initiative des Betriebsrates der Firma IGT Austria in Unterpremstätten spenden Mitarbeiter alljährlich vor Weihnachten für bedürftige Menschen in der Region, wobei die Summe von der Geschäftsführung noch verdoppelt wird. Dank Fürsprache der Betriebsrat-Kassierin Elisabeth Pobernel aus dem Ortsteil Trahütten wurde der beachtliche Betrag von 4.000 Euro heuer benachteiligten Menschen in...

  • 21.02.19
Leute
Gert Höferer, Dietmar Wajand, Ronny Mairitsch, Tina Anetter, Egon Rutter und Lukas Schneider bei der Vorstellung des neuen Szene-Portals "Aufgeschnappt"

Ab sofort wird alles "Aufgeschnappt"

KLAGENFURT. Rechtzeitig zur Glühweinsaison startete auch das neue Szene- und Lifestyleportal "aufGESCHNAPPT" offiziell durch. Frei nach dem Motto "in ist, wer drin´ ist" feierte das vierköpfige Team rund um Ronny Mairitsch von der Agentur Mehrwert beim Teatro-Christkindlstand auf dem Neuen Platz sein "stell dich ein". Ab sofort wird Kärnten auf der Online-Plattform genauestens unter die Lupe genommen. Von Sommerpartys bis Sportveranstaltungen und Kärntner Besonderheiten wird nun visuell sowie...

  • 19.12.18
Politik

Aktionsforum lädt zu Stammtisch in Amstetten ein

STADT AMSTETTEN. Das Amstettner Aktionsforum für mehr Menschenwürde möchte einen Beitrag zur Diskussion von sozial- und gesellschaftspolitischen Themen leisten und Aktionen für ein gutes Miteinander und eine solidarische Politik setzen. Beim ersten Stammtisch am Donnerstag, 29. November, um 19 Uhr im Gasthaus Mathy in Amstetten werden die Aktivisten über ihre Arbeit informieren und einladen, Ideen und Erfahrungen auszutauschen sowie konkrete Aktionen zu überlegen.

  • 23.11.18
Lokales
Bezirksbauernobmann Elmar Monz, BR Peter Raggl, Dominik Traxl und Heimleiter Toni Pircher mit seinem Küchenteam. Leiterin Christine Schranz (2.v.r.) und Pflegedienstleiterin Angelika Schöpf (1.v.r.)
4 Bilder

"Alles aus der Region, außer die Bananen"

Das Seniorenzentrum Zams-Schönwies setzt auf regionale Lebensmittel und schafft damit einen Mehrwert für die Bewohner und Bauern. ZAMS (otko). In der Betriebsküche im Seniorenzentrum Zams-Schwönwies werden jährlich rund 26.000 Essen für die Heimbewohner, Mitarbeiter, Essen auf Rädern und auswärtige Institutionen produziert. "Wir decken 70 Prozent unsere Bedarfs mit Produkten aus der Region bzw. aus Tirol ab. Beim Rindfleisch schaffen wir sogar schon einen Überschuss. Wir können gar nicht mehr...

  • 16.06.18
Freizeit

"Lendwende" will Mehrwert bringen

KLAGENFURT. Unter dem Motto "Lendwende ...aufmöbeln, umdenken, abfeiern!" wird der Lendhafen am Mittwoch, dem 21. Juni, ab 14 Uhr zu einer Upcycling Plattform bei dem Objekte vor und mit Zuschauern neu belebt werden. Workshops, Diskussionen, bildende und darstellende Kunst, Musik und natürlich Party verwandeln den längsten Tag des Jahres in ein kurzweiliges, dynamisches Ereignis mit Mehrwert. Wann: 21.06.2017 14:00:00 ...

  • 12.06.17
Lokales
Die neuen Halleiner Service-Tage sind auf jeden Fall einen Besuch wert!

Servicetage 3. bis 5. November

Von 3. - 5. November dreht sich in der Halleiner Alt- und Neustadt deshalb alles nur um das eine: Einkaufen mit Mehrwert. Darf´s ein bisserl mehr sein? Wenn es um guten Service geht, bestimmt. Und der muss kein Luxus sein. Das stellen viele Halleiner Betriebe bei den neuen „Service-Tagen“ unter Beweis. Ein wertvoller Tipp dort, eine helfende Hand da – persönlicher Service gibt uns einfach ein gutes Gefühl. Und ist für viele das Zünglein an der Waage das entscheidet, wo etwas gekauft wird....

  • 28.10.16
Lokales
Die Aussteller Frank Hausbauer (2.v.l.), Johanna Kohlenberger (Mitte) und Diana Ranegger (2.v.r.) mit den leitdenden Mitgliedern von "KULM", Gertraud Ranegger-Strempl und Gottfried Ranegger.
66 Bilder

Peppige Mode mit Mehrwert aus Pischelsdorf

Neues Gewand mit kreativen Ideen aus zweiter Hand. Attraktive Lösungsansätze, wie man der schnelllebigen Modebranche entkommt, damit beschäftigte sich ein Workshop in Pischelsdorf. Unter dem Thema „Mehrwert: Textil. Kunst. Mode“ präsentierten ideenreiche junge Menschen ihre bereits praktizierten Umsetzungen. Clarissa Kober, Diana Ranegger und Johanna Kohlenberger betreiben einen Vintage-Online-Shop mit ansehnlicher, umweltfreundlicher Kleidung in guter Qualität zu niedrigen Preisen. In...

  • 23.10.16
Wirtschaft
LH Niessl und Ldtg.Präs. Illedits glauben an eine Mehrwert für die Region.

Mehr Angebote für Touristen

Tourismus stellt sich im Bezirk neu auf und soll Wirtschaft ankurbeln BEZIRK. Im Zuge des neuen Tourismusgesetzes müssen Verbände neu geschaffen oder umstrukturiert werden, um die Mindestanforderung von 50.000 Nächtigungen erreichen zu können. Von dieser Maßnahme ist auch die Region Rosalia betroffen. Neue Partner ins Boot geholt „Mit Neufeld an der Leitha und Steinbrunn konnten wir zwei neue Partner ins Boot. Gemeinsam mit den Gemeinden des Bezirkes bilden sie den Tourismusverband Region...

  • 21.07.16
Wirtschaft
3 Bilder

Ich nehme mein Berufsleben – in Zeiten hoher Arbeitslosigkeit – selbst in die Hand!

Bereits seit mehreren Monaten versuche ich, nach erfolgreichem Abschluss meiner Ausbildung "International Marketing and Sales Management" (Bachelor of Arts in Business, FH Campus02) einen in diesem Bereich befindlichen Job zu bekommen. Die Aussichten dafür sind leider nicht sehr rosig. Vor allem auch deshalb, weil die Arbeitslosenrate in unserem Land ansteigend ist. Bisherige Bewerbungen wurden mit dem Argument „überqualifiziert“ oder „fehlende Praxisjahre“ abgelehnt. Ich befand mich aufgrund...

  • 02.11.15
Lokales

100 Vorschläge aus der Bevölkerung

Unter dem Motto „Lass dir APPas einfallen“ waren kreative Schülerinnen und Schüler, Unternehmen, Privatpersonen sowie jede/r Interessierte im Rahmen eines Wettbewerbs des Landes Tirol aufgerufen, ihre Ideen zur Anwendung offener Verwaltungsdaten, sogenannter „Open Government Data“, einzureichen. Die Auswertung nach Ende der Einreichfrist am 28. Februar bringt mit insgesamt 97 Einreichungen ein sensationelles Ergebnis, zieht LR Johannes Tratter eine positive Bilanz: „Das Land Tirol ist...

  • 18.03.15
Politik

Parlamentsbesuch

KREMS. Einen ihrer letzten Schultage nützte die 5AHLW, um sich vor Ort Einblick in die österreichische und internationale Politik zu verschaffen. In einem Gespräch mit der Nationalratsabgeordneten Martina Diesner-Wais erkundigten sich die Maturantinnen über den Alltag und die Aufgaben einer Parlamentarierin. Die Budgetrede des Vizekanzlers konnte am Monitor mitverfolgt und den Ausführungen einzelner Mandatare von der Galerie aus gelauscht werden.
Eine Führung durchs UNO Hauptgebäude in Wien...

  • 06.05.14
Wirtschaft
3 Bilder

Ein Ausflug auf den Biobauernhof – mit Mehrwert

BEZIRK. Eintauchen in die faszinierende Welt des Bio-Landbaus, Zusammenhänge vor Ort erkennen, die Vielfalt auf den Bio-Betrieben genießen - all das ist möglich durch das neue Ausflugsprogramm für Gruppen von Bio Austria Oberösterreich. „Schau zum Biobauernhof“ heißt das neue Ausflugsprogramm für Gruppen, das von Bio Austria entwickelt wurde. 21 Biohöfe in Oberösterreich öffnen ihre Türen und vermitteln Einblick in die bunte und vielfältige Welt des biologischen Landbaus. In allen Vierteln...

  • 03.07.13
  •  2
Motor & Mobilität

GO-MOBIL feiert zehnten Geburtstag

Dieses Mobilitätsprojekt ist für die Landgemeinden unverzichtbar und bringt großen Mehrwert. Vor zehn Jahren wurde das Go-Mobil als Pilotprojekt in Moosburg gestartet, heute ist es aus vielen Gemeinden nicht mehr wegzudenken. Insgesamt fährt es in 27 Gemeinden, getragen wird es von 18 Vereinen. Heute, Samstag, wurde das zehnjährige Jubiläum am Kirchplatz in Moosburg mit einem Festakt und einem bunten Rahmenprogramm gefeiert. Verkehrsreferent Landeshauptmann Gerhard Dörfler strich den...

  • 27.07.09
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.