Alles zum Thema Multikulti

Beiträge zum Thema Multikulti

Lokales
Das Stiegl-Team (re. Oliver Rehrl) mit Bgm. Heinz Schaden und Gattin am Linzergassenfest 2015.
42 Bilder

Highlight in Salzburg: Linzergassenfest 2015

Als Leserreporter war ich am 26. Juni 2015 beim Linzergassenfest unterwegs. Dem Motto des 36. Linzergassenfestes ,,Wunderland" wurde auf allen Ebenen entsprochen: Unzählige tolle Performances an vielen Stationen wie Bands, DJ's und Künstler unterhielten tausende Besucher und Besucherinnen. Unter anderem sorgten die DJ's von ,,Indie ohne Limit" für eine Bombenstimmung. Bei sommerlichen Temperaturen konnten die Gäste auch die vielfältige Gastronomie sowie Angebote der Geschäftsleute nutzen....

  • 27.06.15
Politik

Kultur kurios: Multikulti? Ohne mich!

Ich habe in den letzten Wochen wieder öfter das Wort „multikulti“ auf den Tisch gelegt bekommen. Im Alltagsgebrauch wird man natürlich nicht dauernd fragen müssen, was jemand damit meint. In der Wissens- und Kulturarbeit, meinem Metier, muß ich es etwas genauer nehmen, weil das Wort in den letzten Jahren auch vielfach wie eine Klinge benutzt wurde, als ein Kampfbegriff. Kürzlich las ich in einem Artikel: „Die Idee, dass Menschen möglichst bei ihrer Herkunftskultur bleiben sollen, sei...

  • 26.06.15
  •  2
Lokales
Reale Person, reales Schicksal: Der Zahnarzt aus Syrien ist Ehrengast beim Multikulti-Ball.
3 Bilder

Ein Mensch wie du und ich

Muhamad al Diri, Ehrengast beim Multikulti-Ball, schöpft nach den Gräuel des Krieges neue Hoffnung. Weil er im Chaos des tobenden Krieges die falschen Leute verarztet hat, wurde er ins Gefängnis geworfen. Und gefoltert. Eine abenteuerliche Flucht brachte Muhamad al Diri von Syrien nach Österreich, wo er nun auf seinen Asylbescheid wartet. "Mein allergrößter Wunsch ist ein Leben in Sicherheit", wagt der Zahnarzt zu hoffen. Frieden der Herzen Wer Muhamad al Diri gegenübersitzt, spürt: Der...

  • 16.06.15
Lokales
Freunde
4 Bilder

Die Integration geht weiter.

Nachdem vor kurzem eine Rodelpartie auf dem Programm stand,war es anschließend eine Vernissage und letztlich eine Einladung zum Brunch im "Stall Harmony".Beinahe vollzählig (19 Personen aus 5 verschiedenen Ländern) erschienen die Gäste, teilweise mit Kindern,fast ebensoviele Einheimische nahmen die Einladung an.Es war ein wunderschöner Tag mit Essen und Trinken und interessanten Gesprächen.Der Reitplatz wurde kurzfristig zum Fussballplatz erklärt und ein Match ausgetragen. Einige Mutige setzten...

  • 18.03.15
  •  1
Lokales
5 Bilder

Haringkas goes international

Gelebte Integration beim Heringsschmaus an der VHS Mattighofen Die meisten TeilnehmerInnen besuchen erst seit ein paar Monaten den Deutschkurs; genau so lange sind sie auch in Österreich. Österreichische Tradition und Bräuche werden Schritt für Schritt „erlebt“, wenn man nur offen für das Neue und Ungewohnte ist. Und das sind sie wahrlich, die TeilnehmerInnen aus aller Herren/Frauen Länder. Während der Heringskäse vorsichtig auf das kleine Semmerl gestrichen wird, unterhält sich die...

  • 23.02.15
  •  2
Lokales
Cordula Rechberger zeigt im Blumenladen Wildwuchs am Vorgartenmarkt den neuen Kalender.
4 Bilder

Leopoldstadt: Ein Kalender verbindet

Cordula Rechberger präsentiert ein nachhaltiges, regionales, qualitativ hochwertiges und multikulturelles Projekt. Cordula Rechberger will mit ihrer Idee „Echt ist anders“ die unterschiedlichen Aspekte im Miteinander lebbar und begreifbar machen. Rechberger: „Wir leben einerseits unser eigenes Leben und andererseits leben wir in einer Gemeinschaft, ob beruflich oder gesellschaftlich.“ Deshalb hat Rechberger einen Kalender „k lender“ entworfen, der für sie nachhaltigen Lebensstil, Offenheit und...

  • 16.01.15
Lokales
Die Redetalente aus Floridsdorf: Ebrahim El Toichy, Büsra Tokel, Rauna Farag und Donya El Gazar (v.li.)

"Sag's Multi" ist jetzt angesagt

Beim jährlichen Redewettbewerb für Schüler ist Mehrsprachigkeit das zentrale Thema. Sag’s multi, sag es mehrsprachig. Der von den Vereinen "Wirtschaft für Integration" und "EDUCLUT – Denken und Handeln im Kulturbereich" organisierte Redewettbewerb wird dem sozialen Umfeld im 21. Jahrhundert gerecht. Mehrsprachigkeit wird von vielen Kids mit Migrationshintergrund bereits erfolgreich vorgelebt. Wettbewerb für Jugendliche Beim Redewettbewerb zeigen die Kinder und Jugendlichen ab der 7....

  • 04.12.14
  •  1
Lokales
Danke an alle, die das Multikultifest 2014 unvergesslich gemacht haben!
4 Bilder

Gemeinsam Grenzen überwinden - Multikultifest Bleiburg

Break the Border Musicclub BleiburgBleiburg - Am 21. Juni stand in Bleiburg der Mensch im Mittelpunkt. Der gemeinnützige Verein Break the Border Musicclub lud zum zweiten Mal zum Multikultifest für die Asylwerber aus Bleiburg. Wie es der Name des Vereins Break the Border schon sagt, stand das Fest ganz im Zeichen von „Grenzen (gemeinsam) durchbrechen“. Im Mittelpunkt dieses bunten Festes stand das Kennenlernen und Zusammenführen von verschiedenen Kulturen und Menschen aus den...

  • 26.06.14
Lokales

Multikultureller Stammtisch in Amstetten

Eine "offene Begegnungs-Plattform für Menschen aller Kulturen" bietet der „MultiKulti-Stammtisch“ am 14. Juni 2014 von 14 bis 17 Uhr im Pfarsaal St. Stephan in Amstetten. Als Gäste kommen Andreas Geierlehner, Leiter der Bezirksstelle Amstetten der WKNÖ und Harald Vetter, Geschäftsstellenleiter des AMS in Amstetten.

  • 03.06.14
Lokales

Multikultureller Stammtisch

"MultiKulti-Stammtisch" - Eine offene Begegnungs-Plattform für Menschen aller Kulturen Wann: 11.01.2014 14:00:00 bis 11.01.2014, 17:00:00 Wo: Pfarrsaal St. Stephan, Amstetten auf Karte anzeigen

  • 02.01.14
Lokales
9 Bilder

Multikulti in der NMS Kalsdorf

Gelebte Vielfalt: die NMS Kalsdorf stellt die Heimatländer der Eltern in einem Multikulti-Projekt in den Mittelpunkt. Es ist ein kultureller Schatz, aus dem die Schule schöpft. Multikulturell gestaltet sich der Unterricht von Türkischen Tänzen bis zum Schuhplattler, von Döner Kebab bis zum Apfelstrudel. Länderkundlich spannt sich der Bogen von Roseggers Waldheimat bis zu Marburg, Europas Kulturhauptstadt 2012. Anregungen dazu kommen von Eltern aus Bosnien, Italien, Rumänien und Kroatien....

  • 27.12.13
Leute
Von links: Mag. Gottfried Bahr, GFGR Manfred Pfarr, Pensionistenvorsitzende Gertrude Grunsky, GFGR Leopold Hitter,
VizeBGM Franz Schinkowitsch, BGM Reinhard Kridlo, BGM Josef Kohl, Zoran Malovic, Anita Bierbaum, MUKU-Vorsitzende Mag. Romana Kohl, Günter Maurek, Mia S. Welt, Raja Djokic, GR Ing. Markus Hütter, GFGR Dieter Rath, GR Veronika Asperger, Dr. Freya Martin, Erich Baumgartner

Kunst ohne Grenzen: 10 Jahre MultiKulti in Drösing

Ein außergewöhnliches 10-Jahres-Jubiläumsfest veranstaltete der Bildungs- und Kulturverein MULTIKULTI in Drösing. Wie gewohnt weit entfernt von regionalen Traditionen wurde unter dem Motto "Kunst ohne Grenzen" ein innovatives Kunstprojekt präsentiert. So stellten die heimischen Künstler Anita Bierbaum, Günter Maurek und Franz Rauscher in einer Kollektivausstellung mit ihren serbisch-stämmigen Kollegen der Belgrader Kunstakademie Zoran Fila, Raja Djokic und Zoran Malovic ihre vielschichtigen...

  • 13.12.13
Lokales
3 Bilder

Jugendfestival "Dan mladine"

Vom 6.-8. September 2013 fand in Weiden bei Rechnitz das 41. Jugendfestival unter dem Motto „Dan mladine“ statt. Neben Auftritten der Tamburizzagruppen der Region, Konzerten kroatischer Gruppen, einem Fußballturnier, einer gemeinsamen Messe und einem Frühschoppen stand am Sonntag ab 14:00 Uhr ein multikultureller Folklorenachmittag auf dem Programm. Unter anderem gab es hierbei auch burgenlandungarische Beiträge. Den Beginn machte die Schlagzithergruppe „Őri Banda“, die ihre...

  • 19.09.13
Lokales

SUMMER MUSIC NIGHT

Am 3. August 2013 präsentiert der Kulturverein „MULTIKULTI“ die 4. Auflage der „Summer Music Night“. Die mittlerweile nicht mehr aus dem Kul- turkalender wegzudenkende Veranstal- tung, schöpft ihr heuriges Programm aus der heimischen Musikszene. Den Abend beginnen wird die Band „Strawberry Tree“ unter der Leitung von Philipp Wohofsky, welche ein gemischtes Programm aus Blues, Rock und Pop zum Besten geben werden. Danach wird, wie jedes Jahr, die Band „Tschäss Leif and Friends“ mit ihren...

  • 23.07.13
Lokales

Summer Music Night

Am 3. August 2013 präsentiert der Kulturverein „MULTIKULTI“ die mittlerweile 4. Auflage der „Summer Music Night“. Die mittlerweile nicht mehr aus dem Kulturkalender weg zudenkende Veranstaltung! Der Rathaus Platz St. Paul wird bei diesem Abend zu einem Open Air Gelände verzaubert!! Beginn ist 20.00 Uhr Eintritt ist frei BANDS: + Strawberry Trees + Tschäss Leif and "Friends" + Etta james Tribute Wann: 03.08.2013 20:30:00 ...

  • 22.06.13
Leute
4 Bilder

Ein Feuerwerk an bunter Lebensfreude

Ein Streifzug durch internationale Kulturen – der Multikulti-Ball in der KF-Uni war auch dieses Jahr wieder der festliche und gesellschaftliche Höhepunkt des Studienjahres. Unter den knapp 2.000 Besuchern fanden sich unter anderem der Bürgermeister von Piran Peter Bossman und Ö3-Frühstückerin Claudia Stöckl, welche mit der "Multikulti-Card 2013", für ihr Projekt "ZUKI", gewürdigt wurde: "Ich freue mich, dass mein Verein auf so viel positiven Zuspruch stößt".

  • 19.06.13
Lokales

Kabarett: Ludwig W. Müller - Herr Müller und die Dönermonarchie - Eine Austrospektive

Wird das goldene Dachl in hundert Jahren ein Kebapstandl sein? Es klingt ja alles schon so türkisch: Kizbül, Öztal, Galtürk. Und in Tirol stehen bereits mehr Minarette als in der ganzen Schweiz - nämlich eins! Diese Gedanken macht sich der Ex-Unterlandler Ludwig Müller in seinem höchst erfolgreichen neuen Solo- Programm "Dönermonarchie". Als chronischer Single aus der Dichterdachstube in Wien-Ottakring gehört seine große Liebe den Fremdsprachen, von tschechisch bis türkisch. Hauptberuflich...

  • 17.05.13
Lokales

Leserbrief

Mit Ihrem vorletzten Artikel in den Berzirksblättern haben Sie mir zum Teil aus der Seele gesprochen. Heutzutage ist "multikulturell" in aller Munde! Wie Sie wahrheitsgemäß schrieben, wird es heutzutage groß geschrieben - und mehr jedoch scon nicht! In Wien hat schon vor Jahren die französische Buchhandlung ihre Pforten dichtgemacht, ebenso die italienische. Und auch der British Bookshop existiert nicht mehr. Dafür eröffnet eine Mampfbude nach der anderen, mit Speisen aus aller Herren Länder....

  • 21.02.13
Lokales
5 Bilder

Pottwale adoptieren behinderten Delphin

Nord Atlantik | Ein sehr schönes Beispiel an Barmherzigkeit und Mitgefühl... Delphine und Wale finden eine gemeinsame Sprache. In diesem Original-Video auf YOUTUBE können wir die Sprache und Annäherung zwischen verschiedenen Spezies mitverfolgen und vielleicht etwas als Mensch für uns mitnehmen... Siehe: http://news.sciencemag.org/sciencenow/2013/01/slideshow-sperm-whales-adopt-def.html?ref=hp#.UQA1iW7hazo.twitter Hier das ORIGINAL-VIDEO dazu: ...

  • 24.01.13
  •  4
Politik
Polit-Quereinsteiger Peter Schneebauer will mit der Schärdinger FPÖ hoch hinaus und zur Nummer Eins werden.
10 Bilder

FPÖ: "Stellen in fünf Jahren den Bürgermeister"

Schärdings FPÖ-Stadtparteiobmann Stellvertreter Peter Schneebauer will einen blauen Stadtchef. SCHÄRDING. Weshalb der Politik-Quereinsteiger Multikulti gescheitert sieht und warum er mit seinem Schwiegervater, der aus dem Schärdinger SPÖ-Lager stammt dennocht gut zurecht kommt, darüber spricht Schneebauer im Interview. Herr Schneebauer, Hand aufs Herz, warum haben Sie sich für die Parteiarbeit bei der FPÖ entschieden? Es gab für mich sowieso keine politische Alternative. Es kam nur die FPÖ...

  • 12.12.12
Leute
2 Bilder

Von der ganzen Welt inspiriert

Josef Geißler zeigt bis Ende April seine Werke im Alten Kühlhaus RINGELSDORF (up). Manuela Braun, engagiertes Mitglied des Kulturvereins Niederabsdorf, holte einen oberösterreichischen Künstler ins Weinviertel. Josef Geißler präsentierte bei der Vernissage im „Alten Kühlhaus“ eine Vielfalt an Werken: Aquarelle, Feder, Pastell- und Kohlezeichnungen, Landschaftsimpressionen, Stillleben, Karikaturen und Akte. Geißler, der einige Jahre in Papua Neuguinea gelebt hatte, lässt sich aus allen Teilen...

  • 04.04.12