Alles zum Thema Tiefgarage

Beiträge zum Thema Tiefgarage

Lokales
Nächtlicher Tiefgaragenbrand in Liesing - 4 PKWs komplett zerstört
3 Bilder

Berufsfeuerwehr Wien
Nächtlicher Tiefgaragenbrand in Liesing

Aus unbekannter Ursache kam es in einer Tiefgarage in Wien-Liesing zu einem Brand von vier Pkw, was zahlreiche Notrufe bei der Feuerwehr zur Folge hatte. LIESING. Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr Wien drang bereits dichter Brandrauch aus der Einfahrtsrampe der Tiefgarage. Über mehrere Zugänge wurden Löschleitungen unter Atemschutz vorgetragen um den Brandherd in der massiv verrauchten, zweigeschossigen Garage möglichst rasch ausfindig zu machen. Die in Vollbrand stehenden Pkw konnten...

  • 22.05.19
Lokales
Symbolbild

Polizeimeldung
Landeck-Zams: Einbrecher hatten es auf Kellerabteile abgesehen

LANDECK/ZAMS. Die bisher unbekannten Täter hatten es auf Mountainbikes, E-Bikes und Sportausrüstung abgesehen. Der Schaden liegt über 10.000 Euro. Einbruchsdiebstahl in mehrere Kellerabteile In der Nacht vom 18. auf den 19. Mai 2019 brachen bisher unbekannte Täter in den Gemeinden Zams und Landeck mehrere Kellerabteile von versperrten Tiefgaragen in Wohnanlagen auf. Dabei wurden mehrere Fahrräder (Mountainbikes, E-Bikes), diverses Fahrradzubehör, Werkzeuge, Sportbekleidung und...

  • 21.05.19
Lokales
Der Schönwieser Gemeinderat gibt grünes Licht für das neue Wohnbauprojekt der Neuen Heimat Tirol auf dem Konrad-Areal.
7 Bilder

33 neue Wohungen am Konrad-Areal
Schönwies: Grünes Licht für sozialen Wohnbau

SCHÖNWIES (otko). Gemeinderat votierte einstimmig für den Bau einer Mischform aus Miet- und Eigentumswohngen am Konrad-Areal. Wohnanlage der Neuen Heimat Tirol soll im Frühjahr 2021 übergeben werden. Jahrelange Diskussion beendet Bei der letzten Sitzung des Schönwieser Gemeinderates gab es Applaus von den Zuhörern. Zuvor hatten die Mandatare einstimmig den Antrag angenommen, dass am Konrad-Areal ein Wohnprojekt der Neuen Heimat Tirol (NHT) errichtet werden soll. Im nördlichen Teil des...

  • 16.05.19
Lokales
In den Ausbau des Krankenhauses Zams (im Bild die neue Tiefgarage und die neuen Psychiatrischen Ambulanz) werden bis 2021 knapp 95 Millionen Euro investiert

Geschäftsbericht 2018
Krankenhaus Zams behandelte 25.001 Patienten

ZAMS (otko). Für das Jahr 2018 hat das Krankenhaus St. Vinzenz Zams einen informativen Geschäftsbericht vorgelegt. Weiterer Meilenstein beim Großprojekt Das Krankenhaus St. Vinzenz in Zams hat für 2018 einen gedruckten Geschäftsbericht vorgelegt. In der 20-seitigen Broschüre (A4-Format) wird ein Einblick in die Arbeit und die zukünftige Entwicklung des Krankenhauses St. Vinzenz gegeben. Dazu kommen noch kompakte Informationen sowie informatives Zahlenmaterial zum abgelaufenen Jahr. "Die...

  • 11.05.19
Lokales
Großes Bauvorhaben in Kirchberg.

Kirchberg
Start für Sanierung Tiefgarabe, Bau Musikhaus

KIRCHBERG. Im Frühjahr wird mit der Sanierung der Tiefgarage Pöllmühle und dem Neubau des Musikhauses auf dem Areal der Tiefgarage begonnen (wir berichteten). "Die Tiefgarage wird komplett saniert und vollständig barrierefrei gemacht. Die Parkplätze werden ebenso wie die Zu- und Ausfahrtsituation verbreitert. Bis Anfang Dezember wird daher die Tiefgarage nicht benutzbar sein; dafür bitten wir um Verständnis", so Bgm. Helmut Berger.

  • 03.05.19
Politik
Ein Investorenprojekt sorgt für wilde Spekulationen.
2 Bilder

Tiefgarage
Grünes Nein zu Schillerpark-Plänen

Von den Grünen kommt ein klares Nein zu den medial kolportierten Plänen für eine Tiefgarage unter dem Schillerpark. LINZ. Alle klimapolitischen Alarmglocken läuten bei den Linzer Grünen, wenn es um die medial kolportierten Pläne zum Schillerpark-Areal geht. Angeblich plant ein Investor eine Tiefgarage mit mehr als 1.000 Parkplätzen. Umweltstadträtin Eva Schobesberger fordert nun eine frühzeitige „Rote Karte“ seitens der Stadt. „Wir erleben eine Klimakrise, die wir in der Stadt als...

  • 24.04.19
Lokales
Ein Randalierer wütete in einer Tiefgarage (Symbolbild)

Polizeimeldung
Sachbeschädigung in Tiefgarage

In Sankt Michael randalierte es in der Nacht auf Freitag ein Lungauer in einer Tiefgarage, heißt es in einer Presseaussendung der Polizei Salzburg. ST.MICHAEL. In der Nacht auf den 22. März 2019 kam es in einer Tiefgarage in St. Michael im Lungau zu einer Sachbeschädigung, so die Polizei. Fahrzeug beschädigtEin 63-jähriger Mann aus Mariapfarr habe von einem Fahrzeug den Scheibenwischer abgerissen und mit den Füßen zwei Fahrräder umgetreten, die beim Umfallen ein abgestelltes Fahrzeug...

  • 23.03.19
Lokales
"Noch immer günstig", versprechen Christian Holzknecht (Hall AG), Rudolf Massimo (BOE) und Ernst Eppensteiner (BOE)

Eine Stunde kostet 2 Euro
Tiefgaragen in Hall sind seit Feber teurer

Mit neuen Bodenmarkierungen gehen breitere Stellplätze einher. Auch die Tarife sind seit Februar angestiegen. HALL. Vieles hat sich getan im vergangenen Jahr in den zwei Tiefgaragen in Hall: Mit moderner E-Tankstelle, hellen LED-Leuchtkästen, neuem Farbanstrich und verbesserten Sicherheitsmaßnahmen investiert die Hall AG weiter in das Serviceangebot der Garagen „Untere Stadt“ sowie „Altstadt“, die vor mittlerweile 30 Jahren errichtet wurde. Im Zuge der Neugestaltung der Bodenmarkierungen...

  • 27.02.19
Lokales
Das Gemeindebudget 2019 wurde beschlossen.

Kirchberg
18,6 Millionen Euro im Kirchberger Budget 2019

KIRCHBERG (niko). Wie bereits berichtet stehen wieder zahlreiche Projekte auf der Agenda der Gemeinde Kirchberg. Dazu ist auch ein Jahresbudget nötig, das in der Dezember-Gemeinderatssitzung einstimmig beschlossen wurde. Die Einnahmen und Ausgaben im ordentlichen Haushalt betragen 15,097.700 Euro, im außerordentlichen Haushalt sind 3,5 Millionen Euro budgetiert (für die Sanierung der Tiefgarage samt Bau Musikhaus, Anm.).

  • 07.02.19
Lokales
Weitere Details im Kirchberger Gemeinderat beraten.

Kirchberg
GR-Beratungen zum Bauprojekt Tiefgarage/Musikhaus

KIRCHBERG (niko). Im Gemeinderat berichtete GR Hubert Moser Hubert über Bauausschusssitzungen, in denen es v. a. um die Sanierung der Tiefgarage und den Bau des Musikhauses ging und in der Folge die Pläne angepasst wurden. Die öffentlichen WC-Anlagen werden nicht großzügig ausgebaut, sondern saniert. Für größere Veranstaltungen sollen WC-Container angemietet werden. Mit der vom Planer vorgeschlagenen Stellplatz-Einteilung werde es in der Tiefgarage künftig nur mehr 120 Stellplätze geben...

  • 07.02.19
Lokales
Große Investitionen stehen in Kirchberg an: Tiefgaragensanierung, Breitband, Begegnungszone u. a.

Kirchberg i. T.
Tiefgarage ist 2019 größtes Projekt in Kirchberg

KIRCHBERG (niko). Am Investitionsplan der Gemeinde Kirchberg steht – nach einer Verschiebung im Vorjahr – heuer die Renovierung/Sanierung der Tiefgarage Pöllmühle. Im Zuge dieses Projekts soll auch ein Neubau für die Musikkapelle (Probelokal) sowie weitere Vereine errichtet werden. "Für Frühjahr ist der Baubeginn geplant, die Fertigstellung der Tiefgaragensanierung soll im Dezember erfolgen; die Gesamtkosten werden rund 3,5 Millionen Euro betragen, die im außerordentlichen Haushalt eingeplant...

  • 16.01.19
Lokales
Martina Gailer und Manfred Isopp auf der Baustelle am Gelände der BKS-Zentrale in Klagenfurt
3 Bilder

Wohnpark
60 neue Stellplätze in der BKS-Tiefgarage

Bestens im Zeitplan ist die BKS mit der Errichtung ihres Wohnparks und einer neuen Tiefgarage.  KLAGENFURT (chl). Seit Mai entsteht am Gelände der BKS-Zentrale eine Wohnanlage mit 50 Mietwohnungen sowie eine Tiefgarage mit 200 Stellplätzen. "Wir sind gut im Zeitplan bzw. sogar weiter als geplant", informiert Manfred Isopp, Geschäftsführer der BKS-Immobilienservice-GmbH. "60 Stellplätze sind sogar schon in Betrieb, die Gleichenfeier der vier Wohngebäude werden wir voraussichtlich noch heuer...

  • 19.12.18
Lokales
Im alten Frachtenbahnhof wäre laut Weißenbäck Platz für etwa 2.000 Autos.

"Althan Garage"
Frachtenhof statt Tiefgarage

Statt eines Neubaus soll der ehemalige Frachtenbahnhof in eine Garage umgebaut werden. ALSERGRUND. Wenn das Althan Quartier umgebaut wird, bedeutet das auch, dass hunderte neue Bewohner in den Bezirk kommen, für die Platz zum Parken geschaffen werden muss. So verlangt es auch die Stadt Wien. Die einfachste Lösung ist da wohl eine Garage, die bereits geplant ist. Allerdings erregt dieses Vorhaben bei der Bürgerinitiative "Lebenswerter Althangrund" die Gemüter. Ginge es nach der Initiative,...

  • 18.12.18
Lokales
80-jährige Frau wurde in Windischgarsten bestohlen.

80-Jähriger wurde in Windischgarsten die Geldbörse gestohlen

WINDISCHGARSTEN. Zu einem Geldtaschendiebstahl kam es am 21. November 2018, gegen 10.25 Uhr, in Windischgarsten. Wie die Polizei berichtet, stahl eine bislang unbekannte Frau in einer Tiefgarage aus der Handtasche einer 80-jährigen Frau aus dem Bezirk Kirchdorf eine braune Ledergeldbörse samt Inhalt. Die Täterin war in Begleitung eines Mannes. Bei der Tat sprach lediglich die Frau offenbar immer wieder die Worte "Baby und Krankenhaus". Während des Gesprächs wurde der Pensionistin...

  • 22.11.18
Lokales
Bei der Einfahrt in die Garage wird darauf verwiesen, dass nur Kartenzahlung möglich ist.

Floridsdorf
Ohne Bargeld ins Parkhaus?

Bei der neu errichteten Tiefgarage am Pius-Parsch-Platz ist keine Bargeldzahlung mehr möglich. FLORIDSDORF. Auch wenn schon jetzt die Freude über den neu gestalteten Pius-Parsch-Platz vor der Pfarrkirche "Zum heiligen Josef" groß ist, gibt es auch einige kritische Stimmen. Vor allem die Tiefgarage sorgt für Diskussionen. Doch der Reihe nach: Begonnen hatte alles mit der Planung von 70 neuen Wohnungen im ehemaligen Woolworth-Gebäude, das dank Wasserwärmepumpe und Photovoltaikanlage den...

  • 12.11.18
  •  1
Lokales
Mehrere Mopeds und Motorräder standen in Brand.
2 Bilder

Wien-Mariahilf
Brand in Tiefgarage

In den frühen Morgenstunden musste die Feuerwehr am Dienstag, 23. Oktober, zu einem Brand in einer Tiefgarage im 6. Bezirk in der Mollardgasse ausrücken.  WIEN. Um 5 Uhr Früh wurde die Polizei zu einem Einsatz in die Mollardgasse gerufen. Dort standen beim Eintreffen der Feuerwehr bereits mehrere Fahrzeuge in einer Tiefgarage in Brand. Zudem quoll dichter Rauch aus dem Tor der Tiefgarage auf die Straße. 27 Feuerwehrleute und sechs Fahrzeuge waren zum Löschen des Brandes im Einsatz. Die...

  • 23.10.18
Lokales
5 Bilder

Mehr Parkplätze in Wels

Mit der Neueröffnung der Tiefgarage Traunpark und der Fertigstellung des Parkdecks wird die Parkplatzsituation in Wels entschärft. WELS (sw). Knapp eine Million Euro investierten die Neueigentümer in die Modernisierung und Renovierung der Tiefgarage Traunpark. Diese wurde wesentlich heller gestaltet, hat breitere Parkplätze und ist durchgehend Videoüberwacht. Zudem sollen bis Jahresende sechs Elektrofahrzeugplätze und eine Garage in der Tiefgarage gebaut werden. Diese soll eigene Tore,...

  • 04.09.18
Lokales
Je älter die Tiefgarage, desto enger.
12 Bilder

Eng, enger – Tiefgaragen in Innsbruck

Innsbruck hat viele Tiefgaragen: Einige sind angenehmer als andere. Wir haben uns umgesehen. INNSBRUCK. Wer kennt das nicht? Man steigt aus dem Auto aus und quetscht sich am Auto entlang, weil man in der Tiefgarage dicht an dicht parken muss. Am Ende hat man Flecken an der Jacke und fragt sich: Warum sind die Stellplätze bloß so eng? Wir haben uns aufgemacht und unter die Erde geschaut: Welche Tiefgaragen haben in Innsbruck Stellplätze für Frauen, eine Stromtankstelle, gibt es Toiletten, wie...

  • 28.08.18
Wirtschaft
So sieht der neue Interspar in Amstetten aus.

Mit Tiefgarage und Sonnenterrasse: Das ist der neue Interspar in Amstetten

Baustart für Modernisierung des Standorts an der Wiener Straße. Markt bleibt während Umbau geöffnet. STADT AMSTETTEN. Fast 20 Jahre nach der letzten Modernisierung investiert Interspar 21,5 Mio. Euro in den kompletten Neubau des Standorts an der Wiener Straße in Amstetten. Der Markt wird während der Arbeiten geteilt und bleibt auf kleinerer Fläche auch während des Umbaus geöffnet. 21,5 Mio. Euro für modernsten Interspar „In etwas mehr als einem Jahr werden hier die ersten Kundinnen und...

  • 10.08.18