Alles zum Thema Gemüse

Beiträge zum Thema Gemüse

Lokales
Zucchinis schmecken eingelegt, gegart und eingefroren, gedörrt, als Pesto, Chutney oder natürlich ganz frisch.
2 Bilder

Ernte gut, alles gut

WOCHE-Serie GenussReich: Prächtige Ernte haltbar machen. Gemüse und Obst in Hülle und Fülle bietet uns dieses Erntejahr, das rekordverdächtig gut verläuft. Frische Beeren und saftige Äpfel leuchten in den Gärten ihren Besitzern entgegen und warten auf fleißige Hände, um gepflückt zu werden. Frisch gegessen enthalten die Fruchtbomben selbstverständlich die meisten Vitamine, nur viele fragen sich aufgrund der großen Menge: Was tun damit?  Es geht also ans Eingemachte Einkochen, einlegen oder...

  • 19.09.18
  •  1
Wirtschaft
Feldgemüse wie Kohlsprossen bildet den Schwerpunkt von Agrar Heiligenkreuz, berichtet Geschäftsführer Lukas Klimesch.
2 Bilder

"Agrar Heiligenkreuz" investiert sieben Mio. Euro in Gemüse-Betrieb

Für Kohlsprossen, Mini-Wassermelonen, Lauch und Chicorée sowie für Pfingstrosen, Lilien und Gladiolen Wenn Kunden in einer steirischen Billa-Filiale oder in einem Tiroler Merkur-Markt Kohlsprossen oder Chicorée kaufen, sind die Chancen recht hoch, dass diese aus burgenländischen Lafnitztal kommen. Denn hier baut die Firma Agrar Heiligenkreuz auf 44 Hektar Gemüse an, das sie - vorläufig exklusiv - an den Lebensmittelkonzern Rewe verkauft. Neue ProduktionsanlageDie Kapazität der seit drei...

  • 18.09.18
Freizeit
14 Bilder

Gartenarbeit: Aus unserem Paradies

Paradeiser - Gurkenpflanzen entfernt am Acker. Die Letzte Ernte war angesagt ;-). Rückschnitt und Auslichtung der Veigelia nach der zweiten Blüte. Palmkätzchen Weide wurde ordentlich eingegossen damit ihr Wurzeln feucht bleiben. Bei den Rosen wieder kranke Blätter entfernt und diese kommen nicht in den Kompost. A bisserl gezaubert an Herbstgestecke aber ohne Steckschwamm einfach so. Blumen Samen wieder getrocknet. Die Hortensienblüten verfärben sich schon sehr stark. Pelargonien mit Fuchsien....

  • 12.09.18
  •  6
  •  8
Politik
Tiroler Gemüse weist Spitzenqualität auf! - Auch wenn es mal von der Norm abweicht, so Kaltschmid. (Symbolbild)

Tiroler Gemüse: Spitzenqualität auch abseits der Norm

Das Auge isst mit, so auch beim Gemüse. Im Supermarkt greift man doch lieber mal zu einer besser aussehenden Gurke, auch wenn das Gemüse gleich schmeckt. Doch was passiert mit dem Gemüse, das aufgrund der Größe oder des Aussehens nicht für den Handel in Frage kommt? TIROL. Landwirtschafts- und Tourismussprecher Georg Kaltschmid sieht besonders in der Gastronomie eine Chance. Hier zählt nur, was auf den Teller kommt. Wenn die Gurke krumm war, kümmert das den Gast nicht, solange sie gut...

  • 10.09.18
Lokales

Gemüse-Ernte

"Das ist ein Teil meiner Gemüse-Ernte - ich bin sehr zufrieden", strahlt Elfriede Nowak aus Stallegg. Dort hat sie einen prächtigen gepflegten Garten mit zahlreichen Blumen und sehr viel Gemüse. Die experimentierfreudige Dame legt nicht nur Knoblauch in Olivenöl ein sondern probiert jedes Jahr neue Chutney-Rezepte aus.

  • 10.09.18
Wirtschaft
Christoph Raunig und Patrick Kleinfercher von My Acker öffnen nun auch das erste Erdäpfelland auf ihrem Feld in Mühldorf
2 Bilder

Erstes Erdäpfelland öffnet in Mühldorf

Die Jungs von My Acker starten das nächste Projekt auf ihrem Acker: Erdäpfel zum Selberklauben. MÜHLDORF (ven). Ab 5. September können Erdäpfelfans, die selbst aber keinen Garten haben, ihre Erdäpfel im "Erdäpfelland" von My Acker in Mühldorf selbst ernten und ausgraben.   Selbst ausgraben Die Erfinder von My Acker Christoph Raunig und Patrick Kleinfercher dazu: "Viele Menschen haben heute keine Möglichkeit, ihr eigenes Gemüse anzubauen. Zusätzlich zu dem Konzept von My Acker mittels App...

  • 05.09.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
In ihrem Spezialitätengeschäft in der Porzellangasse: Monika Adam versorgt die Alsergrunder bereits seit sieben Jahren.
3 Bilder

Monika Adam Lebens-Mittel in 1090 Wien Alsergrund: Die Spezialistin für exklusive Gaumenfreuden

Frische Spezialitäten und knackiges Obst und Gemüse, das haben die Kunden im Sinn, wenn sie einkaufen gehen. Und genau das ist es, was sie in Monika Adams Lebens-Mittel Shop auch bekommen. Neben frischem, heimischen Obst gibt es auch Exotisches wie Köstlichkeiten vom Mangalitzaschwein oder mit Currygeschmack verfeinertes Schmalz. An der Käsetheke findet man Bio-Käse von der Edelziege oder auch Büffelmozzarella, beim Brot und Gebäck Vollkornsauerteigbrote von Waldviertler Bio-Bauern....

  • 28.08.18
  •  1
Gesundheit
Die Tomaten erfreuen sich bei den Österreichern äußert beliebt.

Rote Tomaten: Gemüse mit Powerkraft

SALZBURG (sm) Auch im Jahr 2018 führt laut einer aktuellen Statistik von "Land schafft Leben" die Tomate, auch Paradeiser genannt, die Hitliste der beliebtesten Gemüsesorten an. Im Sommer wirkt die wasserreiche Tomate kühlend. Ihre rote Farbe bekommt das Gemüse von Lycopin, einem natürlichen Farbstoff, der im menschlichen Körper die Zellalterung verlangsamt. Kocht man Tomaten mit ein wenig Fett, wird das Lycopin für den Körper besser verfügbar. Heimische Tomaten legen in der Regel von der...

  • 27.08.18
Wirtschaft
BAG - Obmann Gerstl, Unternehmer  Perlinger, sowie VP Mag. Halbauer

Perlinger Gemüse aus Wallern unterstützt KOBV im Burgenland

WALLERN. Der Mag. Rudolf Halbauer und BAG-Obmann Josef Gerstl bedankten sich stellvertretend beim Unternehmer Werner Perlinger für die wirklich großzügige  Unterstützung des KOBV im Burgenland. Der KOBV - Der Behindertenverband konnte mit Unterstützung der Firma Perlinger Gemüse GmbH ein neues und innovatives Outfit für öffentliche Auftritte jeglicher Art, wie z.B. Messen im Land anfertigen. Das neue Erscheinungsbild repräsentiert unsere Doktrin "KOBV wir bewegen" mit burgenländischen...

  • 27.08.18
Lokales
2 Bilder

Gemüse fermentieren - so geht`s

RAINBACH (juk). Eine beliebte Konservierungsmethode für Gemüse ist Fermentieren, wie Seminarbäurin Manuela Schneiderbauer erklärt. Kleingeschnittenes oder geraspeltes Gemüse wird wie früher in einer Salzlacke haltbar gemacht. Hierfür eignen sich viele veschiedene Gemüsearten wie Kürbisse, Pastinaken oder Petersilienwurzel. Schneiderbauers persönliche Lieblingsmischung besteht aus Zucchini, Karotte und Topinambur. Auf ein Kilogramm Gemüse kommen 8 bis 30 Gramm Salz. Nachdem man Salz und Gemüse...

  • 21.08.18
Lokales
Bereits 2016 beschwerte sich Anrainerin Rosa Kainz über die Verschmutzung von Grünflächen der angrenzenden Wohnhausanlagen
2 Bilder

Hannovermarkt: Fauliges Gemüse und Ratten

Müll, Abfälle und sperrige Kisten erzürnen Anrainer im Umkreis des Hannovermarktes. Samstags nach dem Bauernmarkt würden Lebensmittelreste Ungeziefer anziehen. BRIGITTENAU. Buntes Obst und knackiges Gemüse am Stand von Mohamed Farghali lädt zum Kaufen ein. „Unsere frischen Lebensmittel verkaufen wir jeden Samstag auf dem Bauernmarkt und bieten nach dessen Ende Unverkauftes kostenfrei an“, erzählt Farghali. Was viele freut, ist für die Anrainer besonders im Sommer ein Ärgernis. „Nutzer der...

  • 21.08.18
Lokales
Am Bauernmarkt vertreten ist auch Julia Artner
8 Bilder

Märkte ziehen die Besucher an

Bauernmärkte werden immer beliebter bei Alt und Jung und das auch im städtischen Bereich. VILLACH. Die Herkunft der Lebensmittel und vor allem die heimische Qualität werden bei den Käufern immer wichtiger. Diesen Trend merken langsam aber doch auch die lokalen Produzenten. Treffpunkt für Genießer "Villachs attraktive Märkte, der Wochenmarkt an der Draulände, der Biobauern-Markt und der Genussmarkt auf dem Hans-Gasser-Platz bzw. in der Widmanngasse sind nicht nur starke Frequenzbringer für...

  • 20.08.18
  •  1