Konflikte

Beiträge zum Thema Konflikte

Lokales

Mit Sprache Frieden stiftet
Aha-Erlebnisse beim Reden

Ich setze mir Ziele im Job: Wie kann ich was sagen? Ich will meine Beziehung auffrischen: Wie rede ich damit mich mein*e Partner*in versteht? Kinder streiten und schließen sich gegenseitig aus: Kann ich vermitteln? Lauter Fragen, die an diesem Wochenende gestellt wurden und zu vielen Aha-Erlebnissen führten... "Warum hab' ich das nur nicht schon früher gewusst?" war deutlich von den Teilnehmer*innen zu vernehmen. Ein rundum erfolgreiches und herzerwärmendes Wochenende im Tagungshaus mit...

  • 02.10.19
Lokales
Bgm. Werner Baumann mit Elke Schuster, Sabine Hauser-Wenko und Elisabeth Glauninger beim kunterbunten Villentag in Seiersberg-Pirka.
8 Bilder

Kunterbunter Villentag in Seiersberg-Pirka

Die Villa Kunterbunt in Seiersberg-Pirka zeigte beim Villen-Tag das breite Spektrum ihres vielfältigen Angebots. Das einladende Haus in der Hauptstraße 45 beherbergt den zweiten Standort des SOFA-Jugendzentrums sowie im Obergeschoß eine Beratungsstelle in herausfordernden Lebensphasen. Von der Geburtsvorbereitung bis zum Frauentreff und Erfahrungsaustausch für Alleinerzieher ist die Villa Kunterbunt offen für alle Lebenslagen. SOFA-Geschäftsführerin Sabine Hauser-Wenko präsentierte das...

  • 03.07.19
Lokales
„Gewalt an Frauen“ in den unterschiedlichsten Ausprägungen ist in der Frauen- und Mädchenberatung immer wieder Thema.

Kostenloser Vortrag
Frauen- und Mädchenberatungsstelle setzt auf Gewaltprävention

DEUTSCHLANDSBERG. Am Donnerstag, dem 13. Juni findet ab 17 Uhr in der Frauen-und Mädchenberatungsstelle von akzente (Rathausgasse 4 in Deutschlandsberg) ein kostenloser Vortrag zum Thema „Gewaltprävention für Rabauken und Prinzessinnen“ statt. Der Vortrag (Gewaltprävention für Rabauken und Prinzessinnen) bietet die Möglichkeit, einfache gewaltpräventive Maßnahmen für den Alltag kennen zu lernen. Inhalte werden u.a. folgende Fragen und deren Antworten darstellen: Welches Verhalten begünstigt...

  • 05.06.19
Lokales
Theaterpädagoge Joschka Köck und Stadtplanerin Beatrice Stude wollen über die Lebensqualität im öffentlichen Raum diskutieren.
2 Bilder

Bühne frei für alle Streithansln
Am Neubau löst man Konflikte auf der Theaterbühne

Die Neubauer zusammenbringen: Per Forumtheater will man Konflikte im öffentlichen Raum anpacken. NEUBAU. Der Hund der Nachbarin hört nicht auf zu bellen, die Gäste im Schanigarten sind zu laut, die Fußgänger ärgern sich über Rad- und Autofahrer: Konflikte im öffentlichen Raum gibt’s wirklich von A bis Z. Doch wie diese anpacken und lösen? Neubau hat dafür einen kreativen Ansatz: Die oft gegenläufigen Interessen und die daraus entstehenden Streitpunkte sollen in einem sogenannten...

  • 23.04.19
Leute
Mag.a Andrea Wulz
2 Bilder

WAI WAI mit den Grünen ist es vorbei
GR Andrea Wulz tritt aus Partei aus

GR Andrea Wulz verlässt nach über 20 Jahren, sie war 12 Jahre lang Klagenfurter Stadträtin und Grüne Clubobfrau, nach internen Zwistigkeiten die Grünen Klagenfurt. In Zukunft wird sie als wilde Gemeinderätin wirken und plant Projekte wie zB einen Garten für psychisch kranke Menschen. Der Regionaut wünscht Andrea Wulz viel Erfolg für ihre zukünftigen Projekte und wird, falls es möglich ist, sie ein wenig mit Fotoreportagen begleiten und darüber auf Woche online berichten!

  • 31.01.19
  •  1
Wirtschaft

Mobbingberatung hilft bei Konflikten

BEZIRK. Menschen jenseits von 50 Jahren haben ein erhöhtes Risiko, im Unternehmen gemobbt zu werden. Konflikte ergeben sich aber auch, wenn älteren Kollegen "ein Junger" als Chef vorgesetzt wird. Es braucht Offenheit, Respekt und eine selbstkritische Haltung, damit die Rollenänderung gelingt. Fehlt das, wird es schwierig – wie im Fall eines Industriebetriebes, wo dem Vorarbeiter die Anerkennung seiner älteren Kollegen verwehrt blieb. Den mangelnden Respekt versuchte er durch Anschreien, Drohen...

  • 18.12.18
Leute
Johannes Strobl, Bgm. Gottfried Heinz, Michael Adler und Swen Gillisen
2 Bilder

Bis Ende Jänner
Eröffnung der Wanderausstellung "Mediation löst Konflikte"

Am 13. Dezember wurde im Gemeindezentrum Thannhausen  die Wanderausstellung "Mediation löst Konflikte" eröffnet. Die Ausstellung ist bereits seit 2016 in der Steiermark unterwegs und jetzt erstmals auch im Bezirk Weiz. Konflikte kann es überall geben, egal ob in der Schule, Familie im Beruf oder mit den Nachbaren. Mit der Mediation wird eine Lösung gesucht, mit der beide Parteien zu frieden sind. "Statistisch enden mehr als 75 Prozent der Mediationen mit einem Erfolg" so Michael Adler. Bis...

  • 14.12.18
Lokales
<f>So stellen sich</f> viele Weihnachten vor.

Ohne Fiasko durch Heiligen Abend

Zu Weihnachten gibt es neben Geschenken auch jede Menge Konfliktpotenzial unter dem Christbaum. BEZIRK (wom). Nur noch wenige Tage sind es bis Heiligabend. Allerorts laufen die Vorbereitungen für ein harmonisches Zusammensein vor dem Christbaum. Die Realität sieht aber meist anders aus: Gerade wenn das Christkind kommt, wächst der Stressfaktor bei vielen an und es kommt zu Streitereien. Grund dafür ist oft eine zu hohe Erwartungshaltung an das Fest und an sich selbst, wie Ulrike Schüller,...

  • 12.12.18
Freizeit

BUCH TIPP: Gregor Schöllgen – "Krieg - Hundert Jahre Weltgeschichte"
100 Jahre Krieg – Überblick & Zusammenhänge

BUCH TIPP: Gregor Schöllgen – "Krieg - Hundert Jahre Weltgeschichte" Gregor Schöllgen (einer der führenden deutschen Historiker) fasst in diesem Buch die letzten hundert Jahre Krieg zusammen. Um die weltweiten Konflikte begreifen zu können, muss der Gesamtkontext verstanden werden. Der Überblick beginnt bei der Russischen Revolution 1917, geht über den Kalten Krieg bis hin zum aktuellen weltweiten Terrorgeschehen. Es wird auch ein Überblick über die verschiedenen „Arten“ des Krieges gegeben:...

  • 09.10.18
Freizeit

Krieg bis hin zur Drohne - Zwölf Einzelschicksale

BUCH-TIPP: Ilja Steffelbauer – "Der Krieg - Von Troja bis zur Drohne" Der Historiker Ilja Steffelbauer behandelt in diesem sehr detaillierten Überblick die Entstehung des Krieges von Troja bis hin zur Drohne. In zwölf Einzelschicksalen wird der Verlauf der Menschheitsgeschichte dargestellt, veranschaulicht wird das Ganze mit 90 Abbildungen. Auch die verschiedenen Begriffe für „Kämpfer“ werden erklärt, wie z.Bsp. Held, Söldner, Legionär, Putschist oder Kavallerist. Ilja Steffelbauer war...

  • 07.10.18
Lokales
Konflikte lösen: Streitpunkte entstehen durch mehrere Menschen und sollten von mehreren Menschen gelöst werden.
2 Bilder

Friedensbüro Graz: Konflikte besser gemeinsam lösen + Tipp 19

Die WOCHE und das Friedensbüro geben Tipps, wie man an das Lösen von Konflikten herangeht. Ob in der Partnerschaft, Familie oder Gesellschaft: Konflikte entstehen. Wichtig ist jedoch, die Konflikte zu lösen. Das Friedensbüro der Stadt Graz gibt gemeinsam mit der WOCHE Tipps, wie man bestmöglich Konflikte löst. "Konflikt kommt aus dem Lateinischen und bedeutet ,zusammentreffen', ,kämpfen`. Und genau das kann passieren, wenn Menschen einander begegnen. Dabei prallen unterschiedliche Interessen,...

  • 28.09.18
Lokales
Konflikte können auf verschiedene Arten gelöst werden.

Expertentipp: Grenzen setzen bei Provokationen

Die Psychologische Beraterin Anna Katharina Lanz über den Umgang mit Konflikten. Es gibt Menschen, die immerzu Konflikte suchen und die Reibung mit anderen provozieren. Andere sind konfliktscheu und gehen jeder Auseinandersetzung aus dem Weg. Während Provokateure alles gegen sich gerichtet empfinden und die ganze Welt als unfair und ausbeuterisch betrachten, sehen Menschen mit wenig Grundvertrauen im anderen immer etwas Hinterhältiges, mit der ständigen Angst, zu kurz zu kommen. Die...

  • 06.09.18
Gesundheit

Oma und Opa - wie gut dass es sie gibt!

Einladung zum Vortrag Oma und Opa – wie gut, dass es sie gibt Großeltern, spielen im Leben eines Kindes oft eine ganz wichtige und wesentliche Rolle und Position. Sie sind wichtige Bezugspersonen die oft Freude daran haben ihren Enkelkindern Gutes zu tun und sie auch gelegentlich zu verwöhnen. Manchmal ergeben sich zwischen Eltern und Großeltern unterschiedliche Ansichten in Erziehungsfragen und daraus entstehen manchmal Konflikte, die neben anderen Fragen zur Großelternschaft an...

  • 18.04.18
Lokales

Mediatoren schlichten Nachbarschaftskonflikte

SALZBURG. "Wenn Nachbarn nerven", dann hilft oft ein Gespräch mit den Profis. Unterstützung zur Problemlösung bietet in solchen Fällen die Arbeitsgemeinschaft Konfliktklärung. Jeden Mittwoch ab 17 Uhr versuchen Mediatoren im Schloss Mirabell Lösungswege zu erarbeiten. Anmeldungen können im Beauftragten-Center unter der Telefonnummer 0662-8072-2046. getätigt werden.

  • 09.03.18
Lokales
Gemeinsames Shoppen kann spätere Konflikte vermeiden.
2 Bilder

Philip Streit zu Kleidung von Teenagern: Kleider als Spiegel der Gesinnung

Philip Streit erklärt, wie Eltern Kindern richtige Kleidung beibringen. Im Bikini in ein Sterne-Restaurant oder in einer Hotpants in den Ferialjob bei der Bank? Bei Kleidung kann sehr viel falsch gemacht werden. Denn Kleidung war für die Menschheit schon immer eine Herausforderung und bekam eine soziale wie kulturelle Bedeutung. Auch heute gibt es nach wie vor Kleiderordnungen, aber immer mehr rückt auch Kleidung als Ausdruck der Individualität in den Vordergrund. Neben dem Spiegel der...

  • 04.08.17
WirtschaftBezahlte Anzeige
Diplomlehrgang Mediation und Konfliktmanagement BFI Salzburg

Info-Abend zum Diplomlehrgang Mediation und Konfliktmanagement

Mediation und Konfliktmanagement ist ein strukturiertes Verfahren, das nach einer reifen und fairen Diskussion zu einer für alle Seiten zufriedenstellenden Lösung führt. Die Rolle des Mediators ist das unparteiische Leiten der Gespräche. Der Info-Abend für den Diplomlehrgang Mediation und Konfliktmanagement findet am 11.09.2017 um 18.00 Uhr am BFI Salzburg statt. Sie sind an einem dieser Diplomlehrgang am BFI Salzburg interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihr Kommen zum Info-Abend. Um...

  • 06.07.17
Lokales
Vorbildlich: Hans-Peter Mühlbauer mit seinem Aron.
4 Bilder

Aug in Aug mit dem Hund

Bester Freund, Ärgernis oder gar Bedrohung. Die Konflikte zwischen Hund und Mensch in St. Pölten nehmen im Sommer zu. ST. PÖLTEN (bt). Ob in der Stadt, am Radweg im Wald oder am Bach: In der warmen Jahreszeit kommt es besonders oft zu Begegnungen zwischen Passanten, Autofahrern, Sportlern, Kindern und Hunden. Nicht immer verlaufen diese Begegnungen reibungslos. Denn während sich der Großteil der Hundehalter an die gültigen Regeln hält, gibt es immer mehr „Rebellen“, die nichts von Leinenpflicht...

  • 05.07.17
Lokales
Buchpräsentation bei Moser: Kathrin Erhardt-Neger und Susanne Lederer präsentierten ihr Buch.

„Konflikte einkochen“: Ein außergewöhnliches Rezeptbuch

Jeder hat ihn, aber kaum jemand spricht gerne darüber: Streit. Dabei sind Konflikte etwas ganz natürliches. Ein neues Buch zweier Grazer Autorinnen zeigt auf etwas andere Art, dass gegen jede Auseinandersetzung ein Kraut gewachsen ist. Und die beiden müssen es wissen, sind sie doch Mediatorinnen. Mit dem Buch „Konflikte einkochen – Rezepte zur Streitbeilegung“ präsentierte Susanne Lederer und Kathrin Erhardt-Neger 25 einfach anwendbare Rezepte zur Lösung von Konfliktsituationen im...

  • 20.06.17
Lokales
Spielerisch Feste und Feiertage kennenlernen

Bewohnerservice Aigen/Parsch feierte 15. Geburtstag

SALZBURG. Mit der Vernissage von Anita Reifenauer-Renger und der swingenden Musik der „The Jazz Gipsies“ wurde im Bewohnerservice Aigen/Parsch der 15. Geburtstag gefeiert. Highlight war die Präsentation des „Feiertagsquartetts“. Dabei handelt es sich um ein Kartenspiel, das eine Vielzahl von Festen aus verschiedenen Kulturen erklärt und in Bildern zeigt. Die Bilder stammen ebenfalls von der Künstlerin Anita Reifenauer-Renger. Die Idee für das Quartett hat Christine Czuma, die Leiterin des...

  • 14.06.17
Freizeit

Workshop: Konflikte sind Wachstumschancen

Take off – Lern- und Beratungsinstitut Für alle an Erziehung Interessierte Take off, Peter Tunner-Straße 14, 18-21 Uhr Tel.: 0676/6757867 Wann: 13.06.2017 18:00:00 bis 13.06.2017, 21:00:00 Wo: Take off - Lern- u. Beratungsinstitut, Peter Tunner-Straße 14, 8700 Leoben auf Karte anzeigen

  • 30.05.17
Lokales
5 Bilder

Breite Zustimmung für Bgm Zijerveld

Weerer Vereine und Feuerwehr stehen hinter ihrem Bürgermeister In Weer gibt es seit Wochen ein politisches Hauptthema. Nämlich die Frage der Bebauung des Weererwirts-Areals. Zur "Auffrischung": Seit über einem Jahr steht die Gemeinde Weer mit dem neuen Eigentümer in Verhandlungen. Nach mehreren Lösungsvorschlägen und Planänderungen hatte der Bauherr schließlich ein baurechtlich genehmigungsfähiges Projekt vorgelegt. Daraufhin wurde allerdings vom Gemeinderat in der Sitzung am 5. April gegen die...

  • 03.05.17
Politik
Hugo Portisch
7 Bilder

Alles außer Kontrolle? | SURPRISE FACTORS PLENUM 2017

Abendveranstaltung in Gmunden mit Hugo Portisch, Kai Diekmann, Andrea Bruce, Michael Strugl, Markus Hengstschläger und Alan Webber zur Frage, ob die Welt außer Kontrolle ist - und was dagegen getan werden kann. Unerwartete politische Entscheidungen, die Schwächung der Europäischen Union durch den Brexit, die scheinbare Unlösbarkeit religiöser und weltpolitischer Konflikte, terroristische Bedrohungen und eine populistisch angeheizte Vertrauenskrise in bestehende Systeme stellen die Welt 2017...

  • 06.03.17
Gedanken

Was Religion zu einer friedlichen Gesellschaft beitragen kann

Am Donnerstag, 2. Februar 2017 analysiert Uni. Prof. Dr. Ansgar Kreutzer soziale und religiös geprägte Auseinandersetzungen und fragt nach ihren Ursachen. Zugleich zeigt der Vortrag auf, was Religion, Theologie und interreligiöse Dialoge zu einer sozial ausgeglichenen und friedlichen Gesellschaft beitragen können. Beginn ist um 19.30 Uhr im Bildungshaus Osttirol. Für den Vortrag ist keine Anmeldung erforderlich, Spenden erbeten. Wann: 02.02.2017 ...

  • 18.01.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.