Lockdown

Beiträge zum Thema Lockdown

In der Justizanstalt Klagenfurt wurde knapp 50 Insassen positiv getestet: Spaziergänge und Besuche sind gestrichen.
1

Justizanstalt Klagenfurt
Gefängnisleiter: "Haben kein Corona-Chaos"

Corona hat Klagenfurter Gefängnis erreicht: 48 positive Fälle. Keine Besuche, keine Ausgänge: Rigoroses Maßnahmenpaket, um Infektionsgeschehen einzudämmen. KLAGENFURT. Gestern titelten zwei Kärntner Medien "Corona-Chaos im Gefängnis". "Wir haben zwar Corona, aber kein Chaos", sagt Harald Streicher, Leiter Justizanstalt Klagenfurt (JA Klagenfurt) auf Nachfrage der Woche. Erste Welle seit PandemiebeginnTatsache ist, dass die Justizanstalt Klagenfurt am 25. November 2021 48 positiv getestete Fälle...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Im bunterMIX Spielwarengeschäft in Traun hofft man, dass man nicht auf der gesamten Weihnachtswaren sitzen bleibt.
4

Wo „Click-and-Collect” möglich ist
Lockdown: Einkaufen im Bezirk Linz-Land

Seit Montag, 22. November, befindet sich das Land wieder in einem österreichweiten Lockdown. Den regionalen Einzelhandel trifft dies zum ungünstigsten Zeitpunkt, soeben hätte der Weihnachtseinkauf Fahrt aufgenommen. LINZ-LAND. „Für uns ist das eine Katastrophe. Wir haben das Lager und Geschäft voll mit Weihnachtsware und bleiben nun wohl auf bereits bezahlter Ware sitzen”, sagt Karin Beck, die gemeinsam mit Evelyn Neuburger das bunterMIX Spielwarengeschäft in Traun führt. Dramatisch sei das...

  • Linz-Land
  • Julian Kern
Viele Termine wurden wieder abgesagt.

Absagen unserer Veranstaltungen
Übersicht der abgesagten Termine

Leider müssen auch heuer wieder viele Veranstaltungen wegen Corona abgesagt werden. PONGAU. Hier findest du eine Übersicht über die bereits abgesagten Veranstaltungen im Bezirk Pongau. Diese Übersicht wird laufend aktualisiert. Abgesagt wurde...... das Cäciliakonzert der Bürgermusik St. Johann am 20. November ... das Cäciliakonzert der Trachtenmusikkapelle Eben am 20. November (verschoben auf Frühjahr 2022) ... das Kirchenkonzert der Trachtenmusikkapelle Goldegg am 20. November ... das...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
Wie ein Nebel hängt das Virus über dem Flachgau.

Inzidenz über 2.000
Sind die Flachgauer Impfmuffel?

Der Flachgau gehört zu den acht Bezirken in Österreich mit einer Inzidenz von über 2.000. Die Durchimpfungsrate beträgt nur 61,6 Prozent. FLACHGAU. Wo weniger geimpft wird, sind die CoV-Infektionszahlen derzeit besonders hoch: Das zeigt sich bei einem Blick auf die am stärksten betroffenen Bezirke Österreichs. Derzeit gibt es acht Bezirke, deren 7-Tage-Inzidenz – also Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen je 100.000 Einwohner und Einwohnerinnen – über 2.000 liegt. Die betroffenen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Zu Hause bestellen und vor Ort abholen - Händler im 3. Bezirk bieten Click and Collect.

Click and Collect
Kontaktlos einkaufen in der Landstraße

Von Elektronik bis Spielzeug – mit „Click and Collect“ kann man bei lokalen Händlern im Dritten einkaufen. WIEN/ LANDSTRASSE. Dank der Möglichkeit von „Click and Collect“ kann man auch im  Lockdown bei lokalen Händlern einkaufen und diese in wirtschaftlich schweren Zeiten unterstützen. Bestellt wird in der Regel vorab online oder telefonisch. Anschließend kann man die Waren vor dem Geschäft abholen. Die BezirksZeitung gibt einen kleinen Überblick, wo das in der Landstraße möglich ist: • „Die...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Der Sozialmarkt in Mattersburg hat auch während des Lockdowns weiterhin geöffnet.

Mattersburg
Sonnenmarkt auch im Lockdown geöffnet

Seit einigen Tagen hat der neue Sozialmarkt in Mattersburg seine Pforten für die Kunden geöffnet. Da es sich um einen Lebensmittelmarkt handelt ändert daran auch der aktuelle Lockdown nichts. MATTERSBURG. Beim Sonnenmarkt, von der soogut-Sozialmarkt GmbH, handelt es sich um ein Lebensmittelgeschäft und daher ist auch während des Lockdowns geöffnet. Menschen die zum Einkauf im Sozialmarkt berechtigt sind können dort auch jetzt ungehindert einkaufen. "Eine Falschmeldung in den Medien hat einige...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Aufgrund der derzeitigen Corona-Lage mit dem verbundenen Lockdown findet die Schranne nur eingeschränkt statt.
2

Wegen Corona
Schranne findet momentan ohne Würstelstände statt

Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation findet die Schranne wie auch der Grünmarkt mit eingeschränktem Sortiment statt. Ebenso stellt der Bücherbus den Betrieb ein.  SALZBURG. Nur Lebensmittel und landwirtschaftliche Eigenprodukte dürfen derzeit auf der Schranne und Grünmarkt verkauft werden. Zu kaufen gibt es am heutigen Donnerstag, 25. November 2021, rund um die Andräkirche – ähnlich wie beim letzten Lockdown – lediglich Lebensmittel und landwirtschaftliche Eigenprodukte. Die Würstelstände...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Schon wieder Lockdown, aber die Kulturbranche lässt nicht locker: Von digitalen Endzeitreisen (Bild) bis ins Darknet hat man in Graz einiges an Onlineangeboten auf die Beine gestellt.
5

Lockdown
Grazer Kulturbetrieb weicht ins Netz aus

Es ist wieder soweit: Erneut müssen die Grazer Kultureinrichtungen ihre Tore schließen. Wer bereits auf online umgestiegen ist und wie man trotzdem an eine Dosis Kultur kommt. Eine (laufend ergänzte) Liste. GRAZ. Zugegeben, ob der Sturzplatz offen hat und wie es mit den Öffis weitergeht, sind in den ersten zwölf Stunden dieses vierten Lockdowns wohl die wichtigeren Fragen. Neben Presseinformationen dazu trudeln allerdings auch zusehends Absagen aus dem Kulturbereich ein. Und immer häufiger:...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Der Höhepunkt der Welle wird wohl noch in dieser Woche erreicht werden. Fraglich bleibt wie wirksam der 4. Lockdown ist.
Aktion

Vierte Welle
Experten rechnen mit weiter steigenden Spitalszahlen

Mit 15.365 Neuinfektionen am Mittwoch wurde der zweithöchste Wert seit Pandemiebeginn erreicht. Diese Woche könnte der Peak erreicht werden, eine Entspannung auf den Intensivstation sehen aber Experten noch nicht. ÖSTERREICH. Drei Tage nach Inkrafttreten des österreichweiten Lockdowns geht das Covid-Prognosekonsortium von einem weiter steigendem Bedarf an Spitalsbetten für Covid-19-Patientinnen und -Patienten vor allem im intensivmedizinischen Bereich (ICU) aus. Was die Infektionen mit...

  • Adrian Langer
Gerald Schraml ist verzweifelt: Die letzten zwei Jahre brachten den Fischamender Gastronomen an seine persönlichen Grenzen.
Aktion

Unsere Wirte zittern vor dem Lockdown

FISCHAMEND. Das "Romazotti" ist ein gemütliches Lokal am Rande von Fischamend. Man kann hier Freunde treffen, Spaß haben, etwas trinken oder eine Kleinigkeit essen. Hier ist die Stimmung gut und immer etwas los. Oder besser gesagt: Hier war immer etwas los. Bei unserem Interviewtermin mit Inhaber Gerald Schraml (52) - zwei Tage vor dem vierten bundesweiten Lockdown für alle - kommen wir in das geöffnete Lokal und sind alleine. "Was momentan abgeht ist eine totale Katastrophe", sagt Schraml und...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Neben Yoga, Tanzen, Wirbelsäulengymnastik bietet die Sportunion auf ihrer Webseite viele weitere Kurse, die man schnell und einfach nutzen kann.
2

Online-Angebote
Sportunion hilft im Lockdown fit zu bleiben

Fitnesscenter und Co. haben zwar geschlossen, man muss im Lockdown aber dank der Sportunion nicht auf Sport verzichten.  ÖSTERREICH. Während die Skihütten geschlossen bleiben, sind Seilbahnen und Lifte für Skifahrer geöffnet, die geimpft oder genesen sind. Für Skifahrer gilt also die 2-G-Regel. Auch Joggen im Freien oder Winterwandern ist erlaubt. Was aber wenn man lieber Kurse wie Zumba, Bodywork, Show Dance oder Yoga absolvieren möchte? Mit kostenlosen Livestream-Angeboten der Union-Vereine...

  • Adrian Langer

Wiener Neustadt: Maßnahmen während des Lockdowns in städtischen Einrichtungen und Bereichen

Österreich befindet sich ab dem 22. November aufgrund der Corona-Pandemie wieder im generellen Lockdown. Dies führt auch im Bereich der Stadt Wiener Neustadt wieder zu einigen Einschränkungen und Änderungen: 1. Parteienverkehr in den Rathäusern • Parteienverkehr findet nur in dringenden Fällen nach telefonischer Voranmeldung ausschließlich am Dienstag, von 8 – 12 Uhr, statt. • Die Bürgerservicestelle im Neuen Rathaus hat ebenfalls nur am Dienstag, von 8 – 12 Uhr, geöffnet. • Die Eintragungen...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
1 1 3

PANDEMIE
Freudvolle Momente im LOCKDOWN

Beschäftige Dich mit etwas das Dich interessiert Dir Freude und Schönes vermittelt Ein guter Gedanke  und vielleicht Beistand für jemand lässt Dich innerlich wachsen Allein sein - kann süchtig machen Wenn Du bemerkt hast wie friedvoll Dein Leben sein kann

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Ferdinand Mader
Volle Einkaufstaschen erfordern ein volles Geldbörsel. Bei der Kaufkraft schneidet Lilienfeld sehr schlecht ab.
Aktion

Click & Collect als Hilfe
Rund 90 Mio. Euro Verlust im Handel

Click & Collect soll den heimischen Handel über die schwierigen Tage des Lockdowns helfen.  BURGENLAND. Laut einer Analyse der Linzer Johannes Kepler Universität verliert der burgenländische Handel durch den harten Lockdown und seine Folgen rund 90 Mio. Euro an Bruttoumsatz. Dramatische Zahlen, die die schwierige Situation der burgenländischen Einzelhändler belegen. Kunden sind zufriedenClick & Collect erfreut sich immer größerer Beliebtheit und entwickelt sich zum wichtigen...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Anzeige
Die ShoppingCity Seiersberg ist auch im Lockdown mit Take-away, Click & Collect und Artikel des täglichen Bedarfs für Sie da.
1 1 2

Take-away, Click & Collect im Lockdown
Die ShoppingCity Seiersberg hat offen!

Take-away, Click & Collect und Artikel des täglichen Bedarfs sind in der ShoppingCity Seiersberg erhältlich. Die ShoppingCity Seiersberg hat trotz Lockdowns geöffnet und sichert damit die Nahversorgung für die notwendigen Einkäufe des täglichen Bedarfs. Den Advent begeht man im größten Einkaufszentrum im Süden Österreichs vorerst mit abwechslungsreichem Take-away, Click & Collect und vorweihnachtlichem Online-Gutscheinverkauf. Mehr denn je gilt es jetzt, die Region zu stärken und die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Denise Prügger
Spielen bislang eine Wahnsinnssaison: Die Volleyball-Damen des TUS Bad Radkersburg. Wieder im Team: Maria Witsch (vorne, r.).
2

Volleyball
Bad Radkersburger nutzen Zwangspause zum Auskurieren

Volleyball-Teams des TUS Bad Radkersburg bleiben trotz der Spielpause optimistisch. Ein Vorteil sei die Pause hinsichtlich der vielen Verletzten. BAD RADKERSBURG/SÜDOSTSTEIERMARK. Die Volleyballteams des TUS Bad Radkersburg sind diese Saison bislang von Erfolg zu Erfolg geeilt. Sowohl die Damen (1. Landesliga) als auch auch die Herren (Gebietsliga) sind in der Meisterschaft ungeschlagen.  Aktuell ist bedingt durch den Lockdown, man zählt im Gegensatz zur Bundesliga ja zum Breitensport, Pause...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Neben den Bäckereien dürfen während des erneuten Lockdowns auch noch andere heimische Betriebe geöffnet habem.

Wels und Wels-Land
Welche Betriebe trotz Lockdown geöffnet haben

Trotz des Lockdowns gibt es viele heimische Betriebe, die trotzdem geöffnet haben dürfen.  WELS, WELS-Land. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation herrscht österreichweit erneut ein Lockdown. Wie schon aus früheren derartigen Phasen bekannt, müssen Handel, Gastronomie und Co. zusperren. Trotz allem gibt es aber viele heimische Betriebe, die weiterhin geöffnet haben dürfen. Zu beachten sind dabei die aktuell geltenden gesundheitsrechtlichen Vorschriften – an manchen Orten braucht es einen...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Die Pop-up-Impfstation des Roten Kreuzes im Vöcklabrucker Einkaufszentrum Varena ist seit Tagen wieder gut frequentiert.

Corona im Bezirk Vöcklabruck
Weniger aktuelle Fälle

Zu Wochenbeginn gab es zwar weniger Covid-Neuinfektionen, aber mehr Patienten im Krankenhaus. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Mit Stand Dienstag, 23. November, 8.30 Uhr, gab es im Bezirk Vöcklabruck 3.741 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. Das waren um 121 weniger als 24 Stunden zuvor. Die Zahl der Neuinfektionen ist in diesem Zeitraum jedoch um 266 gestiegen. Der bis dahin höchste Wert wurde am 18. November mit 4.174 aktuellen Fällen verzeichnet. Die Gesamtzahl aller seit...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Ute Bock wurde 75 Jahre alt.
2

Benefiz-Punschstand
Verein Ute Bock veranstaltet virtuelles Punsch trinken

Der alljährliche Benefiz-Punschstand des Flüchtlingsprojekts Ute Bock muss auch dieses Jahr wegen der Pandemie geschlossen bleiben. Der Verein bietet als Alternative virtuellen Punsch im Online-Shop an. WIEN. Karitativen Organisationen fallen durch den Lockdown essentielle Spendeneinnahmen aus diversen Einnahmequellen weg. So etwa auch dem Punschstand des Flüchtlingsprojekts Ute Bock, welcher das zweite Jahr in Folge keinen Punsch ausschenken darf. Auch die Benefizgala "Bock auf Kabarett"...

  • Wien
  • Miriam Al Kafur
Das Rote Kreuz Osttirol ist auch während des aktuellen Lockdowns weiterhin uneingeschränkt für die Osttiroler Bevölkerung da.
2

RK Osttirol
Regulärer Betrieb trotz Lockdown

Bereiche der Gesundheits- und Sozialen Dienste werden unter Einhaltung der aktuellen Maßnahmen weitergeführt. OSTTIROL "Corona ist präsenter denn je und der vierte Lockdown stellt uns erneut vor große Herausforderungen. Für jeden von uns bedeutet das Anpassung, Flexibilität und Disziplin in allen Lebensbereichen. Wir vom Roten Kreuz sind trotzdem weiterhin wie gewohnt für die Osttiroler Bevölkerung da", erklärt Bezirksgeschäftsführer Stephan Hofmann. Rettungsdienst Der Rettungsdienst ist auf...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Neuer Platz: Kein Christkindl-Markt, dennoch ist einiges  los.
10

Tag Drei
Reges Treiben in Klagenfurter Innenstadt im vierten Lockdown

KLAGENFURT. "Stell dir vor es ist Lockdown und kaum jemand macht mit" – so oder so ähnlich könnte das Motto der Klagenfurter Lockdown-Kultur heißen. Ein kurzer Lokalaugenschein am dritten Tag, am 24. November 2021, des vierten bundesweit geltenden Lockdown macht deutlich: Es herrscht in der Mittagszeit in der Innenstadt reges Treiben. Die Klagenfurter Knotenpunkte in der Innenstadt sind voll mit Menschen. Wiener Gasse, Alter Platz und Benediktiner Platz und zählen sicher zu den am stärksten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger

Leserbrief
Demokratie und Manipulation

Franziska Dietweger aus Haigermoos hat einen Leserbrief zum Thema Demokratie und Corona geschrieben: Von Kindesbeinen an schenken wir jenen Menschen Glauben, welchen wir vertrauen. Vieles davon müssen wir "zwangsläufig" glauben, da wir bei einem Großteil der erlernten Dinge, nicht in der Lage sind diese selbst zu prüfen. Umso wichtiger sollte es für jeden Einzelnen sein, sich genau anzusehen, welche Personen hinter der Informationsquelle stecken und ob diese wirklich vertrauenswürdig sind. Es...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Der Lockdown versetzt die Weihnachtsmarkthütten vor der Eröffnung in eine vorzeitige Winterruhe.
3

Murau/Murtal
Hütten beim Weihnachtsmarkt bleiben vorerst zu

Der Lockdown macht die Durchführung der Weihnachtsmärkte in unserer Region derzeit nicht möglich. Das Hoffen auf eine spätere Eröffnung geht allerdings weiter.  MURTAL/MURAU. Vor einigen Tagen haben wir unsere Leser gefragt, ob Veranstaltungen bei den derzeitigen Infektionszahlen durchgeführt werden sollen. Über 40 Prozent stimmten dagegen (Umfrage). Nun wurde im ganzen Land die Notbremse gezogen und ein Lockdown verhängt. Spätere ÖffnungDiese Entscheidung macht einigen Veranstaltern einen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
leere Klassenräume während des Lockdowns
2

Lockdown, Schule, Ferienbetreuung,
Sind die Bildungsdefizite noch aufholbar?

Seit März 2020 befinden sich die österreichischen Schulen in einem ungewissen Spagat zwischen Distance - Learning, Hybridunterricht und Präsenzunterricht. Diese Ungewissheit stellt für viele Schülerinnen und Schüler eine Herausforderung dar. Besonders für angehende Maturanten und Maturantinnen ist diese ungewisse Situation eine große Hürde für eine erfolgreiche Vorbereitung zur Reifeprüfung, wie Daniela Klein - Schülerin in einem Wiener Gymnasium - darlegt.   Wie gehen die Schülerinnen und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Florian Vakec

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Lebensmittel wie Obst und Gemüse, Wurst und Käse, oder Brot sind auch im Lockdown am Frischemarkt erhältlich
  • 3. Dezember 2021 um 09:00
  • Malserstraße
  • Landeck

Landecker Frischemarkt versorgt auch im Lockdown mit Lebensmitteln

LANDECK. Auch während des Lockdown IV. versorgt der Landecker Frischemarkt  mit frischen und regionalen Produkten.  Nur Lebensmittel erhältlich In der Landecker Malserstraße sind an den Freitagen auch während des Lockdown von 9:00 Uhr bis 17:00 Lebensmittel am Frischemarkt erhältlich. Frisches Brot von den Südtiroler Bäckern, sowie Wurst und Käsespezialitäten von heimischen Produzenten und frischen Obst und Gemüse sind uneingeschränkt verfügbar. Beim Marktbesuch wird um die Einhaltung des...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.