Alles zum Thema Immunsystem

Beiträge zum Thema Immunsystem

GesundheitBezahlte Anzeige
v.l.n.r: Christine Hajek (NÖGKK), Hermine Rieder, Johann Grassl (Diätologe)

NÖGKK: Gesundes Essen stärkt Immunabwehr

NÖ Gebietskrankenkasse lud zum kostenlosen Vortrag Wie man gesund durch die kalte Jahreszeit kommt, war Thema beim kostenlosen Vortrag der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) am 29. Jänner 2016 in Baden. Diätologe Johann Grassl erklärte, wie wichtig gesunde Ernährung ist und was man sonst noch tun kann, um das Immunsystem zu stärken. Tipps zur Stärkung der Immunabwehr: • Viel Obst und Gemüse - schön bunt abwechseln, denn in den grünen, roten und gelben Sorten stecken unterschiedliche...

  • 29.01.16
  •  1
Gesundheit
Ein Saunabesuch ist nicht nur entspannend, sondern tut auch der Gesundheit gut.

Saunabesuch stärkt die Abwehrkräfte

In der Sauna wird das Immunsystem ganz schön gefordert: In wenigen Minuten von 100 Grad plus auf null Grad oder darunter – das Wechselspiel der Temperatur nach dem Aufguss ist extrem. Dennoch ist Saunieren gesund, vorausgesetzt man beachtet einige wichtige Punkte: • Die Sauna regt den Stoffwechsel extrem an, das macht müde. Daher nicht übertreiben, maximal 2 bis 3 Saunadurchgänge an einem Tag reichen. • Gönnen Sie dem Körper ausreichende Pausen zwischen den Saunagängen. Eine Stunde sollte...

  • 15.01.16
Gesundheit

Fit und gesund zu den Feiertagen

BEZIRK. Punschstände, Weihnachtsfeiern und dazu viele deftige Speisen und Kekse: Weihnachten ist nicht immer leicht für unseren Körper. Die Ärztekammer OÖ hat ein paar Tipps zusammengestellt, wie man fit und gesund durch den Advent kommen kann. „Dauerstress oder seelische Probleme sowie hoher Zuckerkonsum, zur Adventzeit keine Seltenheit, schwächen das Immunsystem“, sagt Peter Niedermoser, Präsident der Ärztekammer OÖ. Sport im Freien Wenn einem nicht gerade der Wind, Schnee oder Regen ins...

  • 23.12.15
Leute
http://www.webmed.ch/Aktuell/Immunsystem.htm- Immunsystem

Einige Tipps zur Stärkung des Immunsystems

Es gibt ein paar einfache Verhaltensregeln, die das Immunsystem auf natürliche Weise und kostengünstig stärken können: Viel Wasser(gefiltertes Leitungswasser oder stilles Mineralwasser) trinken, der Urin sollte nur leicht gelblich gefärbt sein,ansonsten nimmt man zuwenig Flüssigkeit zu sich! Das Wasser hilft Viren und Bakterien auszuscheiden, deshalb viel trinken (Faustregel zur Berchnung: 100ml für die 1. zehn Kilo Körpergewicht,50ml für die nächsten 15 kg und 15ml für jedes weitere...

  • 17.11.15
  •  1
Lokales
5 Bilder

Mit Video: Engel in der Hygiene-Falle

Neue Serie von Autor Bert Ehgartner: Wie uns der Krieg gegen Milliarden alter Freunde krank macht. Mit Video am Ende des Beitrages! Ich habe immer gedacht Hygiene ist ewas Positives. Was ist so gefährlich daran? Wir haben das Problem, dass wir in einer der wohlhabendsten Gesellschaften leben, die es jemals gegeben hat. Und trotzdem haben wir eine Krankheitslast die unglaublich ist. Sie ist vergleichbar mit den alten Seuchen-Zeiten. Wir haben Allergien, Autoimmun-Erkrankungen. Jede dritte...

  • 02.11.15
  •  1
  •  1
Gesundheit
Forscher versuchen zur Zeit herauszufinden, welche Rolle das Immunsystem bei Krebs spielt.

Immuntherapie gegen fortgeschrittenen Lungenkrebs

Tritt nicht kleinzelliger Lungenkrebs trotz Chemotherapie erneut auf, sind die Aussichten auf weitere erfolgreiche Behandlungen schlecht. Vor kurzem wurde nun erstmals ein Medikament zur Behandlung zugelassen, dass direkt ins Immunsystem der PatientInnen eingreift. In den Zulassungsstudien wurde das Sterberisiko um 41 Prozent verringert, dasÜberleben hat sich verdoppelt. Der nicht kleinzellige Lungenkrebs macht ungefähr 85 Prozent aller Tumoren in der Lunge aus. Lungenkrebs ist für etwa 20...

  • 02.11.15
Gesundheit

Mit einem starken Immunsystem fit durch die kalte Jahreszeit!

Am Mittwoch 4. November, findet um 19.00 Uhr der Vortrag mit Smoothieverkostung "Mit einem starken Immunsystem fit durch die kalte Jahreszeit" im Ninatur, Metzgergasse 5, statt. Referenten: Gerhard Moser (Ernährungscoach und Leistungssportler) und Peter Bogensperger (Physiotherapeut/Osteopath). Eintritt 10 €, Anmeldung office@ninatur.at oder 0650/4407473

  • 27.10.15
Lokales
6 Bilder

MINI MED: "Ein Kuss ist der Supergau"

Beim fünfen Mini Med Studium in Kundl drehte sich alles um Bakterien, Viren und Pilze. Von Florian Haun KUNDL (flo). Infektionserkrankungen und das Immunsystem – diese Schwerpunkte wurden am 19. Oktober beim fünften Teil des erfolgreichen Mini Med Studiums im Visitor Center der Sandoz Kundl behandelt. Nach einer kurzen Einleitung durch Univ. Prof. Dr. Dieter zur Nedden bemühte sich die Vortragende des Abends Univ. Prof. Dr. Cornelia Lass-Flörl, Direktorin der Sektion Hygiene und...

  • 21.10.15
Gesundheit

Vitamin D für das Immunsystem

Dass Vitamin D für ein starkes Knochengerüst essentiell ist, weil es die Aufnahme von Calcium überhaupt erst möglich macht, hat sich inzwischen herum gesprochen. Weniger bekannt ist die Bedeutung für das Immunsystem. Die Vitamin D Versorgung in Österreich ist schlechter als lange Zeit angenommen. Daher haben die Ernährungsgesellschaften inzwischen Alarm geschlagen. Vor allem in den Wintermonaten kann der Körper kaum Vitamin D produzieren und ist auf orale Versorgung angewiesen. Nur wenige...

  • 21.10.15
Lokales

In Grippezeiten Immunakkus aufladen

Ein funktionierendes Abwehrsystem ist die Grundlage für gutes Allgemeinbefinden und Gesundheit. BEZIRK (ros). Was die Natur an Heilkräutern zu bieten hat weiß die Chemikerin und diplomierte Kräuterexpertin Barbara Pühringer aus Oftering: "Die Kapuzinerkresse besitzt antibiotische Stoffe ähnlich wie der Kren und ist vorbeugend angewendet sehr wirkungsvoll. Auch Präparate vom Roten Sonnenhut können prophylaktisch angewendet dazu beitragen, dass man gesund durch den Winter kommt. Zusätzlich ist es...

  • 20.10.15
GesundheitBezahlte Anzeige

Stress lass nach! Schlafen Sie noch? Sind Magen und Darm im Streik? Das Gewicht spielt verrückt?

Jeder kennt ihn – den Stress. Doch was genau verbirgt sich hinter „Stress“? Vielleicht doch nur ein Modewort, oder steckt da mehr dahinter? Tatsächlich ist Stress eine schwere Belastung, nicht nur mental sondern auch körperlich. – bei vielen von morgens bis abends oder gar gleich rund um die Uhr. Wo liegt nun die Schwierigkeit Stress als Energieräuber, als Krankmacher zu erkennen und akzeptieren? Erstens lässt sich Stress als solcher nicht genau festmachen – jeder empfindet, erlebt und...

  • 16.10.15
Gesundheit

Immuntherapie gegen fortgeschrittenen Lungenkrebs

Eine völlig neue Therapieform aktiviert das Immunsystem, damit es Krebszellen effektiv bekämpft. Tritt nicht kleinzelliger Lungenkrebs nach einer Chemotherapie erneut auf, sind die Aussichten auf weitere erfolgreiche Behandlungen bislang nicht besonders gut. Vor kurzem wurde nun erstmals ein Medikament zur Behandlung zugelassen, dass direkt ins Immunsystem der PatientInnen eingreift. „Krebszellen aktivieren sogenannte Kontrollgene der Immunreaktion – und legen den Angriff des Immunsystems...

  • 14.10.15
Leute

Gesundheit statt Grippe

Gestärkt in die kalte Jahreszeit mit Aromaölen Erfahren Sie mehr über das Immunsystem, welche Aromaöle unser Immunsystem auf natürliche Weise unterstützen können und welche Öle auch für Kinder geeignet sind. Welche naturreinen Nahrungsergänzungen gibt es, um die Abwehr aufrecht zu erhalten? Lernen Sie viele Tipps und Anwendungsmöglichkeiten kennen, um gestärkt durch den Winter zu kommen - damit Krankheiten erst gar nicht entstehen können! Kosten: € 10,-- Do, 5.10.2015 - 18:30...

  • 14.10.15
Lokales
5 Bilder

Keine Chance für die Grippe

Auch in diesem Jahr gibt es seit dem 1. Oktober wieder eine Grippe-Impfaktion des Landes Kärnten. VÖLKERMARKT. Ab 1. Oktober bis Ende Februar 2016 wird in allen Gesundheitsämtern die Schutzimpfung angeboten. „Die Grippeimpfung wird jedem angeboten, der sich schützen will, aber es gibt einen Personenkreis, wo es empfohlen wird, sich impfen zu lassen“, sagt Heidemarie Aichelburg, Amtsärztin der Bezirkshauptmannschaft Völkermarkt. Insbesondere Personen ab 50 Jahren, chronisch Kranken, Personen der...

  • 12.10.15
Leute
3 Bilder

Kennenlern Vortrag Ätherischer Öle

Inhalt Umgang mit ätherischen Ölen Kurzer Einblick in die Aromapflege, warum Aromapflege Anwendungmöglichkeiten Richtige Anwendung Ätherische Öle und die Aromapflege fördern die Gesunderhaltung unseres Organismus, Stärken das Immunsystem und helfen beim Abtransportieren von Schadstoffen und Schlacken. Für wenn : Alle die Interesse haben Dauer : ca 2 Stunden Wann 7.10.2015 19:00 Uhr Energieausgleich: 8 Euro/Person Wo: Marktstrasse 2/1 3364 Neuhofen/Ybbs Bitte um...

  • 02.10.15
Lokales

MINI MED: Infektionserkrankungen und Immunsystem. Von Bakterien, Viren bis hin zu Parasiten.

KUNDL. Infektionen sind nach wie vor weltweit für eine beachtliche Krankheits- und Sterblichkeitsrate verantwortlich. Für Menschen mit einem schlechten Gesundheitszustand und geschwächten Abwehrkräften können selbst harmlose Infektionen lebensbedrohlich sein. Die beste Verteidigungsstrategie sind vorbeugende Maßnahmen wie Impfungen und Hygienemaßnahmen. Welche Ursachen haben Infektionskrankheiten und welche Übertragungswege gibt es? Wie kann man sich am besten davor schützen? Welche...

  • 01.10.15
Gesundheit
Eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst, Gemüse und Salat deckt den Vitaminbedarf im Winter ab.

So stärken Sie Ihr Immunsystem für Herbst und Winter

Gesunde Ernährung macht das Immunsystem für die kalte Jahreszeit fit. Noch zeigt sich der Früherbst von seiner sommerlichen Seite, aber Nebel, Regen und Kälte lauern praktisch schon um die nächste Ecke. Und damit beginnt wieder die Zeit der Triefnasen. Ganz vermeiden können Sie den Schnupfen nicht, aber viel dafür tun, um Ihr Immunsystem zu stärken, damit es die lästigen Erkältungsbakterien abwehren kann. Verzehren Sie so oft es geht, Gemüse, wie Broccoli und Paprika, die enthalten besonders...

  • 23.09.15
Gesundheit
elisabeth_kiss_wohlfuehlen_ernaehrung_herbstbeginn_

WOHLFÜHLEN: Herbstbeginn

In Vorbereitung auf die kalte Jahreszeit werden Kraftsuppen und leckeren Eintöpfe, mit Lauchgemüse, Zwiebel, frischer Ingwer, scharfen Gewürzen, Wild und Lammfleisch zubereitet. Vollkornreis, Gemüse wie Blumenkohl, Kohlrabi u. Schwarzwurzeln, Rettich u. Radieschen, befeuchten und stärken die Metallorgane. Kompotte aus gelagertem Obst mit Zimt und Nelken gekocht, wärmen, nähren und kräftigen unsere Mitte. Scharf-Warme Nahrungsmittel wärmen in der kalten Jahreszeit, sollten jedoch immer mit...

  • 22.09.15
  •  1
GesundheitBezahlte Anzeige
3 Bilder

HYPNOSE für Kinder und Erwachsene

Mit Hypnose positive Veränderungen im Unterbewusstsein verankern. Hypnose kann von jedem Menschen angewandt und erfahren werden. Was Hypnose WIRKLICH ist: - ein ganz natürlicher Bewusstseinszustand (ähnlich dem FLOW) - ein Zustand erhöhter Aufmerksamkeit und Konzentration - die Brücke zu unserem Unterbewusstsein und verborgenen Ressourcen - 200-fach erhöhte Bereitschaft Suggestionen anzunehmen - ein Turbo-Lern-Regenerations-Prozess - ein wunderbares und sehr effizientes...

  • 15.09.15
Gesundheit
Zu den wichtigsten Vitamin-C-Lieferanten zählt frisches Obst wie Äpfel, Beeren und Zitrusfrüchte.

Vitaminversorgung von Kindern ist oft mangelhaft

Es ist nicht immer leicht, Schulkinder gesund und ausgewogen zu ernähren. Vitamine und Spurenelemente sind für eine gesunde Entwicklung von Kindern besonders wichtig. Eigentlich könnten diese Stoffe über eine gesunde und ausgewogene Ernährung aufgenommen werden. Vitamin D allerdings wird hauptsächlich über das Sonnenlicht im Körper erzeugt – und in Österreich ist die Sonneneinstrahlung zwischen Oktober und April zu schwach für die Vitamin D-Produktion. Für Kinder ist das besonders gravierend,...

  • 07.09.15
Gesundheit
Obst und/oder Gemüse sollten auch Bestandteil der täglichen Jause eines Schulkindes sein.

So stärken Sie das Immunsystem Ihres Schulkinds

Wenn Kinder in die Schule eintreten, kommt es häufiger zu Erkrankungen, wie etwa Erkältungen. Das ist nicht ganz zu vermeiden, denn das kindliche Immunsystem lernt mit jeder Erkrankung, stärker zu werden. Es gibt aber ein paar Tipps, wie Sie das Immunsystem Ihres Kindes stärken können: Eine gesunde Ernährung mit viel Obst und Gemüse, täglicher Aufenthalt im Freien und natürlich Schutzimpfungen. Wenn Ihr Kind nach Hause kommt, sollte es sich sofort die Hände waschen, um eventuelle...

  • 07.09.15
Gesundheit

Fieberblasen - Wenn der Virus los ist!

Klein, lästig und unschön anzusehen – die Fieberblasen. Sie tauchen immer dann auf, wenn man sie am wenigsten braucht. Sie können am ganzen Körper auftauchen, doch die meisten bekommen sie vor allem um den Mund, den Mundecken oder auf den Lippen. Diese hochinfektiöse Krankheit nennt man den Herpesvirus, den jeder von uns mit sich trägt. Ist das Immunsystem zu schwach, bricht er aus. Viele Auslöser können dafür verantwortlich sein. Zu viel Sonne, Genuss von ungewaschenen Obst oder...

  • 24.07.15