Brückenbau

Beiträge zum Thema Brückenbau

Lokales

Gailbrücke sorgt für die Streiterei

In der WOCHE präsentiert LR Gerhard Köfer große Straßenbauvorhaben in Villach Stadt und Land. FINKENSTEIN/VILLACH (dj). Was die nächsten Bauvorhaben im Bezirk Villach, Villach Land sind, darüber spricht die WOCHE mit LR Gerhard Köfer. Zu den großen Brocken an Straßenbauvorhaben, die 2013 im Bezirk Villach umgesetzt werden, zählt die Neuerrichtung der Brücke über die Gail in Federaun. Neue Brücke Die bisherige B 83 Gailbrücke werde abgerissen und soll durch eine zweistreifige Brücke auf dem...

  • 18.06.13
Lokales

Millionen für Brücken in Spielfeld und Straß

Die Bausaison im Landestraßennetz ist voll angelaufen, quer durch das Steirerland fahren die Maschinen auf – seit Montag nun auch auf der B67, Grazer Straße in den Gemeinden Spielfeld bzw. Straß. „Zwischen Kilometer 100,31 und Kilometer 100,87 werden um insgesamt rund eineinhalb Millionen Euro die Murbrücke Spielfeld und die Linke und Rechte Mühlgangbrücke saniert. Die geplante Bauzeit beträgt fünf Monate, also bis spätestens Ende Oktober sollte alles fertig sein“, sagt Verkehrslandesrat...

  • 05.06.13
Lokales
Verkehrslösung: Im Zuge der Neubaus der Diasbachbrücke wird ein Linksabbieger und Gehsteig gebaut.
5 Bilder

Gefahrenquelle wird entschärft

Linksabbieger und Gehsteig werden bei der Auffahrt Kappl errichtet KAPPL (otko). Im Bereich der Auffahrt Kappl von der B188 Paznauntalstraße kommt es gerade in den Stoßzeiten an den Winterwochenenden immer wieder zu Staus und gefährlichen Situationen. "Schon seit längerem setzten wir uns für eine Verkehrslösung ein", berichtet Bgm. Helmut Ladner. Für einen gewünschten Kreisverkehr gab es aber zu wenig Frequenz auf der in die B188 einmündenden Kappler Landesstraße. Jetzt wurde aber eine...

  • 20.05.13
Lokales
Skurilles Verkehrszeichen bei der Baustelleneinfahrt
8 Bilder

Brückenbaustelle - Was gibts Neues ?

Gestern Samstag wars wieder einmal an der Zeit , den Baufortschritt beim Brückenbau zu inspizieren ! Bekanntlich entsteht ja im äussersten Zipfel unseres Bezirks eine Eisenbahnbrücke über den Zentralverschiebebahnhof damit Züge vom neuen Hauptbahnhof direkt zum Airport fahren können . Seit meinen letzten Besuch ist schon einiges weitergegangen . Der erste Brückenbogen wurde mittels Hydraulik in seine endgültige Lage gebracht , der zweite Bogen ist halb fertig und die Betonierungsarbeiten an der...

  • 21.04.13
  •  8
Lokales
Bgm. Tagwercher und Bauamtsleiter Koller auf der Holzerbrücke.

Das will, braucht und hat Radstadt

Das Bezirkblatt im Gespräch mit Radstadts Bürgermeister Sepp Tagwercher. Was fällt an in Radstadt? von Gert Adler BB: Setzt die Stadtgemeinde Radstadt auf Umweltschutz? SEPP TAGWERCHER: Ja, wir haben beispielsweise einen Bio-Gas Unimog im Wert von ca. 315.000 Euro mit einem Dual Füllsystem angeschafft. Der Tankinhalt beträgt zwei Mal 200 Liter. Das entspricht ungefähr 76 Liter Diesel. Der umweltfreundliche Unimog wird größtenteils für den Winterdienst und allfällige Bauhofarbeiten...

  • 17.04.13
Lokales
Die Ailecgasse führt direkt in die Baustelle
14 Bilder

Neues von der Baustelle

Sonntagswetter war schön , also nahm ich meine Nordic Walking stecken , den Fotoapparat und ging Baustelle schauen. Wenn man die Bilder des ersten Berichts mit den jetzigen vergleicht sieht man dass sehr viel weitergegangen ist. Gleichzeitig aber merkt man auch was da noch zu tun ist. Bemerkenswert ist dass der Bahnbetrieb sowohl auf der Flughafenschnellbahn als auch am Verschiebebahnhof und der Ostbahn ungestört weiterläuft . Ich bleibe dran und werde bei Gelegenheit wieder berichten. ...

  • 03.03.13
Leute
14 Bilder

Brücken für Tiere über Autobahnen

Viele Tiere werden auf den Autobahnen überfahren. Da die Autos - oftmals verbotener Weise - immer schneller fahren werden die Unfälle auf den Autobahnen sowohl für Tier als auch für Mensch lebensgefährlich. Herr Harvey Locke hat über die "Trans-Canada", eine große Autobahn in Canada, Brücken für Tiere bauen lassen (siehe Bilder) ebenfalls auch Tunnel... Diesem Beispiel folgen jetzt etliche Länder.

  • 22.02.13
  •  11
Wirtschaft

2,6 Millionen Euro für Schärdings Straßen

BEZIRK. Rund 2,6 Millionen Euro wird das Land OÖ 2013 in den Straßenbau im Bezirk Schärding investieren. Mit 2,3 Millionen Euro ist der Bestandsausbau Edenaichet in den Gemeinden Eggerding, Lambrechten und Ort im Innkreis das Großprojekt im Bezirk. Der Abschnitt Edenaichet ist die Fortsetzung des Bauloses "Rutschung Ort" und schließt die Ausbaulücke der L 1105 bis Eggerding. Zur Zeit läuft das Ausschreibungsverfahren für die Bauarbeiten. Der Baubeginn ist für April, die Fertigstellung für das...

  • 19.02.13
Lokales

Brückengleiche – Brücke Weiselstraße in Fischamend!

Am 30. November 2012 fand die Brückengleiche in der Weiselstraße statt. Bürgermeisters Mag. Thomas Ram konnte dabei die erschienen Anrainer im Beisein von dem Planer DI Pommer und der ausführenden Firma HABAU über die bereits getätigten und noch bevorstehenden Bauarbeiten informieren. Nach jetzigem Stand ist die Brücke für den Kraftfahrzeugverkehr wieder ab 14. Dezember 2012 benützbar und somit eine enorme Erleichterung für die Bewohner in der Kleinen Au. Die erforderlichen Straßenbauarbeiten...

  • 03.12.12
Lokales

Paudorf: Brückenbau für mehr Lebensqualität

PAUDORF. Der Bahnübergang in Meidling an der Landesstraße L 7107 ist ein neuralgischer Punkt im örtlichen Straßennetz. Mit dem Neubau der Brücke wurde die Straße leicht verschwenkt und im rechten Winkel gegen die Bahngleise geführt. Gleichzeitig wird der Brückendurchfluss erhöht, um auch Hochwassersituationen gerecht zu werden. Das Steinbruchunternehmen Asamer beteiligt sich an den Bauund verlegte die Brückenwaage in das Firmenareal. Die Eisenbahnkreuzung ist nun mittels zuggeschalteter...

  • 27.11.12
Lokales
14 Bilder

Traunsteg auf Schiene

Am 31. Mai wird der Traunsteg eröffnet. Ob es jedoch eine geplante Zufahrt geben wird, ist ungewiss. WELS/THALHEIM (il). Das alte FMT-Areal in Aschet wird derzeit umgebaut, der Wunsch Heinz Angerlehners nach einem eigenen Kunstmuseum kommt der Wirklichkeit Schritt für Schritt näher. Auch ein neuer Traunsteg - vom Welser Messegelände nach Aschet - wird gebaut. "Am 5. November haben wir mit dem Bau des Betonfundaments begonnen. Bis Mitte Dezember werden 90 Prozent fertiggestellt sein. Am 7....

  • 14.11.12
Lokales
220 Tonnen wiegt die neue Eisenbahnbrücke in Nettingsdorf.

Größter Autogran Österreichs bei Brückenbau

Millimeterarbeit mit 220 Tonnen Stahl - Neue Eisenbahnbrücke in Nettingsdorf wurde mit größtem Autokran Österreichs eingehoben NETTINGSDORF (red). Die rund 200 Meter südlich des Bahnhofes Nettingsdorf gelegene 107 jährige Eisenbahnbrücke über die Krems wird neu gebaut. Die bestehende Stahlkonstruktion wird durch ein zeitgemäßes Brückentragewerk in einer Bauzeit von acht Monaten ersetzt. Die ÖBB setzen mit diesem Projekt ein umfangreiches Bauvorhaben mit einer Gesamtinvestition von 3 Mio. Euro...

  • 22.08.12
Lokales
Die Ennsbrücke im Garstner Ortsteil Sand ist von Juli bis Oktober 2012 gesperrt.
2 Bilder

Ennsbrücke in Garsten drei Monate gesperrt

GARSTEN. Die rund fünfzig Jahre alte Ennsbrücke im Ortsteil Sand ist ein Sanierungsfall. Anfang Juli nimmt das Amt der OÖ. Landesregierung, Abteilung Brücken und Tunnelbau, die groß angelegte Sanierung in Angriff. Die Brücke wird von 2. Juli bis 28. September zur Gänze für den Fahrzeug- und Fußgängerverkehr gesperrt. Eine Umleitung erfolgt über das Kraftwerk Garsten sowie großräumig über Ternberg. Bauausführende Firma ist die Alpine Bau GmbH. „Die Brücke wird komplett abgeräumt werden,...

  • 28.06.12
Lokales
Die alte Raabbrücke steht nur mehr bis Ende November dem Verkehr zur Verfügung

Über die Raab führt bald neue Brücke

Die Brücke über die Raab im Gemeindegebiet von Raabau ist schon 37 Jahre alt. Eine Überprüfung der Bausubstanz hat ergeben, dass eine Sanierung nicht sinnvoll ist. Die Errichtung eines neuen Flussüberganges ist beschlossen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 1,1 Millionen Euro. Die Gemeinden Raabau und Mühldorf steuern 39.000 Euro bei. Bis zur Fertigstellung Ende November steht den Verkehrsteilnehmern die alte Brücke zur Verfügung.

  • 23.04.12
Leute
4 Bilder

Brückenbau leicht gemacht

Die Brücke zwischen den Einkaufzentren "Inntalcenter" sowie "Kufstein Galerie" schreitet voran. Die Grundbrücke steht bereits. Fleißige Arbeiter sind sogar noch heute gegen 19.00 beim Bau beschäftigt. Neues Material wurde Angeliefert.

  • 15.03.12
Leute
Der Steg über die U4 verbindet nicht nur für Fußgänger und Radfahrer, sondern hat auch dem Gastgarten des Café Rüdigerhof zu mehr Bedeutung verholfen.
16 Bilder

Margaretner Kind

(siv). Eduard Winter wechselt Ende August den Arbeitsplatz. Den Job als Projektleiter des Hauptbahnhofs hängt er - mit einem weinenden Auge - an den Nagel, um - mit einem lachenden Auge - den Posten als einer von drei Geschäftsführer der Wiener Linien anzutreten. Geboren und aufgewachsen ist Winter in Margarten, im Gemeindebau in der Stöbergasse 16. "Das ist einer meiner Lieblingsplätze. Die zwei Linden vor dem Haus hat es schon immer gegeben. Das Schöne ist, dass ich - als ich...

  • 05.08.11
Wirtschaft
Die Bodnerbrücke wurde Anfang diesen Jahres fertiggestellt.
4 Bilder

Brückenbau in Sellrain

Der Brückenbau in Sellrain ist voll im Gange. Nachdem, der schon längst fällige Neubau der Bodnerbrücke abgeschlossen ist, wird jetzt die Marchebnerbrücke auf der L13, der Sellraintalstraße Richtung Gries, generalsaniert. Sie sind 2 von insgesamt 36 Brücken im Gemeindegebiet von Sellrain. Die Baukosten für die Marchebnerbrücke belaufen sich dabei auf rund 140.000 Euro, die das Land Tirol investiert. Am 29. April wird die Brücke voraussichtlich fertig gestellt, bis dahin wird der Verkehr durch...

  • 03.04.11
Politik

Ist Jenbach dem Untergang geweiht?

Brückenbau in der Gemeinde wirft Fragen auf – Hochwasserszenario könnte für viele ein böses Ende nehmen JENBACH (red). In der jüngeren Vergangenheit wurden an den „Problemgewässern“ im ganzen Lande die gelben und roten Gefahrenzonen neu festgelegt. Am Kasbach in Jenbach wurde vor kurzem in einer „Ruckzuck-Aktion“ von der Straßenbauverwaltung im Zuge einer „Instandhaltungserneuerung“ ein massives Nadelöhr im Kasbach errichtet und dadurch ein großer Teil des Ortes im Falle eines...

  • 27.10.10
  •  1
Politik
Brücke
2 Bilder

Brücke: „Gefahr in Verzug“

„Gefahr in Verzug“ heißt es bei der desolaten Schwimmbadbrücke, die nach einem Schaden seit drei Monaten gesperrt ist. ST. JOHANN (niko). „Es gab zahlreiche Begutachtungen und Sachverständigen-Beurteilungen. Das Gebälk ist völlig morsch, die Brücke ist einsturzgefährdet“, so Alex Hronek von der Gemeinde-Tiefbauabteilung. Eine Sanierung ist nicht mehr möglich. Ob die Schäden auf einen „Kunstfehler“ beim Bau (Firma Hutter) zurückgehen, muss per gerichtlicher Beweissicherung geklärt werden....

  • 14.07.10
Lokales
Vorsicht Baustelle! Katschberg-Tunnel wird nach Ostern freigegeben

Vorbereitende Arbieten für Sanierung der Altersbergbrücke

Die Nullmessung erfordert Anhaltungen an diesem Wochenende auf A 10. Nach der Einigung über die Sanierung der Altersbergbücke auf der Tauern Autobahn A 10 wird an diesem Wochenende mit den ersten Arbeiten begonnen. Am Anfang steht die sogenannte "Nullmessung", also die punktgenaue Vermessung des Brückentragwerkes vor Beginn der Bauarbeiten. Diese Messung wird an diesem Wochenende durchgeführt. Es kommt dadurch zu mehreren Anhaltungen des Verkehrs. Nullmessung erfordert autofreie...

  • 20.11.09
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.