Alles zum Thema Roboter

Beiträge zum Thema Roboter

Wirtschaft
Werden die Roboter die Menschen am Arbeitsplatz verdrängen? Wir werden sehen.

KOMMENTAR: Und jetzt kommen die Roboter

Ich kann mich noch gut an meine erste Story als Journalist erinnern. Sie lautete: "Jetzt kommt das papierlose Büro." Das haben mir damals jedenfalls alle Experten und Fachleute berichtet. Damals – das war noch im vorigen Jahrhundert. Sehr viele Jahre später berichten mir Büroangestellte, dass sie heutzutage vor lauter Papier auf ihrem Schreibtisch sprichwörtlich den Computer nicht mehr sehen. So viel also zu diversen Voraussagen. Jetzt heißt es überall: Die Roboter kommen und werden die...

  • 25.08.17
Freizeit

Faszinierende Welt der Roboter

KLAGENFURT. Das Institut Robotics der Joanneum Research Forschungsgesellschaft im Lakeside Park veranstaltet von Montag, dem 28. August, bis Mittwoch, dem 30. August, jeweils von 10 bis 16 Uhr erstmals den „Summer of Robots“. Die Veranstaltung gibt jungen Menschen Einblicke in die Welt der Roboter. Mit spielerischen Experimenten werden Themen wie Robotergrundlagen, Roboterethik und Robotersicherheit interessant und verständlich vermittelt. Anmeldung unter robotics-office@joanneum.at. ...

  • 18.08.17
Wirtschaft
Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav (mitte) mit einer Wirtschaftsdelegation an der Elite-Uni in Berkeley (USA). Niederösterreich soll die Chancen der Digitalisierung nutzen.

Mensch und Roboter im Team

Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav über Erfolgsrezepte aus Arbeit, Mensch und Maschine. Derzeit kursieren verschiedene Zahlen über die Wirtschaftslage im Land. Wie gut geht es Niederösterreich wirklich? Wir arbeiten seit Jahren mit den IHS-Zahlen. Wenn man ein gutes Bild über die Lage haben will, dann muss man das über lange Zeit beobachten, sonst gibt es etwa Zahlen wie jene der Bank Austria oder des Wirtschaftsforschungsinstitutes, die nicht nachvollziehbar sind. Also was sagen Ihre...

  • 18.07.17
  •  2
Lokales
Seine Tochter lerne im Stadtpark gehen: Regisseur Alexander Kratzer

Ein Roboter als Traummann?

Alexander Kratzer zeichnet für das Stück "Oliver 2.0" verantwortlich. Die WOCHE verlost zwei Tickets für die Vorstellung am 24. Juli. SPITTAL (ven). Schauspieler und Regisseur Alexander Kratzer hat heuer die Regie des eher futuristischen Stückes "Oliver 2.0" übernommen. Er war bereits von 1998 bis 2002 als Schauspieler beim Ensemble, zwei Mal hat er inszeniert. "Ich bin in meine alte Heimat zurückgekommen, meine Tochter hat hier im Stadtpark ihre ersten Schritte gemacht", denkt er...

  • 11.07.17
Lokales
Die Volksschüler aus Purgstall waren beim Roboter-Workshop des gemeinnützigen Vereins "IFIT" mit vollem Elan bei der Sache.

"Roboter-Fieber" in Purgstall: Toller Workshop für Schüler

PURGSTALL. Zum Schulschluss gab's einen ganz besonderen Besuch in der Volksschule in Purgstall: Der gemeinnützige Verein zur Förderung des IT-Nachwuchses "IFIT", dessen Mission es ist, Kinder für Technik zu begeistern, hielt einen Roboter-Workshop ab. Franz Muthentaler hatte zahlreiche Lego Mindstorms EV3-Baukästen im Gepäck und führte die 20 Schüler der Klasse 4c die Roboter-Programmierung ein. Die Volksschüler waren mit Begeisterung bei der Sache und gaben bei der Mission zur Rettung der...

  • 11.07.17
Freizeit
Einmal selber Drohnen-Pilot sein – das ist bei der Quadrocopter-Flugschule möglich.
3 Bilder

Sommerferien für Technik-begeisterte Kids im AEC

Das Ars Electronica Center bietet heuer ab 18. Juli wieder ein buntes Programm für Burschen und Mädchen. Einen Quadrocopter durch einen Hindernisparcours steuern, Industrierobotern das Malen beibringen, digitale Objekte modellieren und am 3D-Drucker ausdrucken – all das und mehr können Kinder und Jugendliche heuer in den Sommerferien im Ars Electronica Center ausprobieren. Wichtig: Rasch anmelden, denn die Workshops sind meist schnell ausgebucht. Kreative Technik Los geht's am 18. Juli mit...

  • 10.07.17
Freizeit
Einen eigenen Roboter bauen und programmieren - spannende Abwechslung in den Ferien!

Lego-Ferienspiel in Aigen-Schlägl

AIGEN-SCHLÄGL. Beim Lego-Ferienspiel vom 7. bis 11. August in der NMS Aigen-Schlägl erfahren Kinder auf spielerische Art und Weise den Aufbau verschiedener Sensoren sowie den mechanischen Zusammenbau eines Roboters (Lego Mindstorms). Zudem zeigt Christoph Diendorfer den Kids eine einfache Programmiersprache damit der Roboter für verschiedene Aufgaben programmiert werden kann. Der Spaß steht im Vordergrund! Das Ferienspiel findet täglich von 9 bis 15 Uhr statt und ist für Kinder von ca. 10...

  • 19.06.17
Lokales
JungeUNI von 11. bis 13. Juli 2017
4 Bilder

Fotografie, IT & mehr – Komm zur JungenUNI ins BORG Mittersill

Du bist zwischen 15 und 18 Jahre und interessierst dich für IT? Nutze diese einmalige Chance und besuche die Workshops unseres IT-Experten! Dabei erfährst du, wie man Roboter programmiert und ihnen eigenständiges Denken beibringt. Weiters tauchst du in die Welt des Hacking ein und gestaltest deine eigene App. Fotografieren fasziniert dich? Du möchtest deine eigenen Materialien (Fotos, Skizzen, ...) mit fotochemischen Verfahren bearbeiten und eigene Kunstwerke schaffen? Auch möchtest du...

  • 16.06.17
Motor & MobilitätBezahlte Anzeige
Robotik-Team „CUAS_RRR“ überzeugte mit selbst entwickeltem Rettungsroboter

FH Kärnten holte sich Europameistertitel bei RoboCup German Open 2017

Anfang Mai 2017 haben die RoboCup German Open in den Magdeburger Messehallen stattgefunden. Den ersten Platz in der Gesamtwertung innerhalb der Disziplin „Rescue Robot League“ holte sich das Robotik-Team der FH Kärnten (CUAS_RRR) mit dem Rettungsroboter TRUDI und ließ damit Teams aus Ungarn, Frankreich, Türkei und Deutschland hinter sich. Darüber hinaus sicherte sich das Team auch die Titel in den Spezialkategorien „Best in Class Mobility“ und „Best Small Robot“. Die RoboCup German Open...

  • 15.05.17
  •  1
Lokales
Mehrere Schüler der 2b - NMS Weissenbach - mit FL Andreas Bellony reichten das Projekt "Innovative Roboter bauen" ein und erreichten den großartigen dritten Platz.

Telfer Jugend forschte erfolgreich in der Technik

TELFS (bine). Organisiert von der WKÖ fand vor kurzem der Wettbewerb "Jugend forscht in der Technik" statt. Teilnehmen konnten SchülerInnen der 3. und 4. VS Klasssen, NMS, AHS Unterstufe, PTS. Es gab keine Themenvorgabe (Fachgebiete waren Technik, Informatik, Mathematik, u.ä.). Mehrere Schüler der 2b - NMS Weissenbach - mit FL Andreas Bellony reichten das Projekt "Innovative Roboter bauen" ein. Sie bauten verschiedene Roboter mit unterschiedlichen Funktionen. Während der eine Seile entlang...

  • 12.05.17
Wirtschaft
Florian Laschober, Michael Postl, Thomas Kern und Betreuer Thomas Schlaudoschitz (v.l.) bei der Übergabe
5 Bilder

Elektronik-Maturanten entwickeln Kugelroboter aus Star Wars

Diplomarbeit „Spherobot“ zeigt Harmonie zweier autonomer Roboter Anfang April 2017 wurde die Diplomarbeit „Spherobot“ von den Maturanten Michael Postl, Florian Laschober und Thomas Kern an den Auftraggeber HTL-Pinkafeld übergeben. Betreut wurde diese Diplomarbeit von Prof. Dipl.-Ing. Thomas Schlaudoschitz. Ziel dieser Arbeit war es, ein funktionstüchtiges Modell des Roboters „BB-8“ aus dem Film „Star Wars: Das Erwachen der Macht“ zu bauen. Die Maturanten entwickelten dafür zwei Roboter, die...

  • 06.05.17
Wirtschaft
Projektleiter Pollak: "Automatisierung ist zunächst immer ein Jobkiller."
4 Bilder

Roboter in der Seestadt: Einblicke in die Industrie 4.0

Das Schlagwort Industrie 4.0 ist in aller Munde. Doch wie sieht eine Fabrik nach der vierten industriellen Revolution aus? Die Regionalmedien Austria haben sich die Pilotfabrik der TU Wien in der Seestadt Aspern, wo an der Fabrik von morgen geschraubt wird, genauer angesehen. Dass in naher Zukunft mehr Jobs verloren gehen als geschaffen werden, ist kein Naturgesetz, sondern hängt laut dem Projektleiter vor Ort von einer entscheidenden Frage ab. ÖSTERREICH. Tageslicht erhellt den Raum der...

  • 05.05.17
  •  1
Lokales
Die neue Attraktion im Böhmischen Prater: Roboter machen Orgel-Musik und bewegen sich wie von Geisterhand.
2 Bilder

Roboter als Stargäste im Böhmischen Prater

Laaerberg: Der Park-Hrabalek eröffnet Anfang Mai seine Pforten. Neben Karussell, Geisterbahn und Salonwagon gibt es auch eine Roboter-Orgel. FAVORITEN. Die Saison im Böhmischen Prater hat bereits begonnen. Die ersten Besucher haben bereits ihre Runde in der Raupe gedreht, haben vom Riesenrad auf die Wiener herabgeschaut und haben sich im Spenglerwirt und beim Werkelmann gestärkt. Die Schausteller haben so einiges Neues für heuer aufgestellt – und sie überraschen die großen und kleinen...

  • 28.04.17
  •  1
Lokales
Das Team der NMS Großsteinbach (l.) holte sich bei den RoboCup Junior Staatsmeisterschaften mit ihrem "Zauberlehrling" den dritten Platz.
2 Bilder

Mit selbstgebauten Robotern zum Stockerlplatz

Das Team der NMS Großsteinbach holte sich bei der RoboCup Staatsmeisterschaft den 3. Platz. Rund 500 Teilnehmer und 130 Teams aus elf Staaten der Welt nahmen am vergangenen Wochenende bei der Österreich-Ausscheidung, die in der Stadthalle Weiz ausgetragen wurde, für die RoboCup-WM teil. Der RoboCupJunior ist eine internationale Bildungsinitiative. Jugendlichen soll spielerisch der Umgang mit Robotern nähergebracht werden, außerdem möchte man deren Lust auf Naturwissenschaften und Technik...

  • 25.04.17
Wirtschaft
30 Bilder

„Lego-League“: Finale in der HTL Andorf

Schüler aus den Neuen Mittelschulen des Bezirks Schärdings zeigten ihr Können bei Wettbewerb mit Lego-Robotern in der HTL Andorf. ANDORF (valk). In zwölf Teams stellten die 48 Schüler aus verschiedenen Neuen Mittelschulen des Bezirkes Schärding am Donnerstag, 20. April, ihr Können unter Beweis. Bei der sogenannten „Lego®-League“ waren die grauen Zellen der Schüler und Schülerinnen gefordert. Es galt, einen Roboter aus Lego zu bauen und diesen über ein Steuergerät zu programmieren....

  • 21.04.17
  •  1
Lokales
Tobias-Elias, Nils und Emilia (v.l.)
2 Bilder

Robotik-Kurs an der NMS Ampflwang

AMPFLWANG. An der Neuen Mittelschule Ampflwang besuchen Schüler aus verschiedenen Klassen den Talentförderkurs „Lego Mindstorms – baue und programmiere deinen Roboter“. Beim Zusammenbauen des eigenen Roboters erahnen die jungen Talente noch kaum, dass dieser bald ihren Befehlen gehorcht, eine Melodie abspielt oder tanzend Schokolade transportiert. Nach dem Programmieren am Computer führt der Roboter verschiedene Aufgaben aus. Dabei ist es möglich, die Motoren nach verschiedenen Parametern zu...

  • 13.04.17
Gesundheit
Hinter den Kulissen werkt der Roboter – Greifarm, Motoren und Scanner – und sucht das angeforderte Medikament.
6 Bilder

Zu Risiken & Nebenwirkungen fragen Sie den Roboter

Apothekenarbeit der Zukunft: Wenn Kollege Roboter hinter den Kulissen werkt. SCHLÜSSLBERG (jmi). Die Zukunft hat schon längst begonnen – in der Apotheke Rizy in Schlüßlberg zumindest. Während an den Tresen vorne noch Mitarbeiter aus Fleisch und Blut arbeiten, werkt Kollege Roboter hinter den Kulissen. Seit November 2016 arbeitet der mechanische Helfer – bestehend aus Computer, Motoren, Scanner, Förderbänder und Greifarm – im Lager. In dem dreieinhalb Meter hohen Hinterraum sind derzeit rund 800...

  • 13.04.17
Freizeit

Guillermo del Toro plaudert über "Pacific Rim 2" und warum er die Regie doch nicht selbst übernahm

Der Regisseur mit extrem vollem Terminkalender, wollte ursprünglich die Fortsetzung seiner „Herzensangelegenheit“ „Pacific Rim“ selbst inszenieren, musste das Projekt aber aufgrund von Terminverschiebungen abgeben. Im Gespräch mit Collider erläuterte Del Toro nun die Gründe dafür: "Das Timing wurde immer schlechter. Ich wollte vorher unbedingt den Film „The Shape of Water“ drehen. An einem Punkt musste ich mich zwischen „Justice League Dark“ und „Pacific Rim“ entscheiden. Ich entschied mich...

  • 10.04.17
Freizeit
"AI – das andere Ich" ist das Motto des Festivals, das von 7. bis 11. September in der Postcity stattfindet.
4 Bilder

"Das andere Ich": Ein Festival zur künstlichen Intelligenz

Ars Electronica Festival widmet sich von 7. bis 11. September in der Postcity der "Artificial Intelligence". Artificial Intelligence (AI) hat viele Gesichter – von smarten digitalen Assistenten über Deep Learning und selbstlernende neuronale Netze bis hin zu autonomen mobilen Robotern. "Künstliche Intelligenz wird meist in großer Vereinfachung präsentiert. Doch was dahinter steckt, ist so viel komplexer", sagt Gerfried Stocker. Gemeinsam mit Christine Schöpf präsentierte er das Thema des...

  • 04.04.17
Lokales
Platz eins für Florian Gwechenberger, Maximilian Körsten, Hannes Waclawek, Dominik Hofer und Regina Schönherr (Team „RoboM8s“)
5 Bilder

Sie bauen Maschinen, die unseren Alltag erleichtern

Beim Robothon holte sich ein Salzburger FH-Studenten-Team den Sieg Zwölf Teams, ein Satz Bauteile, 24 Stunden Zeit und die Aufgabe, eine automatisierte, intelligente Maschine zu bauen, die ein Alltagsproblem löst: Das war der dritte Robothon, der von Freitag bis Samstag am Campus Urstein der Fachhochschule Salzburg ausgetragen wurde. „Die Teams haben großartige Kreativleistungen und hohe technische Umsetzungskompetenz bewiesen“, freut sich Robert Merz, Initiator und Fachbereichsleiter...

  • 02.04.17
Wirtschaft
DI Karl M. Radlmayr, (voestalpine Metal Forming GmbH), Ing. Erich Schober, Geschäftsführer der KUKA Roboter CEE GmbH, IV NÖ-Präsident Thomas Salzer, DI Günther Felderer, Vorstandsmitglied der voestalpine Metal Forming Division und DI (FH) Helmut Nöhmayer (Profactor GmbH).
12 Bilder

Zukunft Mensch-Maschine?

Am 27. März fand die dritte Wirtschaft 4.0-Regionalveranstaltung bei der voestalpine in Krems statt. Thomas Salzer, Präsident der Industriellen- vereinigung NÖ (IV NÖ), erläuterte die Chancen der Digitalisierung für Produktionsbetriebe. Dabei geht es darum, das Potenzial, das Wirtschaft 4.0 mit sich bringt aufzuzeigen, und Unternehmen fit für die Zukunft zu machen. Im Zuge der Veranstaltung konnten sich rund 70 Teilnehmer über die Chancen durch den Produktions-Einsatz von Maschinen...

  • 30.03.17
Lokales
Der HTL Trieben wurde Preis in Graz überreicht.

Schüler entwickeln Spiele am Smartphone

Samsung Österreich und die TU Graz überreichten Schülern der HTL Trieben 20 programmierbare Rover-Roboter und ein Tablet für den Unterricht. Damit wurde die Teilnahme der Klasse am "GalaxyGameJam" belohnt. In dem GameJam, eine Art Sprint zu neu entwickelten Spielen, haben Schüler mit einer App der TU Graz selbst Spiele zum Thema „Galaxy“ mit ihren Smartphones programmiert. „Für die Klasse war es eine willkommene Abwechslung, in Projektgruppen die Möglichkeiten ihrer Smartphones im Unterricht zu...

  • 27.03.17
  •  1
Freizeit

Sind Frauen Roboter?

FELDKIRCHEN. Eine Umfrage zum Thema “Frauen-Arbeit” führen die SPÖ- Frauen Feldkirchen durch und zwar am Freitag, dem 24. März von 16 bis 18 Uhr vor dem Euro-Spar und am Samstag, dem 25. März von 10 bis 12 Uhr am Schillerplatz und am Hauptplatz. Nehmen Sie sich bitte 3 Minuten Zeit . Dies ist eine Gelegenheit für Frauen, ihre Meinung zu Arbeitsthemen zu äußern! Wann: 24.03.2017 16:00:00 Wo: Feldkirchen, ...

  • 22.03.17