restaurieren

Beiträge zum Thema restaurieren

Lokales
Der Altar wird zur Sanierung großteils abgebaut
7 Bilder

Innenrenovierung
Rettet die Stiftskirche Schlierbach

SCHLIERBACH. Am 1. April 2019 begann eine Innenrenovierung der Stiftskirche Schlierbach die wohl viele Jahre in Anspruch nehmen wird. Etappe 1 ist die Renovierung des Julianialtars. Die letzte, und seit seiner Entstehung um 1700 wohl einzige, wirkliche Restaurierung des Altares geschah im Zuge einer Innenrenovierung in den Jahren 1957-1966. Nicht nur diese ungewöhnlich lange Zeitspanne, sondern auch die letzten rund 60 Jahre ohne Reparaturmaßnahmen haben deutliche Spuren hinterlassen. Der...

  • 02.04.19
Lokales
Blick vom Bürgermeisterbüro auf den Hauptplatz mit der eingerüsteten Dreifaltigkeitssäule vor der Kirche.
3 Bilder

Achtung, jetzt kann es in der Innenstadt stauben

Die Dreifaltigkeitssäule am Hauptplatz ist eingerüstet. Nun wird sandgestrahlt. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Dreifaltigkeitssäule am Neunkirchner Hauptplatz wird saniert (die BB berichteten). ÖVP-Bürgermeister Herbert Osterbauer zeigt sich zuversichtlich, dass die Arbeiten bis Ende des Jahres abgeschlossen sind: "Aber das kommt natürlich aufs Wetter an." Noch im Juni soll die Säule sandgestrahlt werden. "Mit den Schani-Gärten-Betreibern wurde bereits besprochen, dass es da stauben kann. Natürlich...

  • 18.06.18
Lokales
3 Bilder

Hotspot Tummelplatz

Ein wahres Beispiel ignorierter Platzgestaltung zeigt sich am Tummelplatz. Was zu Beginn mit den im Boden eingesetzten grün leuchtenden Beleuchtungskörper als Besonderheit angedacht war, es wurde ihm auch der Spitznamen UFO – Landeplatz gegeben, befindet sich dieser Platz nun wohl als schlechtestes Beispiel verfehlter Erhaltung. Die seinerzeit symmetrisch verlegten Steinplatten hielten den Anforderungen der durchfahrenden Fahrzeuge sehr bald nicht mehr Stand. Außerdem wurden durch wiederholte...

  • 25.04.18
Wirtschaft
Viele Jahre war der Glasreparatur-Express von Rainer Weichsler in der Werkstatt angesiedelt. Jetzt, wo Weichsler in den Ruhestand gewechselt hat, übernimmt Gert Amlacher den Firmensitz
4 Bilder

Amlacher Speicherherde siedeln nach Kolbnitz

Ehemalige Glasreparatur-Werkstatt von Rainer Weichsler wird neuer Firmensitz von Gert Amlacher. KOLBNITZ. Der gebürtige Teuchler Gert Amlacher hat die Hauptwerkstätte seiner Speicherherde von Obervellach nach Kolbnitz verlegt und ist dort ab sofort für seine Kunden erreichbar. Alte Tradition feiert Comeback Viele Jahre zuvor war der Glasreparatur-Express von Rainer Weichsler in der Werkstatt in Kolbnitz angesiedelt. Jetzt, wo Weichsler in den Ruhestand gewechselt hat, übernimmt Amlacher...

  • 01.02.18
  •  1
Lokales
Bischof Manfred Scheuer, Stadträtin Regina Fechter, Landeshauptmann Stelzer, Landeshauptmann a.D. Josef Pühringer (v. l.).
2 Bilder

Neue Initiative "Pro Mariendom" will größte Kirche Österreichs erhalten

Der Zahn der Zeit hat am Mariendom genagt. Vor mehr als 90 Jahren gebaut, muss die flächenmäßig größte Kirche Österreichs nun dringend restauriert werden. Das haben Untersuchungen gezeigt, die im vergangenen November durchgeführt wurden. "Es geht dabei nicht nur um Aspekte der Schönheit – auch aus Sicherheitsgründen sind Sanierungsmaßnahmen nötig", sagt Domhüttenmeister Gerhard Fraundorfer. Insgesamt werden im Zeitraum 2021 bis 2030 13 Millionen Euro benötigt. 5,5 Millionen Euro fallen für die...

  • 30.01.18
Wirtschaft
2 Bilder

Hainburgerin inspiriert Jung und Alt zum Selbstrestaurieren

(dsh). Seit sie denken kann, ist die gebürtige Slowakin Marcela Mulser Sammlerin und Retterin alter Schätze. Zwei Jahrzehnte in der Gastronomie tätig, hat eine simple Onlinebestellung ihr Berufsleben in neue Bahnen gelenkt. „Ich habe schon immer mit Leidenschaft alte Möbel wieder auf Vordermann gebracht. Die dazu erforderlichen Restaurationstechniken hat mir einst mein Opa beigebracht“, berichtet die 41-jährige zweifache Mama, die seit mittlerweile vierzehn Jahren in Hainburg lebt. Mulser...

  • 02.01.18
  •  1
Freizeit
20 Bilder

SUMMER OF ART in THÖRL

Tu was du willst – aber tu es! Vom 4. bis 12. August lädt die Künstlertruppe wasistkunst.com heuer zum 3. Mal zum frohen Schaffen am freien Gelände, in den Werkstätten und Ateliers: Der SUMMER OF ART ist ein Festival für Kunsttreibende und Freigeister. Malen, zeichnen, schweißen, schmieden, drucken, Steinguss, mit Ton arbeiten, fotografieren, restaurieren oder am Holz werken – jede/r macht was sie/er will. Zu den freien Werkstätten werden auch Kunstkurse angeboten. KünstlerInnen und...

  • 17.07.17
Lokales

Spende an Kollegen: X-Tention zeigt große Solidarität

Der vom Hochwasser schwer getroffene Braunauer Daniel Mayer erhielt von seinen Kollegen und der Geschäftsführung von x-tention eine beachtliche Spendensumme von 10.650 Euro. BRAUNAU, WELS. Nach der Hochwasserkatastrophe Anfang Juni im Bezirk Braunau startete die x-tention Informationstechnologie GmbH in Wels eine Spendeninitiative für den Braunauer Arbeitskollegen Daniel Mayer. Es wurden im Unternehmen insgesamt 5.325 Euro gesammelt, die die Geschäftsführung großzügig verdoppelte. "Es ist...

  • 21.09.16
Lokales
Kopflos. Die Figurengruppe der Dreifaltigkeitssäule wurde abmontiert
5 Bilder

Warum die Heilige Dreifaltigkeits-Säule in Villach derzeit kopflos ist

Die Heiligengruppe am oberen Ende der Säule muss restauriert werden – und das in der Villacher Kläranlage. VILLACH. Sie überragt den Villacher Hauptplatz und gehört zur Stadt wie die Drau: Die Rede ist von der Dreifaltigkeits-Säule, fälschlicherweise oft Pestsäule genannt. Derzeit aber ist das gute Stück kopflos: Die Figurengruppe am oberen Säulenende ist am Mittwochmorgen abmontiert worden. Der Zahn der Zeit Der Grund dafür: Der Zahn der Zeit nagt am Bauwerk aus dem Jahr 1739. Daher...

  • 09.06.16
  •  2
Lokales
Vespa-Fans und Renn-Organisatoren: Mario Horni und Thomas König
12 Bilder

Zwölf Stunden bis zur Zielflagge

Zum 7. Mal organisiert der Vespa-Fan Mario Horni das Springrace, ein 12-Stunden-Rennen, in St. Veit. REGGEN (fri). Es ist keine Werkstatt wie jede andere, die sich der passionierte Vespa-Fahrer & Schrauber Mario Horni zu Hause eingerichtet hat. Alte Vespas – restauriert und unrestauriert, technische Ersatzteile, Zubehör und viel Werkzeug zeugen davon, dass hier permanent gearbeitet und getüftelt wird. Zielflagge nach 12 Stunden Viele Modelle des italienischen Kultrollers haben bei ihm ein...

  • 19.04.16
Lokales
Besenspachtel im Einsatz. Foto von meiner Frau geklaut.

Ich wurde ausgelacht und ohne Genehmigung fotograbildelt

Habe schon erwähnt, dass wir vom kleinsten ins größte Zimmer ziehen. Vorher wird es restauriert. Da der Parkettboden auch erneuert wird, deckte ich ihn auch nicht ab. Natürlich muß er beim verlegen des neuen Bodens eben sein. So Kittreste etc sind Erhebungen die nicht gut sind. Während des aufkehrens sieht man oft so eine Erhebung und schabt sie mit der Spachtel weg Ich montierte am Stil eine Spachtel. Wenn ich kehre und einen Batzen sehe, drehe ich den Besen um und schabe die Erhebung weg....

  • 04.08.14
  •  18
  •  13
Lokales
4 Bilder

Engel sollen wieder strahlen

Nach einer längeren Vorbereitungsphase beginnen nun die ersten vorsichtigen Schritte der sehr heiklen Restaurierung der Zinkfiguren an der Fassade des Landesmuseums in Linz. Bereits 2006 fand eine erste restauratorische Begutachtung der Zinkfiguren an der Fassade des Landesmuseums in Linz statt. Damals wurde festgestellt, dass sich die Figuren in einem sehr schlechten Zustand befinden, jedoch wurde aus finanzieller Überlegung und nach denkmalpflegerischer Abwägung die Restaurierung verschoben....

  • 23.10.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.