gmeiner

Beiträge zum Thema gmeiner

Wirtschaft
Michaela Heeger-Gmeiner mit Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein

Michaela Heeger-Gmeiner
Purbacherin ist Kommerzialrätin

PURBACH. Der Purbacher Unternehmerin Michaela Heeger-Gmeiner wurde der Titel Kommerzialrätin verliehen. Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein bestellte sie zum Mitglied der Wirtschaftskurie bei der "Statistik Austria". Das berechtigt sie zum Führen der Bezeichnung "Kommerzialrätin". Unternehmerischer GeistDie Familienbetriebe Gmeiner tragen wesentlich zum erfolgreichen Sommertourismus im Burgenland bei. Angefangen mit der Errichtung der Ruster Seehütten bis zum Auf- und Ausbau der Schifffahrt am...

  • 26.09.19
Leute
Gemütlich am Bankerl für die "Genuss.Spur Steiermark": Sabine Flieser-Just (r.) und Claudia Rossbacher.
5 Bilder

Literatur
Eine steirische "Genuss.Spur" im Buchformat

"Genuss.Spur Steiermark" ist ein lukullisch - kriminelles Gemeinschaftswerk der beiden Autorinnen Claudia Rossbacher und Sabine Flieser-Just, das ab sofort Gusto auf mehr macht. REINISCHKOGEL/STEIERMARK. Dass wir in der Steiermark in einem nicht nur landschaftlich reizvollen Land leben, sondern auch in einem kulinarisch besonders ausgezeichneten Eck Österreichs, ist uns vielfach bewusst. Erlesene Weine, regionale Produkte und die hochgelobte Gastlichkeit machen das Genuss-Paket perfekt. Das...

  • 19.09.19
  •  1
SportBezahlte Anzeige
4 Bilder

Vortrag: Doping im Sport - Fiktion & Realität

Wie sehr beeinflußt Doping sportliche Erfolge? Wie wirksam sind Anti-Doping-Gesetze? Doping-Mythen versus Antidoping-Arbeit Der Vortrag widmet sich dem Thema Doping sowie Antidoping und stellt den Doping-Mythen die Realität der Antidoping-Arbeit gegenüber Dr. Günter Gmeiner ist Leiter des Dopingkontroll-Labors der Seibersdorf Laboratories. Mehr dazu unter: www.amspiegeln.at Eintritt: € 10,- Informationen zur Verlosung einer Eintrittskarte ebenso unter www.amspiegeln.at ...

  • 17.11.17
Politik
v.l.n.r.: Mag. Christine Haberlander, Vize. Bgm. Ing. Gerhard Hackl-Lehner, Regina Hürner, Monika Mauhart, Dr. Heinrich Gmeiner

Zertifikatsverleihung Gesunde Gemeinde

Der Marktgemeinde St. Thomas am Bl. wurde am 19. April 2017 in den Redouten Sälen in Linz das Qualitätszertifikat Gesunde Gemeinde für den Zeitraum von 2017 bis 2019 verliehen. Das Qualitätszertifikat ist ein Gütesiegel für kommunale Gesundheitsförderung in Oberösterreich und wird an Gesunde Gemeinden vergeben, welche in den letzten drei Jahren die Anforderungen hinsichtlich Struktur-, Prozess– und Ergebnisqualität erfüllt haben. Überreicht wurde das Zertifikat von Gesundheitslandesrätin Mag....

  • 27.04.17
Lokales
An landschaftlich attraktiven Gegenden vorbei, radelte Gmeiner nach Paris.
8 Bilder

Mit Rad zur EM nach Frankreich

Daniel Gmeiner aus Ritzing radelte spontan von London nach Paris RITZING. "Ich war mit meiner Freundin in London beim genialen Coldplay Konzert. Wir hatten beide geplant, nach Paris zu fahren, da wir auch Karten für das Island-Spiel hatten. Sie hatte über die Arbeit auch eine Karte für das Portugal Spiel in Paris, bei dem sie Gewinner betreute. Da sie beruflich eingesetzt war, wäre wenig Zeit für gemeinsame Aktivitäten geblieben. Daher machte ich mir Gedanken, wie ich diese Zeit nutzen kann",...

  • 27.06.16
  •  1
Wirtschaft
Markus Gmeiner mit seiner Gattin Katharina Gmeiner mit Max Egger, Österreich-Geschäftsführer von Skoda.

Autohaus Gmeiner bei "Best Dealer Event"

BAUMGARTENBERG. Das Autohaus Gmeiner in Baumgartenberg wurde mit dem Best Dealer Event ausgezeichnet. In der fast 20-jährigen Skoda-Geschichte des Autohauses war es die erste Nominierung. Umso größer ist deshalb auch die Freude. "In Wahrheit ist es eine große Ehre, so lange dabei zu sein und vom Hersteller schlussendlich als bester Händler des Landes ausgezeichnet wirst", so Markus Gmeiner. Die Händler werden nach verschiedensten Kriterien wie Kundenzufriedenheit ausgewählt. Der "Best Dealer"...

  • 02.05.16
Lokales

Guter Mann für lange Ehen

Durchschnittlich rund 100 Trauungen gibt es jedes Jahr am Leobersdorfer Standesamt. Einer der drei Standesbeamten, Bernhard Gmeiner, konnte jetzt eine persönliche Bestmarke knacken: seit 2003 hat er sage und schreibe 1.014 Paare glücklich verheiratet. Für seine ausgefallenen Traureden ist er weit über die Grenzen des Bezirks hinaus bekannt und daher gut gebucht: dutzende Anfragen für 2016 lassen bereits die nächsten Hochzeitsrekorde in Leobersdorf erwarten. Leobersdorf dürfte übrigens ein guter...

  • 13.11.15
Freizeit
2 Bilder

Heitere Geschichten aus der Kaiserstadt

Heiteres und Kriminelles lauern überall in Bad Ischl und Umgebung. Sei es zur Blütezeit, als Franz Joseph und Elisabeth den Kurort aufsuchten, oder in all den Jahren danach. Dem besonderen Flair der Stadt – samt seinen vielseitigen Eindrücken – haben sich mehrere Autoren angenommen. Herausgekommen ist ein kurzweiliges, leicht zu lesendes Taschenbuch "Sissis Seitensprünge & Ischler Rosen". Auf 240 Seiten schaffen es Bernhard Barta, Gabriele Diechler, Herbert Dutzler, Hans Eichhorn, Angela...

  • 09.03.15
Lokales

Ennser Senioren auf Weintour

ENNS/PERG (red). Als bescheidenes Danke-schön für die ausgezeichnete Zusammenarbeit hat Wirtschaftsbunddirektor Bundesrat Gottfried Kneifel das Ennser Senioren-Betreuungsteam zu einem Besuch in das OÖ. Weinkompetenzzentrum, den Weinbaubetrieb von Leonhard Gmeiner, in die Ortschaft Weinzierl/Stadt Perg eingeladen. Nach einer fachkundigen Führung im Weingarten wur-den die original oberösterreichischen Weine verkostet und dem Ennser Bundesrat wurde bei dieser Gelegenheit zum 65. Geburtstag...

  • 17.07.13
Lokales
(v.l.n.r.): Landesrätin Mag.a Barbara Schwarz, Leiterin AKUTteam Mag.a Dr.in Veronika Gmeiner

Jahresbilanz des AKUTteams NÖ

(St. Pölten, 14. 03. 2013) Schwarz: Rasche und kostenfreie Betreuung bei Krisen rund um die Uhr Das AKUTteam NÖ, die Fachstelle für Krisenintervention des Landes Niederösterreich an der NÖ Landesakademie, präsentierte seine Bilanz für das Jahr 2012. "Das AKUTteam Niederösterreich wurde 2001 in Reaktion auf die große Gasexplosion in Wilhelmsburg gegründet. Damals hat man erkannt, Menschen in Krisensituationen besonders professionell begleiten zu müssen", sagte Soziallandesrätin Mag.a Barbara...

  • 15.03.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.