Heizsystem

Beiträge zum Thema Heizsystem

Anzeige
Das Shop-Team arbeitet uneingeschränkt weiter und steht zu den normalen Öffnungszeiten für Beratungen via Videocall oder telefonisch zur Verfügung.
6

Digitaler Flagship-Store: Daikin berät Sie auch virtuell

Der Marktführer für Klimalösungen bietet während des Lockdowns und darüber hinaus die Services seines Flagship-Stores in der SCS virtuell an. WIEN. Das optimale Wohlfühlklima für Zuhause ist ein ganzjähriges Thema und spielt gerade in Zeiten von Home-Office, Lockdown und kalten Außentemperaturen eine umso wichtigere Rolle. Egal ob es dabei um die ideale Temperatur, eine effiziente Luftreinigung oder den optimalen Komfort geht. Daikin liefert ganzjährige Lösungen, sowohl für das Heizen als...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Neue Heizformen: Sonnenkollektoren und Co. ersetzen nach und nach die ausgedienten Ölheizkessel.
3

Energie sparen
Der große Heizungstausch beginnt

In etwa fünfzehn Jahren geht in Österreich eine Ära in der Geschichte des Heizens zu Ende: Ölheizungen sollen dann nur noch in Fotobüchern und Museen zu finden sein. Bis 2035, so das veranschlagte Ziel der Bundesregierung, gilt es, alle auf Erdöl basierenden Heizsysteme auszutauschen. Bereits 2025 müssen Ölheizkessel, die über 25 Jahre im Einsatz waren, ausgetauscht sein. In Neubauten werden schon ab diesem Jahr keine Ölheizungen mehr eingebaut. Investition in die ZukunftEs sind...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Anzeige
Besonderes Augenmerk wurde darauf gerichtet, dass sich das Außengerät  elegant in Ihr Zuhause einfügt.
4

Welche Wärmepumpe eignet sich am besten für die Sanierung?

Die Wärmepumpe zählt zu den am meisten verwendeten Heizsystemen in der Sanierung und dem Neubau. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Die Möglichkeit Energiekosten und CO2 einzusparen, ist extrem groß. Der Hersteller Daikin liefert nun eine wirksame Lösung für die verschiedensten Anforderungen, die Ihr Projekt stellt und sichert Ihnen außerdem Steuerförderungen. Die neue Regierung schlägt den Weg in eine grünere Zukunft ein: Seit Jahresanfang werden keine Ölheizungen mehr in Neubauten...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Ein Pellets-Ofen sorgt für wohlige Wärme und macht auch optisch was her.
1

Heizen & Kühlen
Die Qual der Wahl! So geben wir’s uns kalt-warm!

Wer ein eigenes Haus hat, kommt ohne Heizung genauso wenig aus wie ohne Kühlsystem. Die Möglichkeiten sind heute besonders vielfältig. Im Frühjahr kann man sich bekanntlich nie richtig sicher sein, wie’s beim Wetter aussieht: Warme Tage sind willkommen, immer wieder kann’s aber auch kühl werden. Umso wichtiger ist also, dass man sowohl in Sachen Heizung als auch in Bezug auf Kühlung im eigenen Haus gut aufgestellt ist. Und die Planung dieser wichtigen Bau-Elemente ist natürlich das Um und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Laura Sternagel
Bürgermeister Martin Schwaninger freut sich über das neue Heizsystem mit Pellets
4

Holz in Tirol
Mit Pellets der Zukunft einheizen

PETTNAU. Das Gemeindehaus in Pettnau stammt aus dem 16. Jahrhundert und kann damit auf eine stolze Geschichte zurückblicken. Im Laufe der Zeit hat sich einiges getan und die alten Gemäuer bieten heute nicht nur Platz für die Gemeinde, sondern auch den Kindergarten, den Hort und für Wohnungen für Menschen in Problemsituationen. Nicht mehr zeitgemäß war allerdings die alte Ölheizung, die sollte durch ein nachhaltiges Heizungssystem ersetzt werden. Nachhaltig muss es sein "Wir wollten das Ziel...

  • Tirol
  • Telfs
  • Julia Scheiring
Anzeige
2

NEUES Heizsystem mit Wohlfühlwärme
Neu entwickelt für Sie: SimplyHeat®

Nach fünfjähriger Entwicklung ist SimplyHeat® die Revolution am Heizungsmarkt! Gerald Schwediauer, Vertriebspartner von SimplyHeat®,  stellt ein praktisch wartungsfreies Heizsystem vor, das die Heizung neu definiert. Unschlagbar günstig in Betrieb und Installation, langlebig und umweltfreundlich. Für Wohlfühlwärme in jeder Hinsicht.  Top-Vorteile für Sie • Geringe Installationskosten • kein Brennstofflagerraum oder Heizraum • keine Rohre und Heizkörper  • Praktisch wartungs- und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Gabriele Perklitsch
Anzeige
Das Team von Lachtner Haustechnik in St. Marienkirchen bei Schärding bietet neben Erneuerung der Heizungsanlage auch ein Komplettpaket mit umfassender Gebäudesanierung sowie Anbringung eines Energiedachs.
6

Genug vom alten Heizkessel?

Mit Lachtner Haustechnik in St. Marienkirchen fällt der Abschied von Öl und Gas jetzt noch viel leichter. ST. MARIENKIRCHEN. Lachtner Haustechnik in St. Marienkirchen bei Schärding ist Spezialist, wenn es darum geht, bestehende Heizungsanlagen auf umweltschonende Wärmepumpensysteme umzutauschen. Aber nicht nur das: Das Unternehmen ist auch Partner für Badsanierungen, Lüftungen, Photovoltaik- und Sanitäranlagen. "Wir bieten neben der Erneuerung der Heizungsanlage auch ein Komplettpaket mit...

  • Schärding
  • David Ebner
Norbert Ruby ist Steuerungsexperte für Heizsysteme.

Zistersdorfer hilft mit individueller Programmierung Energie und Geld sparen

ZISTERSDORF. Um bei Heiz- und Kühlsystemen Energie zu sparen und ihren Betrieb optimal dem jeweiligen Bedarf anzupassen, ist es sinnvoll, das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten, wie Heizkessel, Regler oder Lüfter, mit einer individuellen Steuerung zu regeln. „Mit frei zu programmierenden Steuergeräten ist viel mehr möglich, als man gemeiniglich denkt“, stellte der Steuerungsexperte Norbert Ruby gegenüber dem NÖ Wirtschaftspressedienst fest. Die Steuergeräte haben Eingänge von...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Anzeige
Elias Heizung - Österreichs beste Infrarotheizung mit 30 Jahre Garantie!
1 7

Österreichs beste Infrarotheizung - 30 Jahre Garantie

Deshalb sollte Elias das Heizungssystem Ihrer Wahl sein: - weil Elias einfach, lebenslang, wartungsfrei und verlässlich funktioniert! - weil Elias günstig in der Anschaffung ist! - weil Elias sehr sparsam Ihren Wohnraum beheizt! - weil Elias schönstes Design mit einzigartiger Technologie verbindet! - weil Elias genauso wärmt wie die Sonne, oder der Kachelofen! - weil Elias nicht nur heizt, sondern auch dämmt und trocknet. - weil Elias 8 Jahre, oder auf Wunsch sogar 30 Jahre...

  • Günther Svetits
Foto v.l.n.r.: Ing. Dr. Gerhard Rimpler (energenium), Dr. Christoph Schmidl (Studiengangsleiter Regenerative Energiesysteme und technisches Energiemanagement)

Warmwasser durch Sonnenstrom

Hochwertige Energie wie Sonnenstrom in Wärme umzuwandeln, wird aktuell sehr kontrovers diskutiert. Bevor jedoch zu rasch allgemeine Vorurteile getroffen werden, gilt es die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten näher zu betrachten. Das energie:lokal des Campus Wieselburg der FH Wiener Neustadt griff dieses Thema auf und informierte die Teilnehmer über die Möglichkeiten der Wärmeversorgung durch Sonnenstrom und deren Sinnhaftigkeit. Wieselburg, 01. Dezember 2015: Um PV-Strom für die...

  • Scheibbs
  • Daniel Raab

Heizen mit Wärmepumpe

Wärmepumpen als alternative Heizsysteme kommen vor allem bei Neubauten zum Einsatz. BEZIRK (ach). Der heiße Sommer ist vorbei, die Heizperiode hat begonnen. Wer sein Haus kostengünstig heizen möchte, kann dies mit einer Wärmepumpe tun. Die Wärmepumpe entzieht Energie aus Luft, Wasser oder Erde und gibt diese an das Heizsystem ab. „90 Prozent der Häuslbauer entscheiden sich für eine Wärmepumpe“, weiß Installationsmeister Werner Preg. Er unterhält Standorte in Braunau, Wildenau und St....

  • Braunau
  • Elke Grumbach

"Heizen im modernen Neubau - (k)eine Wahl ohne Qual"

Unter diesem Motto fand am Campus Wieselburg der FH Wiener Neustadt das letzte energie::lokal vor der Sommerpause statt. Die Vortragenden Markus Walzek und Maximilian Scheubeck präsentierten einen Überblick über aktuelle Entwicklungen im Bereich des modernen Wohnbaus, sowie eine Übersicht der am Markt verfügbaren Heizsysteme. „Speziell in einem Leistungsbereich von drei bis acht Kilowatt Heizlast gibt es nur wenige passende Heizsysteme am Markt. Zurzeit kann die Wärmepumpe diese Lücke am besten...

  • Scheibbs
  • Daniel Raab
Projektgruppe "Die Einheizer"

Heizen im modernen Neubau - (k)eine Wahl ohne Qual

Im Neubau liefern sich die Wärmepumpe sowie verschiedene Biomasseheizungen einen Kampf um die Marktanteile. Die Fülle an Systemvariationen und deren Vor- und Nachteilen stellen die Häuslbauer dabei vor eine schwierige Wahl. Spätestens wenn das Bauprojekt konkret wird, steht man jedoch zwangsläufig vor der Entscheidung für ein Heizsystem. Dabei sind vor allem folgende Fragen wichtig: Welche Heizsysteme gibt es überhaupt für den Neubau? Welches ist dabei für mein Haus jetzt und auch in der...

  • Scheibbs
  • Daniel Raab

Förderungen für Wärmepumpen in der Sanierung ändern sich

LANGKAMFPEN. Werden heute Wärmepumpen bei einer Modernisierung des Heizsystems entsprechend den Richtlinien eingesetzt, so fördert das Land diese Investition bei Hauptwohnsitzen, unabhängig vom Einkommen mit 25% Barzuschuss. Gerade in den letzten beiden Jahren wurden dadurch viele Öl- oder Gasfeuerungsanlagen durch moderne Wärmepumpenanlagen ersetzt. Neben der Reduktion der Heizkosten führte dies auch zu einer Vermeidung von Feinstaub und CO2 Emissionen. Wie es sich nun abzeichnet werden die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Meier Verena

1. internationales Projekt für Gmundner Förstl Haustechnik

170.000 Euro-Auftrag von Fernwärme Grabenstätt am Chiemsee GMUNDEN (red). „Wir konnten uns als Bestbieter bei den Verhandlungen hervortun und so unser erstes internationales Projekt gewinnen – Förstl goes international und liefert sozusagen Know-how vom Traunsee zum Chiemsee“, freut sich Fritz Förstl, Inhaber und Geschäftsführer der Förstl Haustechnik GmbH in Gmunden über den € 170.000-Auftrag der Fernwärme Grabenstätt. Letztere errichtet in Grabenstätt am Chiemsee eine...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Gerfried und Reinhard Burger

Eine Idee, die wärmt

Dass die Weststeiermark ein fruchtbarer Boden für zukunftsorientierte Ideen und kreative Köpfe ist, beweisen Reinhard und Gerfried Burger aus Stainz-Pichling. Unter den Schlagworten „Energie sparen – innovative Wärmequellen nutzen“, erregen die beiden innovativen Steirer mit einem Heizsystem Aufmerksamkeit, das den Nerv der Zeit trifft. Welches Produkt haben Sie entwickelt? Reinhard und Gerfried Burger: Wir haben ein Infrarot Wärmewellenpaneel mit höchster Wirksamkeit, Energieeffizienz und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.