Alles zum Thema Lesen

Beiträge zum Thema Lesen

Lokales

HB Wien im Mittelalter

Wien im Mittelalter. Aus einer Römersiedlung wird das pulsierende Zentrum der Donauregion. Selbstbewusst bauen die Bürger an ihrer Stadt, die von Reisenden und Minnesängern in den schönsten Farben beschrieben und besungen wird. Was sich in den Mauern der Stadt tatsächlich so alles abgespielt hat, darüber berichtet Hubert Hinterschweiger im "Treffpunkt Kultur" unserer Buchhandlung Hintermayer in Hietzing. Wann: Mi 23. Feb. 2011 um 19Uhr30 Wo: Cafe Aida, Maxingstraße 1, 1130 Auf Ihr...

  • 02.02.11
Lokales

Schüler mit Leseschwächen

Laut ‚PISA‘ können viele Jugendliche Sinn eines Textes nicht erfassen Das schwache Abschneiden Österreichs bei der aktuellen PISA-Studie löst einmal mehr heftigte Diskussionen über das österreichische Schulsystem aus. Doch die Gründe dafür sind sehr vielschichtig. BEZIRK. In der vor kurzem veröffentlichten PISA-Studie der OECD schneiden Österreichs Schüler vorallem beim Lesen sehr schwach ab. Die Zielsetzung, Methodik und Interpretation dieser Studie sind jedoch sehr zu hinterfragen. Der...

  • 22.12.10
Lokales
4 Bilder

Lesenacht in Umhausen

LESESCHWERPUNKT an der VS - Umhausen Lesen im engeren Sinn bedeutet, schriftlich niedergelegte sprachliche Gedanken und Informationen aufzunehmen und zu verstehen. Lesen ist ein wichtiger Teil der Kommunikation. An der Volksschule Umhausen wird das Lesen und der Umgang mit Texten und Büchern den Schüler/innen auf vielfältige Weise näher gebracht und so die Lesemotivation gesteigert. Neben wöchentlichen Schwerpunkten in der eigenen Schulbücherei fand im Oktober 2010 eine Lesenacht ...

  • 14.12.10
Lokales

Bücherei Haugsdorf - Tag der offenen Tür

Am Freitag, den 10.12.2010 lädt die Bücherei Haugsdorf herzlich zum Tag der offenen Tür im neuen Gemeindeamt Haugsdorf, 1. Stock, ein. Sie können von 15.00 bis 19.00 Uhr unsere neuen Räumlichkeiten besichtigen, in über 3000 Bücheren und DVDs schmökern und bei unserem Flohmarkt Bücher um nur € 1,00 pro Stück kaufen. Für eine kleine Stärkung ist gesorgt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch - das Team der Bücherei Haugsdorf.

  • 01.12.10
Leute
Der beliebte St. Johanner Kabarettist Toni Schöllenberger aus St. Johann inmitten seiner neuen jungen Fans von der Volksschule Erpfendorf
2 Bilder

Kabarettist Toni Schöllenberger besuchte Volksschule Erpfendorf

Mit spannenden Geschichten zog Toni Schöllenberger die SchülerInnen der Volksschule Erpfendorf bei einer Lesestunde ganz in seinen Bann. Der beliebte St. Johanner Kabarettist las ihnen aus seinem lehrreichen Kinderbuch „Als Kater Rosti seinen Helm vergaß“ vor. So konnte der Autor die Kinder von der Notwendigkeit eines Helmes beim Schi- und Radfahren überzeugen. Zum Abschluss der unterhaltsamen Lesung gab es passend zur Adventzeit noch ein Weihnachtsgedicht von Toni Schöllenberger.

  • 01.12.10
Lokales
5 Bilder

Ausstellung "Franz Braumann - sein Leben - seine Werke" im Köstendorfer Heimatmuseum wird eröffnet.

Dauerausstellung für einen weltbekannten Dichter Eröffnung des Franz-Braumann-Zimmers im Heimatmuseum Köstendorf bei Salzburg Am 2.12.2010 wäre Köstendorfs Ehrenbürger Franz Braumann 100 Jahre alt geworden. Mit der Eröffnung der Dauerausstellung über den weltweit publizierenden Schriftsteller und Bestsellerautor im Heimatmuseum Köstendorf erfolgt am Sonntag, den 5.12. der Höhepunkt dieses in der Gemeinde begangenen „Braumann-Jahres“. Im ersten Stock des Heimatmuseums Köstendorf...

  • 24.11.10
Gesundheit

Nie mehr Nachhilfe - Beispiel 9: Mühe mit dem Lesen

Lesenlernen ist nicht immer einfach. Wie es einfach funktionieren kann, verrät unser Video-Beispiel. Nach einer einwöchigen platzbedingten Pause geht unsere Video-Reihe „Nie mehr Nachhilfe“ mit Tipps von Regionaut Otto Frühbauer (Verein Gnostos) in die nächste Runde. Diesmal geht es um ein Thema, mit dem viele Erstklässler momentan besonders intensiv beschäftigt sind – das Lesen- lernen. Frühbauer über den allgemeinen Zugang zum Lese-Lernstoff: „Es ist fast unglaublich, dass viele von uns...

  • 16.11.10
Lokales

Schafe - total scharf!

Mankell und Co. dürfen getrost einpacken. Mein Krimi-Herz besetzen seit einiger Zeit ganz andere Ermittler: die Schafe von Glenkill! Das erste Buch von Leonie Swann hieß eben "Glenkill" und war schon wirklich köstlich zu lesen, aber das zweite Buch, in dem eine Herde Schafe unter der kriminologischen Leitung von Miss Maple einige mysteriöse Vorgänge aufzuklären hat, ist wirklich ein Traum. Ich kann alle lesebegeisterten Menschen daher auch "Garou" in der kalten Jahreszeit nur wärmstens...

  • 27.10.10
Lokales
22 Bilder

Tatort Bibliothek

Die bekannte steirische Kinderbuchautorin Karin Ammerer war mit den 1. und 2. Klassen der NMS Rastenfeld auf Spurensuche in der Bibliothek. Zum Thema „Dem Verbrechen auf der Spur“ gab es für die SchülerInnen viel kriminalistische Arbeit, die mit einem Detektivausweis, einer Klassenurkunde und 2 Büchern für die Bibliothek belohnt wurde. Erfreulicher Nebeneffekt: Wir können uns nun sicher in unserer Schule fühlen: denn knapp 60 Detektive bevölkern nun die Klassen!

  • 19.10.10
Lokales
2 Bilder

Geschichtenschreiben für 8- bis 13-Jährige mit Martin Ohrt

Die Werkstatt-Treffen der Jugend-Literatur-Werkstatt Graz bieten Kindern und Jugendlichen mit schriftstellerischen Ambitionen Gelegenheit zum regen Gedankenaustausch. Die Werkstatt-Treffen für 8- bis 13-Jährige werden von Martin Ohrt, Autor und Leiter der Jugend-Literatur-Werkstatt Graz, betreut. Eine Auswahl der erarbeiteten Texte soll fallweise bei Lesungen der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Die Teilnahme an den Werkstatt-Treffen ist kostenlos, ein Neueinstieg jederzeit...

  • 12.10.10
Lokales
2 Bilder

Offenes Werkstatt-Treffen für schreibende Kinder und Jugendliche mit Georg Petz

Schreiben ganz nach eigenen Ideen macht Spaß, vor allem, wenn Talent mit im Spiel ist. Auch heuer gibt es, dank Unterstützung durch das Land Steiermark und in Kooperation mit der Stadt und der Stadtbücherei Hartberg, von der Jugend-Literatur-Werkstatt Graz ein Angebot speziell für Kinder und Jugendliche in der Region Hartberg. Bei monatlich stattfindenden Werkstatt-Treffen in der Stadtbücherei Hartberg haben sie die Möglichkeit, sich zum gemeinsamen Schreiben und zum Gedankenaustausch unter der...

  • 12.10.10
Lokales
3 Bilder

Gratisverleih aller Medien

Gratisverleih aller Medien im Rahmen der österreichweiten Lesewoche „Österreich liest – Treffpunkt Bibliothek“ In der Aktionswoche können alle Medien der Öffentlichen Bibliothek & Spielothek St. Veit am Vogau kostenlos entlehnt werden.

  • 07.09.10
Leute
11 Bilder

Lust auf Lesen in der Schule

OETZ (ea). „Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett“ – unter diesem Motto fand eine Lesenacht für die 4. Klasse der Volksschule Oetz statt. In der „Bücherei im Turm“ bereiteten sich die Kinder für eine spannende Lesenacht vor – aber „oh Graus, oh Schreck“, die vorbereiteten Krimibücher waren auf einmal weg. An verschiedenen Stationen wurden von den „Sokos“ detektivische Aufgaben gelöst, um die verschwundenen Bücher zu finden. Nach der kriminalistischen Arbeit war es höchst an der Zeit für eine...

  • 03.11.09